1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute knackt !

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von matzaker, 26. Dezember 2006.

  1. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Hi.Ich habe eine Rozemeijer 2 jig it geschenkt bekommen.Beim ersten Testbiegen habe ich solche seltsamen knack und knarsch geräusche am Spitzenteil konkret am ersten Ring vom Spitzenteil festgestellt kann allerdings keine Lackschäden oder Risse im Blank entdecken.Was meint ihr ist die Rute defeckt oder sind das Spannungen im Lack.Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
    Gruß matzaker
     
  2. mareja

    mareja Nachläufer

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bückeburg
    Hi matzaker,

    na da kommt Panik auf, oder ? :oops:

    Ich hatte das auch schon bei der einen oder anderen Rute.
    Da aber kein offensichtlicher Schaden vorliegt tippe ich auch auf einen der Ringe.

    Zum Testen kannst Du mal versuchen die Schnur unter Spannung zu bringen (Helfer, Tischbein oder zur Not freie Hand) und dann die Rute langsam unter Spannung etwas nach links und rechts zu drehen (so dass ein seitlicher Druck auf die Ringe ausgeübt wird).
    Knirscht es nur (oder stärker) bei seitlichem Zug ist es die Ringbindung, knirscht es hingegen eigentlich immer in nahezu gleicher Intensität liegt's eher am Blank!

    Ist's der Ring: Schwamm drüber, wird weniger mit der Zeit.
    Ist's der Blank: dann haste demnächst eh einen "triftigen" Reklamationsgrund ... 8O

    PS. Könnte auch sein dass die Steckverbindung selbst knirschend nachgibt, dann findet man aber meist auch Mini-Kratzer am Einsteckteil. -auch harmlos.
    Das ging mir mit meiner 2Cast-it nämlich am Anfang auch so, war nach einigen Angeltagen aber "eingespielt".
     
  3. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    knackt sie denn immernoch? kann auch nur der lack gewesen sein...
     
  4. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Hi,

    das Knacken kommt von unsauber lackierten Bindungen, wenn kleine Luftbläßchen unter der Wicklung am Ringfuß eingeschlossen wurden und bei Belastung gedrückt werden. Ansich kein Problem für die Funktionalität, aber eben unschön .... Ich würde die Rute umtauschen, damit man einfach ein besseres Gefühl hat beim Angeln. Das einfache Lackieren bei Rozemeijer ist mir übrigens schon das ein oder andere Mal aufgefallen ...........

    Grüße, DD

    P.S. Je weiter Richtung Rolle das Knacken an einem Ring besteht, desto unbedenklicher ist es ....
    Sprich: Naher der Spitze = UMTAUSCHEN ... Nahe der Rolle = Ermessenssache .... [/align]
     
  5. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    hatte das selbe problem auch bei meiner daiwa pro spin :roll:
     
  6. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    War Heute beim Händler er tauscht mir das Spitzenteil um.Hatt gleich ein neues bestellt und ich kann mit dem alten erst mal angeln auch wenn es mir dabei kaputt geht.Er meint auch das es vom Ring und der Bindung kommt und die Rute eigentlich nicht kaputt gehen dürfte.Aber auf Dauer würde mir dieses knacken auch auf die Nerven gehen beim Angeln.Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
     
  7. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Mach dir keinen Kopf ;)
    Ich habe die selbe Rute zum Sofjerken daheim stehen und die olle rozemeijer knackt auch :)
    Das kommt bei Ruten mit Zweistegringen nicht vor aber wenn man eine Rute wie die Rozemeijer mit einstegringen "Schüttelt" sich also der Blank nach oben und unten biegt dann platzt der Lack zwischen Rute und Ring ab was aber wirlich nicht schlimm ist. Der Ring selbst sitzt fest!! Also keine Panik. Dachte anfangs aber auch das Gleiche wie du^^
     
  8. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Hi MinnKota es ist aber der Zweistegring der knackt.Die ersten beiden Ringe der Rute sind Zweisteg und der Rest Einsteg.Und am ersten Ring (Zweistegring) vom Spitzenteil knackt es.Ich hoffe das es am neuen Spitzenteil nicht so ist.
     
  9. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Hi,

    bei mir ist es eine Turbo Kev Pike (CMW), die knackt. Ich bilde mir ein, dass das nur auftritt, wenn sie eine weile nicht in Betrieb war. Das Knacken verschwindet dann schnell. Außerdem klingt es irgendwie vorwurfsvoll :oops:

    Gruß

    Axel
     
  10. windsucht

    windsucht Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    So, nun habe ich die Rute von dem Herren der dieses Thema angestoßen hatte, einschließlich Kancken :-(.

    Danke nochmal an dieser Stelle
     

Diese Seite empfehlen