1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für leichte bis mittlere Wobbler

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Jibbi, 10. September 2012.

  1. Jibbi

    Jibbi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26506 Norden
    Hallo zusammen,

    Suche günstige Zweitrute für folgenden Einsatzzweck:

    - Gewässer ca. 2 bis 3m maximal tief.
    -vom Ufer gut zu befischen (Steinschüttung)
    -die Fische stehen auch nah am Ufer (kurz hinter oder sogar auf der Steinschüttung)

    - kleine Wobbler, wie z.B den Squirell 76...

    Hatte z.B. sowas ins Visier genommen:
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...OupiV7NHorwR8fknA&sig2=KcnSPnH-DHVXPm4Bg75RfQ

    Meint Ihr das geht ?
    Alternativvorschläge ?
     
  2. Gunnar05

    Gunnar05 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NWM/SN
    Denke für die Köder würde auch die 210cm 5 - 15g Vendetta reichen. Fällt auch relativ straff aus und verträgt bissl mehr. Alternativ kann ich nur ne Penzill 4-17g empfehlen, kostet allerdings bissl mehr als die Vendetta. Für mich aber immernoch ein gutes P/L Verhältnis.
     
  3. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Falls du die Köder twitchen möchtest und nicht nur Kurbeln, find ich die Rod relativ lang. Liegt im eigenen Ermessen aber denke das Rutenmaß bei Twitchbaits liegt ehr bei 180-195cm. Falls du mit der Länge klar kommst passt sie, eventuell noch ne Idee leichter
     
  4. Jibbi

    Jibbi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26506 Norden
    OK, danke,

    an eine etwas kürzere hat ich auch schon gedacht. Und straff sollte sie sein, ja..
    es gibt die Vendetta ja auch in 1,80 mit 5 bis 20 Gramm
     
  5. Barschprofi1

    Barschprofi1 Belly Burner

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Das wäre bei diesen ködern denke ich die bessere wahl! Obwohl ich noch keine vendetta in der hand hatte!
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    :roll: :?: :roll: :?:

    @jibbi

    also ich hatte eine vendetta in 2,4m und 10-30g wg die hat einiges mehr vertragen-sprich selbst 40/45g waren kein problem beim werfen....
    also würde ich die 2,1m in -15g empfehlen oder sogar noch eine nummer leichter, wenns sowas gibt!
     

Diese Seite empfehlen