1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenbruch

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Radar, 19. November 2007.

  1. Radar

    Radar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    Servus,
    mir ist heute beim fischen die Rute gebrochen, der Gummisch blieb in der Steinpackung hängen und schon ein leichtes zubbeln hat gereicht um meine Penn Millenium Jig in zwei teile zu zerlegen. Weis jemand wie kulant Penn ist und wie ich die erreichen kann`? eine Homepage hatte ich nicht gefunden auch auf anhieb jetzt keine Telefonnummer oder dergleichen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
     
  2. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hatte auch mal denn fall, dass mir die rute gebrochen ist.
    habe den 6. wurf damit gemacht. nen wobbler eingezogen und getwicht.
    dabei ist die gebrochen.
    bin ab zum händler. der hats mir erst nicht abgenommen, obwohl er mich kennt und ich dort sehr oft kunde bin. das hatte mir echt nicht gefallen.
    alles in allem hat er den rutenteil neu bestellt und meinte, dass er drauf sitzen bleiben würde. inwieweit das stimmt, kann ich dir nicht sagen.
    weiß auch nicht, in welchem zustand deine rute war und wie lange und intensiv gefischt. meine war halt neu. da gabs für mich keien andre möglichkeit, als das zu reklamieren.


    mfg
     
  3. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    ich würde an deiner stelle den händler fragen,bei dem du die rute gekauft hast.
    ist wohl die einfachste lösung.

    /edit: da war wohl jemand schneller ^^
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Wenn ich überleg...ich bleib öfter mal wo hängen beim Wurf.
    Die Rute ist noch nie gebrochen. Da hauts die 10 Kilo Schnur ab oder das Hindernis fliegt mit ins Wasser. Ne gescheite Rute bricht nicht, ich glaub bevor meine bricht springt mir die Schulter ausm Gelenk.
    Würde das auch untersuchen lassen ob das Material ok war. Wobei ich schon sagen muss: wenns bei so ner Aktion bricht ist das halt auch keine sachgemäße Behandlung, nen Anspruch hat man da wohl nicht.
    Dennoch gibts Gerät welches solcherlei durchaus verträgt...
     
  5. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    nun ja... so ganz würde ich da nicht zustimmen ;)
    je höher die blanks "moduliert" sind und je höher der kohlenstoff-anteil, desto kraftvoller können sie werden, aber damit steigt auch die bruchanfälligkeit.
    ist ähnlich einem stahl mit hohen kohlenstoff anteil. er wird zwar deutlich fester, aber eben auch sehr spröde.

    sicher, eine rute darf auf diese weise und mit wenig beanspruchung nicht brechen. aber: das "leichte zuppeln" war auch definitiv nicht schuld am bruch. es muss vorher schon mal etwas passiert sein was dem blank zugesetzt hat. z.b. stoss auf eine reling, gegen einen anderen blank geknallt, ...

    mach doch mal ein foto von der bruchstelle. evtl kann man da mehr erkennen.
    an sonsten: wenn das teil noch nicht so alt ist einfach zurück bringen oder mailen. penn ist nun nicht gerade eine low-cost marke, sondern hat schon einen gewissen qualitätsanspruch!

    übrigens: deutsche penn distributor ist WFT
    World Fishing Tackle
    Kaldenhausener Str 41
    Krefeld 41802
    GERMANY

    +49 2841 650206
    +49 2841 650207
    info@world-fishing-tackle.de
     
  6. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Hallo,

    Penn wurde vor ungefähr einen Jahr an Shakespeare verkauft.
    Penn USA gibt es gar nicht mehr; Penn Deutschland auch nicht.
    In Deutschland wird die Firma noch durch WFT vertreten.
    Die sind sehr kulant.
    Penn Haupsitz ist jetzt GB.

    In nem anderen Forum klagen immer ein paar Leute, wenn mal ne
    Harrison VHF zu Bruch geht.
    Wie sich jetzt herausgestellt hat liegt die Anzahl der Brüche bei 0,5 %.
    Ich glaube, dass es kaum ne hochmodulierte Kohlefaserrute gibt,
    die seltener zu Bruch geht, außer ner Blechpeitsche. Kommen einer oder zwei Brüche bei 500 Ruten vor, ist es gleich ne Schrottrute.

    In den USA gibt es ne Serie Salzwasserspinnruten von Lamiglas, wo alle hinterher sind. Da gehen mit 5% aller Ruten zu Bruch, also ca. 10 MAL so viel wie bei Harrison. Trotzdem meckert da keiner und alle wollen diese Rute.

    Was ich damit sagen will:
    Wenn dir deine Rute gefällt, lass sie dir reparieren und du wirst sehr wahrscheinlich nie wieder ein Problem haben.

    WFT sitzt in Krefeld:
    02841-650207

    Viel Glück!
     
  7. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Da war einer schneller :)
     
  8. Radar

    Radar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    naja die rute wurde nicht oft gefischt und ist auch nicht wirklich alt, 1 1/2 jahre max. auf die rute hat noch keiner draufgestanden oder gegen eine reeling oder sontiges geknallt. sicher kann ich nicht behaupten das die rute mit samthandschuhe angefasst wurde aber sowas sollte einfach nicht passieren. hänger hat man immer und da sollte eigentlich keine rute brechen wenn man versucht den hänger zu lösen.
    werde mich mal auf dem weg zum händler die tage machen
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Genau ;) Wie oben beschrieben hauts mir da eher das Schultergelenk auseinander als die Rute.
     

Diese Seite empfehlen