1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für Rigs und leichtes gufieren

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Drillinstructor, 15. September 2014.

  1. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    Hallo in die Runde,
    meistens bin ich am Main unterwegs und suche eine neue Rute für kleinere Gummis um 4" zum jiggen und am T-Rig und Kick Back Rig.
    Zur Zeit habe ich die Mitchell Mag Lite Pro Evx in 2,7 mit 15-60g im Einsatz.
    Mit hohen Gewichten ab 17g bin ich zufrieden, aber darunter merke ich ein auftreffen am Grund nicht mehr.
    Daher suche etwas leichteres....habt ihr einen guten Tipp?
    Preislich so wenig wie möglich...soviel wie nötig aber max 100 Euro.

    Ins Auge gefasst hätte ich
    Savage Gear Bushwhacker 2,40 mit 10-30g
    P&M Hayashi S240MH 10-30g

    Taugen die dafür?
    Vielen lieben Dank
     
  2. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
  3. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    Danke, aber um welche Rute geht's genau?
    Der Link führt zwar zum Shop aber nicht direkt zum Produkt. Liegt wahrscheinlich an der sessionid.
     
  4. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Quantum Smoke Spin 5-55g. Ist einfach eine absolut geile Rute für Zander & Co.
     
  5. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    Das sprengt zur Zeit mein Budget. Kann jemand einen günstigeren Tipp oder kann was zu den 2 Ruten sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2014
  6. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
  7. Basti0584

    Basti0584 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kassel
    Shimano Yasai red Aori super Rute für Faires Geld..........
     
  8. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    danke euch allen
    welche davon meist du speziell? Da wäre meine genannte Bushwacker ja dabei oder meinst du eher die Butch Light bzw. Dropshot?
    Die P&M Hayashi wird auch immer hochgelobt, aber soll recht hart sein, daher weiß ich nicht, ob die für meinen Einsatzzweck geeignet ist.
    Ich brauche was für z.B. 4" Walleys oder 3,8" FSI mit 8-14g Köpfen bzw. am Rig im Fluss.

    @basti...danke auch dir. ich suche mal danach, wobei von der Red Serie eigentlich meist abgeraten wird, da man mit dem Yasei Namen groß Werbung macht, aber die nicht viel mit der weißen Serie zu tun haben soll. Wäre dann die 11-21g die richtige?
     
  9. Basti0584

    Basti0584 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kassel
    Ja die fisch ich in 2,70 Ruten sind ja immer Geschmacks sache.
    Ich mag bei den roten auch nur die Aori reihe. Die anderen roten mag ich allein vom griff her schon nich.
     
  10. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    220
    Ort:
    Berlin
    Habe die Hayashi, allerdings in der 210er Variante. In der Tat verträgt sie, wie für P&M üblich, mehr als das angegebene WG und ist recht straff, aber keineswegs unsensibel. Die 240er kenne ich nur vom Trockenwedeln, würde sie aber ähnlich einstufen.
    Meine Hayashi ist für mich ein perfekter Allroundstecken zum leichten Hecht-/Zanderfischen. Meiner Einschätzung nach passt sie ganz gut für dein Vorhaben. Du solltest dazu auch einiges im Forum bzw WWW finden.
     
  11. Senf

    Senf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Wenn dir die Mitchell mit 60g gefällt, wieso dann nicht ein bischen mit dem WG runter gehen und eine mit ~30g nehmen? Für n schmalen Taler gibt es m.M. nach, neben P&M, nichts vergleichbar Gutes. Würde aber zum Modell mit Duplongriff greifen, der Mag Pro 792m z.B..
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2014
  12. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    Danke für eure Tipps. Nachdem bei uns ein Angelladen zugemacht hat, konnte ich eine Hayashi schnappen.
    Tolle Rute keine Fragen, aber leider doch nicht dafür geeignet wie ich es mir erhofft habe, nämlich für die leichteren Jigs.
    Ein vernünftige Rückmeldung im Strom bekomme ich da erst so ab 17g Jigs aufwärts.
    Deckt sich das mit euren Erfahrungen?

    Muss wohl doch noch weiter nach einer Aori oder Mitchell suchen.
     
  13. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    220
    Ort:
    Berlin
    Hab ja wie gesagt die kürzere Schwester... ab ca 10gr insgesamt macht die Rute Sinn, wie ich finde. Allerdings befische ich nur einen in der Regel recht gemütlich dahin ziehenden Fluß bzw Stillgewässer und merke sehr genau, wenn die Spannung der Schnur nachlässt. Vielleicht sind die unterschiedlichen Längen auch nicht so gut vergleichbar, wie ich dachte.
     
  14. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Für 100 E müsstet Du in der Bucht schon ne Shimano Stradic bekommen. Die hat der Hannes hier schon beschrieben und sollte für Dich gut passen.
     

Diese Seite empfehlen