1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

rute zur viento???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von redeye, 24. September 2006.

  1. redeye

    redeye Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    moinsen...

    hab letztens die viento gekauft weil ich fand das man das bei einem preiss von 99,99 euro einfach pflicht ist, ausserdem war ich schon länger scharf auf dieses schöne röllchen. nun suche ich jedoch noch eine waschechte baitcastrute dazu, hab da die ashura black&blue serie im auge. nur weiss ich nicht ob nun das jig and worm model oder die hardbait!? kann mir jemand die aktion und verwendungsbereich der einzelnen ruten genauer beschreiben? oder sagt ihr das die ruten nicht passen und empfehlt mir was anderes? fischen tuhe ich hauptsächlich vom ufer aus. und fischen will ich mit ködern bis sagen wir mal ca 30 gramm.

    greeeeeeeeetz redeye
     
  2. D.ner88

    D.ner88 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dielheim
    also wenn du eine rute aus der black&blue serie verwenden willst, dann die jig&worm zur viento, für die Hardbait ist die Viento zu grob^^.

    Die Jig&Worm ist wie der Name sagt prädestiniert für Jig&Worm, d.h. speziell auch Montagen mit verdecktem Offset-Haken wo ordentlich Power beim Anhieb benötigt wird. Mit der Rute lassen sich auch mal stärker kämpfende Fische aus dem Unterholz bugsieren, wo man ja in der Regel mit den hängerfreien Ködern fischt.

    Grüße
     
  3. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    fische genau diese combo... sie ist ein traum! super zum softjerken und twitchen. klasse wurfweiten und ne astreine köderkontrolle.
     
  4. redeye

    redeye Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    und wie siehts dann aus mit dem wurfgewicht? unter- und obergrenze was noch gut zu werfen ist? und was für köder fischt ihr mit dieser kombi?
     
  5. redeye

    redeye Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    sonst keiner ne meinug dazu?
     
  6. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    perfekt sind so 15-20g würde ich sagen, kann aber auch mehr.. freddy (ca 50g) geht auch noch. den größeren squirrel kann man auch noch werfen, aber nicht mehr sehr zielgenau. genauso kleinere softjerks.
     
  7. redeye

    redeye Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also ist das eher ne kombi fürs hecht angeln oder wie?
     
  8. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    jo klar. für barsch eindeutig zu hart.

    wenne barschen willst -> hardbait versatile
     

Diese Seite empfehlen