1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von T-Wahn88, 24. September 2008.

  1. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich suche eine 'Jerkrute zum leichten Fischen.
    D.h.: Es sollen Piktetime Buffallos bis max. 12cm gefischt werden. Außerdem Illex Freddy sinking in 12 und 17cm. Zusätzlich noch Wobbler zwischen 10-15cm. Meint ihr dafür kann eine Rute reichen?
    Hatte an diese hier gedacht : Rozemeijer Qualifier Jointed Gentle Jerk (1,90m 30-60gr)
    Das maximal Wurfgewicht hört sich gut an. Das minimale jedoch nicht. 30 gr. bringen meine wobbler vieleicht zur Hälfte auf die Waage)
    Was sagt ihr dazu? habt ihr bessere Vorschläge?

    Einen Fehlkauf habe ich schon hinter mir. Eine Prologic Jerkrute. Find die Rute super nur hat sie ein maximales Wurfgewicht von 150 gr. Meine größten Jerks wiegen aber nur so ca. 70gr.
     
  2. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Millenium New Concept Jerkbait
    diese Rute hab ich grad bei Gerlinger gefunden. Sieht ebenfalls interessant aus
     
  3. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    schau doch mal nach den Rozemeijer Gentle Jerk Ruten.
    Die sind vom PLV her kaum zu schlagen.
    Ich fische eine Power Jerk und die hat mich noch nie im Stich
    gelassen.

    Gruss
    Michael
     
  4. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    weiß keiner ne Rute für meine Bedürfnisse? Darf auch gern eine mit Stationärrolle sein!
     
  5. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    besser die finger von der penn lassen, halte (und andere auch) nichts von dieser teleskop funktion. konnte sie mal anfassen.

    schau dir als leichtere jerke mal die jenzi avalon jerk an, finde die echt nice und schön leicht. WG 80gr, lässt sich gefühlvoll mit fischen.

    viel erfolg
     
  6. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    danke für den Tipp. Aber kann ich mit der Rute auch noch meine Bomber oder nen Arnaud in12cm durchs Wasser uppeln und gut werfen?
    Kann jemand was zur Mitsuki Jerkbait XH sagen?
    Hab die Jenzi grad gefunden. da steht 30-60gr. Wfg.
     
  7. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Kann dir die Rozemeijer Gentle Jerk auch nur empfehlen, geht gut mit Ködern ab dem kleinsten Salmo Slider , aber auch Köder mt über 50 Gramm lassen sich noch gut fischen. Ich steh eh nicht auf so brettharte Jerkruten, ist aber Geschmackssache und auch vom Führungsstil abhängig.
     
  8. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    @Angelkiste
    Würdest du mir wirklich zu der Rute raten? was hältst du von der Version die noch ein wenig feiner ist? Weil ich ja auch leichte 12cm wobbler fischen möchte.
     
  10. Fred17

    Fred17 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    HI !
    Fische selber die Gentle Jerk und kann dir sagen , dass sie für deine Zwecke nen zu hohes Mindestwurfgewicht hat .......
    Was ich dir empfehlen kann ist die schwerste Baitcaster von Garbolino .... weis gard den Namen nich .... da musste mal bei www.koederwahnsinn.de gucken

    Grüße Freddy
     
  11. zanderjörg

    zanderjörg Keschergehilfe

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Na da gibt es nur eine die Sportex Opal Jerk fische die 65 Gramm Version.
    Edel super leicht Geil ausbalanciert mit der Tica Talos als eines der besten kombos die ich habe .Geht ab 10 Gramm ab wie die Feuerwehr macht richtig Spaß !!!
    Gruß ZANDERJÖRG
     
  12. DHD82

    DHD82 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Jörg,

    ich interessiere mich ebenfalls für die Sportex Opal Jerk, würde sie aber gern mit einer Stationärrolle ( Tica Taurus ) bestücken. Ist das technisch möglich oder ist der Rollenhalter dafür zu klein ?

    Gruß & Danke vorab

    Dennis
     
  13. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Nochmal ein paar Worte zur:

    Rozemeijer Qualifier Jointed Gentle Jerk

    Das war meine erste "richtige" Jerkbaitrute. Habe damit auch Jerks bis 50g befördert sowie Hecht der 90+ Kategorie bezwungen, was die Rute zwar deutlich gefordert, aber nicht überfordert hat.
    Mittlerweile ist sie mir ein wenig zu "weich", da ich hier und da auch Jerks bis 100g verfüttere.
    Zu empfehlen ist die Jointed Gentle Jerk in jedem Fall, gerade die Teilung macht es dem Uferangler manchmal einfachen durch's Dickicht zu stapfen.

    Gruss
    Alex
     
  14. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    ich hol den Thrad noch mal hoch. Eine Rute hab ich jetzt. Ne HS Titan Baitcaster. Nun brauch ich noch die richtige Rolle. Habt ihr ideen? Die Titan ist 1,90m lang und hat n Wurfgewicht von 10-40 gr.

    Außerdem ist sie sehr leicht.
     
  15. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    soooo
    die Kombo steht.
    Rute ( wie schon genannt): gebrauchte HS Titan Baitcaster 1,90m 10-40gr.
    Rolle: Abu Revo SX-L (die sind ja sowas von sexy aus)
    Schnur: 15- Tufline XP

    das Ganze hat mich dann mal so ebnd knapp 200 Euronen gekostet und war somit teurer als geplant. Wollte aber nicht am falschen Ende sparen. Das einzige was beser gewessen wäre, wenn die Rute 1,80m lang ist, aber ich werd mich wohl auf 1,90m einstellen können
     
  16. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    dafür hast jetzt aber eine der besten baitcaster.. :wink:
    ich fische diese rute schon ein paar jahre und bin immer noch begeistert.
    -besorge mir noch ne zweite um sie in den schrank zu stellen- nur zur sicherheit :roll:
     
  17. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    oha. war ja schon schwierig genug an diese hier ranzukommen. hab sie ja hier gebraucht bekommen. Gibts die überhaupt noch neu? und wie teuer ist sie?
    Sie müsste die Tage ankommen
     

Diese Seite empfehlen