1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Rooki-Spinnfischer, 18. März 2008.

  1. Rooki-Spinnfischer

    Rooki-Spinnfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo liebes Forum,
    ich werde im sommer einen Urlaub nach Norwegen machen. Wir fahren nach Südnorwegen (Kristiansand). Nun will ich dort natürlich auch angeln, allerdings haben wir dort nicht die Möglichkeit ein Boot zu leihen, also muss ich vom Land aus angeln. Deswegen suche ich eine Rute mit der man vom Land aus auf Dorsche angeln kann, und auch mal auf Hornhechte und Makrelen. Kennt jemand von euch eine Lange Rute mit viel Wurfgewicht die man dort gut verwenden kann? Ich danke schonmal für Antworten.
    Grüße
    Rooki-Spinnfischer
     
  2. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Skeletor 2,7 m – WG bis 28 Gramm - kannst unter Tackle-Tipps "Skeletor 1 vs. 2" alles über den Stock nachlesen 8O
     
  3. Rooki-Spinnfischer

    Rooki-Spinnfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    sind 28 Gramm nicht n bissl wenig? Also ich will schon auch schwerere Wurfblinker und Gummifische werfen. Ich lass mich aber gerne des besseren belehren.
    Grüße
     
  4. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Hab in Südnorwegen immer mit 20-30g Pilker von den Felsen aus gefischt und gut gefangen (Makrele, Hornhecht, Pollack), ideal war da eine straffe Rute mit 3,00m und 40 Wg. zb. Shimano Beastmaster oder Technium MH.
     
  5. Rooki-Spinnfischer

    Rooki-Spinnfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    erstmal danke für die Antworten. Ginge dann auch eine Shimano Beastmaster mit 3 Metern und 50-100 Gramm Wurfgewicht? Ich denke nämlich das man mit dieser Rute etwas variabler ist und auch etwas weiter werfen kann.
    Grüße
    Edit:
    Ginge auch die DAM Green Crosspower 80? Weil die besitze ich schon als Grundrute. Ist allerdings keine gute Spinnrute.
     
  6. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    hey also ich war mal in norge zum arbeiten. hab dort immer mit gufis auf dorsche geangelt. 28 gr kannst vergessen. wenn richtig strömung drauf ist brauchst ja schon mindestens die 28 gr.dann noch der köder.das passt niemals.ich würd sowas um die 3,00m länge und bis 80 gr wg.aber wie gesagt,das ist nur meine meinung.
    mfg alex
    achso ich denk mal die beastmaster müsste schon gut passen
     
  7. Rooki-Spinnfischer

    Rooki-Spinnfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    danke für eure Antworten. Ich werde wohl die Shimano Beastmaster in 3,00 Meter und mit einem WG von 50-100 Gramm nehmen. Welche Rolle würdet ihr mir dazu empfehlen. Sollte natürlich Salzwassertauglich sein.
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen