1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutentransportrohr für kurze zweiteilige rute

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von dergalow, 21. März 2013.

  1. dergalow

    dergalow Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo liebe BA-community,
    ich bin auf der Suche nach einem kurzen Transportrohr für meine Rocke (702ml). Die ist ja bekanntermaßen nur knapp über einen Meter lang im geteilten Zustand. Die meisten Transportrohre sind aber >/= 1,50, d.h. für meine Bedürfnisse zu lang. Ich möchte das Rohr zum einen umhängen können, zum anderen sollte es stabil genug sein auch als Flugzeuggepäck zu dienen. Hat jemand ne Idee, abgesehen vom selbst bauen?
     
  2. bens

    bens Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bern-city
  3. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    <- SHK Monteuer :D Am besten nehm n 70er KG Rohr, ist stabiler als HT und kostet nicht die Welt aufpreis.

    Auf der einen Seite würde ich eine Muffe stecken und den mit Gummis zusammenstecken denn KG geht schon schwer auseinander.

    Und die andere Seite wo du deine Rute immer rausnimmst würde ich den Gummi weglassen, die Deckel halten auch so ganz gut.

    Geberit wäre db20 stabil aber a..teuer.. und Silentpp ist bisschen stärker wie HT aber der Preis...

    Aber es gibt auch günstige Rutentransportrohre schon für kleines Geld aber ne Möglichkeit wäre es.
     
  4. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    meine Vorschläge:

    1. suche-Funktion...wäre einen Versuch wert, hat letztens jemand 2 Rohre verkauft,.. 1,15m und 85 cm..

    2. Tackledealer fragen, da hab ich meines her (von ner Lesath :D ). Es gibt scheinbar immer wieder Leute, die beim Kauf einer Rute so ein mitgeliefertes Rohr gar nicht wollen oder brauchen und dann im Laden zurücklassen.

    3. wie oben beschrieben selber zusammenfrickeln.. (aber du möchtest ja ne andere Alternative hören)

    4. es gibt diese grössenverstellbaren "Dokumentenrohre" aus´m Zeitschriften-Bereich für Künstler oder Architekten (natürlich auch andere) in die gerolltes `Jelumpe` rein kann. Gibts in unterschiedlichen Ausführungen. ...mann, wie heissen die noch gleich...komm nich drauf...Musste sehen, ob die stabil genug für deine Anforderungen sind.

    5. Hab die in shops auch schon rumstehen sehen... (zB hier in Berlin bei Angel-Müller....)
     
  5. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Also wenn es optisch auch nach bisschen was ausschauen soll rate ich dir zum Transportrohr von einer anderen Rute oder eine fertige die stabil ist.

    Da legst lieber 10 Tacken mehr aufn Tisch aber hast noch Garantie drauf vom Händer. Oder wie Rubumark die Nr. 2 von seinen Punkten.
     

Diese Seite empfehlen