1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für Softswimbaits gesucht.

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Inselagler, 21. März 2011.

  1. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
    hey leute.
    ich bin ein wenig ratlos.
    ich such eine möglichst 2 teilige(wegen anstehender flugreise) castingrute um soft- bzw. hollowbody swimbaits(Camo Illusion, big EZ, swim fish, fat swing impact etc. mit swim max und flashy swimmer hooks) zu fischen. die ködergröße wird max. 6 inch betragen, das ködergewicht wohl nicht über 1 1/2 oz liegen.
    ich hab immer noch keinen rechten plan :? . ich würde mich sehr über etwaige vorschläge oder ideen freuen!!
    gruß
    thies
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Hi,

    wenn das Ködergewicht nicht unter 1oz geht könnte ich die Daiwa Steez Stratofortress empfehlen. Das ist zwar eigentlich eine Jigrute, aber für Softswimbaits auch akzeptabel, da sie eine parabolische Aktion (regular) hat.
    Der Blank ist allerdings recht hart mit hoher Rückstellkraft. Wenn du eher was weicheres suchst ist sie nichts.
    Der Griff lässt sich abnehmen, was die Transportlänge akzeptabel macht, mittig zweigeteilt ist sie aber nicht.
    Ausserdem recht kräftig, sie würde auch Softswimbaits (nicht gejiggt) von knapp 3oz noch bewältigen (2oz steht drauf).
    Falls sie durch diese Infos nicht schon aus dem Rennen fällt kann ich gerne auch noch weitere Fragen zu der Rute beantworten, bzw. mehr Infos geben.
    Ich fische die Rute für 4"-6" Gummifische am klassischen Bleikopf, für große Creatures (wie den deps BM Hog) am 1oz Fransenjig und für Softswimbaits von 4-8" am 1/2 -1oz Swimjig (wie den Megabass Benten)

    Gruß
    Norbert
     
  3. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Probleme mit der Technik?
     
  5. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
    ja!
    hab vom iphone meiner freundin versucht zu schreiben... fehlgeschlagen.
    ich war 12 tage im krankenhaus, kreuzband...
    offtopic egal.
    erstmal danke für die antwort, vorschlag!
    die steez schockt auf den ersten eindruck enorm. aber ich dachte an eine schmerzgrenze von ca. 250 euro. Als rolle habe ich mir bereits gedanken über die smoke von quantum gemacht

    da nich jetzt wieder aktiver sein kann, mehr rutenvorschläge bitte!!
    gruß thies
     
  6. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Kleine Eigenwerbung: mit dieser Rute habe ich Swimbaits in dem von Dir genannten Bereich gefischt ;) Ist allerdings nur einteilig, doch das scheint mitterlweile kein Problem mehr für Dich zu sein...
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Gute Besserung!
     
  8. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
    @norbert
    danke!

    @MSH
    hab ich natürlich schon gesehen, ich will ja vornehmlich einleiern und nich jiggen, dennoch frage ich mich ob die genug bums für köder bis 35 gramm hat.
    was is denn mit deiner st. croix??
    die würde mir dann vielleicht eher zupass kommen
     
  9. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Auch von mir gute Besserung!

    Die St.Croix packt das locker. Selbst 6" Salt Shaker schafft sie. Ich benutzte sie um damit >1oz C-Rigs zu fischen oder auch Gummis um die 12 cm mit schweren Köpfen (20 - 30 g), und das funktioniert fantastisch.
    Sie ist auch gut geeignet für schwere Anwednungen im Cover, z.B. Gummifrösche oder schwer Jigs.
     

Diese Seite empfehlen