1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute kürzen?

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von McMarcel, 22. Dezember 2014.

  1. McMarcel

    McMarcel Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,


    hat schon jemand von euch, eine Rute am Griff gekürzt?

    Hab hier noch eine ältere, wo mich der Griff nach der Rolle extrem nervt, weil er unhandlich lang ist.

    Kann ich die Entkappe absägen und ein Stück weiter wieder ankleben? (Ich würde jetzt mal denken, dass es im Original verklebt ist?

    Gruß
     
  2. ?schneider?

    ?schneider? Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Achim bei Bremen
    Die Kappen sind verklebt und lassen sich mit Hitze lösen. (Z.B. in kochendes Wasser stellen). Solltest du sägen wollen musst du bedenken, dass viele Kappen mit einem Zapfen im Blank stecken, d.h. die Kappe ist deutlich länger als der sichtbare Teil.
     
  3. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Je nach dem wie viel du kürzen wills, solltest du dir ein paar Ausgleichsgewichte besorgen und vor dem verkleben mit der Rute probieren.
    Könnte sonst passieren, dass die Rute arg kopflastig wird.
     
  4. sonny76

    sonny76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    46047 Oberhausen
    Hi Marcel

    Hier siehst du ein paar Bildchen von der Griff-OP an meiner kurzen Barschfuchtel.
    Die Endkappe geht nicht immer mit kochendem Wasser zu lösen, manchmal hilft nur sägen,feilen und schnitzen.
    Wenn du dich alleine nicht rantraust, ich hab das nötige Werkzeug hier.
    Bin ab 29.12. wieder hier und hab noch bis 5.1. Urlaub.
    Wenn du Lust und Zeit hast, können wir ja eine Bastelstunde mit anschließender Hafentour veranstalten.
    BassCast ist dann bestimmt auch wieder am Start.

    Gruß Chris

    http://www.barsch-alarm.de/showthre...nk-amp-Jig-245&p=318276&viewfull=1#post318276
     
  5. McMarcel

    McMarcel Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Danke für eure Antworten.

    Werd mir das mal in den nächsten Tagen vornehmen, werd ich bestimmt schaffen ;)

    @Chris, also die Hafentour nehme ich gerne an ;) habe im gleichen Zeitraum frei, ich denke, dass ich da einen Tag hinbekomme ;)

    Gruß
     
  6. Berner

    Berner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Rostock
    Hallo Sonny, mich würde mal interessieren was du an Gewicht reingesteckt hast um sie wieder in Balance zu bringen?
    Ich habe die gleiche Rute und das Hndteil ist wirklich schlimm.

    Gruß Berner
     
  7. sonny76

    sonny76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    46047 Oberhausen
    Hallo Berner
    Ich hab eine verzinkte schraube genommen, den kopf abgesägt und probehalber reingesteckt.
    Als ich mit der Balance zufrieden war, die schraube mit malerkrepp umwickelt, zwei Komponenten Kleber angerührt, eingeschmiert, ab in den Blank und Endkappe gleich mit festgeklebt.
    Sitzt alles bombenfest und ist mit meiner 2500er Rarenium cI4 perfekt ausbalanciert.
    Ich weiß nicht ob es Einbildung ist, mir kommt es aber auf jeden Fall vor, als wäre die Rückmeldung besser geworden durch das kürzen und "auswuchten".
     
  8. Berner

    Berner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Rostock
    Danke für die Antwort.
    Habe auch eine 2500er Rarenium als Rolle. Zuerst habe ich überlegt den schwarzen EVA Knubbel irgendwie an den Kork ranzusetzen, aber das haut wohl nicht hin.

    Gruß Berner
     
  9. sonny76

    sonny76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    46047 Oberhausen
    Gerne!
    Das EVA ist dermaßen verklebt, genau wie die Fox Abschlusskappe, die bekommst du nicht gelöst mit kochendem Wasser oder ähnlichem.
    Du könntest dir höchstens EVA besorgen, den Blank am Kork überstehen lassen und neues EVA dranbasteln.
     
  10. Berner

    Berner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Rostock
    Nö, was solls ... ich werd`s genauso wie du machen.
    Also, danke nochmal für die Tipps.

    Gruß Berner
     

Diese Seite empfehlen