1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenringe und Griff abmachen

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Lenny, 20. Januar 2010.

  1. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo Alarmer!

    Ich würde gerne wissen wie man die Ringe und den Griff einer Angelrute
    abmachen kann. Ich habe eine ziemlich alte Rute und möchte sie jetzt
    etwas aufpeppen, da sie noch Ringe ohne einlage hat. Ich habe die SuFu
    befragt, aber die hat leider nix ausgespuckt.

    Kann mir da jemand vllt. helfen. Die Ringe und den Griff brauch ich nicht
    mehr. Wenn sie voll hops-gehen ist das nicht schlimm. Ich brauch den Blank und die Steckverbindung noch!

    Lenny
     
  2. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    die ringe schneidest du vorsichtigst runter.
    mit dem cuttermesser oä. vorsichtig, ohne den blank zu ritzen die wicklung anschneiden und die wicklung mit dem epox abpulen.

    griff usw geht auch meist nur schneidend und sägend runter.
    bevor du aber säge ansetzt versuche den rollenhalter mit nem fön durchgängig zu erhitzen. wenn du glück hast löst er sich beim drehen.
     
  3. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    Ja, hab ich auch schon einmal gemacht, da mit die Spitze geborchen ist und ich die Ringe dann neu eingeteilt habe! Kommt aber auf den Lack an, manchmal geht er gut weg, manchmal hält er wie Gummi am Blank!

    Rollenhalter und Kork bekommt man fast nicht ab. Da hilft wie Holle gesagt hat meist nur die Säge!

    Viel spaß! Gruß Nico
     
  4. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Danke für die Tipps!
    Ich werde das mal probieren im laufe der nächsten paar Tage!

    Lenny
     
  5. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    So, ich habe heute den Griff und die Ringe entfernt.
    Stelle morgen mal ein Bild ein

    Lenny
     
  6. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    ärrgs, zu spät gesehen, Hi Lenny,

    steck den Griff in den Ofen und stell auf die niedrigste Temperatur, bei mir mit Gas 150° C und lass ihn was Hitze ziehen, danach ging's bei mir smooth und verlustfrei runter. Hab mit den freigewordenen Einzelteilen Blank / Griff nett weitergearbeitet.

    zeich mal!

    cheerio h
     
  7. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    So Leute,
    hier mal die Bilder:

    [​IMG]
    Das ist die "Ausgangssituation"

    [​IMG]
    Der Griff war aus Holz

    [​IMG]
    Das ist der "Müll"

    [​IMG]
    Den Blank habe ich ein bissl geschmirgelt, da noch Reste der Wicklungen drauf waren

    Nächste Woche gehe ich Farbe kaufen, um den Blank schwarz zu bekommen

    Lenny
     

Diese Seite empfehlen