1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für Gummifische zwischen 16 und 23cm gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von TheFIscher94, 11. Januar 2009.

  1. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    Hallo,

    wie der Titel schon aussagt suche Ich eine Spinnrute für das angeln mit Gummifischen von 16cm bis 23cm und mit höchsten 17g köpfen sie soll für das schwere Hechtangeln an einen kleinen Fluss mit leichter strömung zum einsatz kommen.Ich denke es ist nicht unbedingt notwendig das die Rute ultra schnell ist da sie ja nicht zum Zanderangeln gebraucht werden soll.Länge soll 2,70m oder 3m sein.Preis darf bis ca 150€ betragen.Für mich ist wichtig das Ich selbst mit 23cm Gummifische(auch wenn hauptsächlich köder von 16-18cm zum einsatz kommen möchte Ich trotzdem genug Reserve haben um mit 23cm köder fischen zu können) und wenn Ich gegen die Strömung fische das ich einen Guten Anhieb setzen kann das heist die Rute soll nicht als zu sehr überlastet sein wenn Ich mit 23cm Köder fische.Aktion soll nicht unbedingt Spitzenaktion sein sondern eher eine semi bis vollparabolische aber wenn ihr denkt das eine Spitzenaktion für Köder dieser Größe besser geeignet ist lass Ich mich auch davon überzeugen.

    Ruten die Ich schonmal interesant finde sind die Savage Gear Ruten hätte also gerne information drüber und Shimano Ruten.

    Hoffe auf viele Antworten und bedanke mich schonmal.

    Gruß Tomas
     
  2. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    @t.f.94:
    Da google mal nach der Shimano Beastmaster Mort Manie oder lese Dir einige Post´s von MichaZ durch. Will mir die Rute jetzt auch holen.
    Gruß Nico
     
  3. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    sieht schick aus das teil das gewicht macht freude und bei dem preis....die rute soll auch sehr schnell sein oder?
     
  4. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
  5. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mahlzeit! ich könnte dir die Shimano Antares BX 270 XH sehr empfehlen,da müßtest du aber leider noch 50€ drauf legen-Stollenwerk.
     
  6. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    Jetzt ist die Beastmaster Mort Manie meine Favourite den sie ist sehr leicht und sie soll ja für das fischen mit große Gummis gut geeignet sein....Außerdem ist der preis auch noch klasse!Würde sehr gerne wissen wie schnell diese Rute ist also mit welche man sie vergleichen kann.

    Danke,Tomas
     
  7. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt

    Das ist eigentlich meine Lieblingsrute leider ein bisschen zu teuer da ich jetzt auch noch viele große gummi brauche...


    Was hat die Beastmaster Mort Manie eigentlich für eine Aktion?also Spitzenaktion,Semiparabolisch oder vollparabolisch?
     
  8. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    aktion bei geringer last - spitzenakton, unter zunehmenden druck ins semiparabolische übergehend :wink:

    @angelkiste: der tip mit der drachko prestige war nicht ganz ernst gemeint, oder :wink: is ne super rute für 16er shads, aber 23er never

    m.
     
  9. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt

    Ok danke und die Rute ist wirklich für köder von 95g geeignet?also 23cm kopyto(ca80g+15gköpfen)?
     
  10. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Nach so was habe ich vor einiger Zeit auch gesucht. Habe dann ne Sportex Kev Pike genommen-- einfach nur hammer!!!
    Es gibt nich viele Ruten die 23er Gummis wirft und mit der man auch noch mehrer Stunden fischen kann. Aber mit der geht alles. kostet aber nochmal 100€ mehr. Das Problem ist das bei den meisten Ruten die WG-Angaben nicht stimmen (Shimano)!
     
  11. ralfster

    ralfster Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Daiwa Infinity-Q 40-80g 2,70m !
    Ziemlich schnell, leicht und trotzdem straffer als die Blechpeitsche.
    Hab sie mir vor ein paar Monaten gekauft und bin begeistert.
    Hab auch schon 23er geworfen, einwandfrei.
    Sogar testweise 30cm-Gummis und Castaic 23cm (120g) geworfen, kommt sie auch klar damit.

    Preislich fast in deinem Limit wennst dich ein bisserl umschaust.
     
  12. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    @michaZ:habe auf ein anderes forum gelesen wo du auch beteiligt warst das es 2 mort manie gibt ein 08 modell und ein 09 modell welches ist jetzt welches also ist das 08 ax und das 09 bx?


    danke,tomas
     
  13. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    ich kenne den unterschied zwischen der BX und der Ax nicht, meine angaben beziehen sich auf eine rute die Anfang 08 gekauft wurde. mir ist allerdings auch neu das es da jetzt ne Ax und BX geben soll. Die produktbezeichnung lautet BMMM2702. Vielleicht kann Angeljoe als Gerätehändler, der diese Rute vertreibt , etwas genaueres dazu sagen.

    gruß

    m.

    ach übrigens , wenn der spielraum bis 150,- reicht würde ich die Diaflash EX 270XH in Erwägung ziehen, muss man wohl etwas suchen, wo man noch eine bekommt, aber die verarbeitung (lack, ringe, kork) ist besser als bei der beastmaster MM. ABER von der neuen Diaflash ST-A rate ich ganz dringend ab :!: es ist mir völlig unverständlich wie shimano den diaflash-namen für so eine rute hergeben konnte :evil:
     
  14. bastianxx

    bastianxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herne
    hallo zusammen,

    wenn es das budget zuliesse, würde ich zu einem vhf blank in 60-120 gr wg raten. bin selbst begeisterter vhf (15-45 gr.) nutzer und möchte zum gufieren eigentlich nichts anderes mehr in die hand nehmen. in meinen augen einfach das non plus ultra wenns mit dem gummifisch ans wasser geht. ist halt ein wenig teurer, spielt aber auch in einer völlig anderen liga.

    oder aber als alternative wirklich die alte diaflash serie 270 xh. ist auch ein absolut geiler stock und absolut empfehlenswert.

    lieben gruss,

    bastian
     
  15. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo @ all,
    an der Beastmaster Mort Manie hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts verändert und auch die Bezeichnung ist die selbe. Die Rute ist kurzum so im Programm geblieben, allerdings wie fast alle Shimano-Produkte leider etwas teurer geworden. Die Bezeichnung BX steht für die neue normale Beastmasterserie 09 im Bereich Spinnruten und die liegen auf jeden Fall deutlich besser in der Hand als die alte Serie, was ehrlich gestanden aber auch kein Kunstück ist, denn die alten Beastmaster-Spinnruten konnte man wahrlich nicht als leicht bezeichnen und auch das Handling: Eher schwierig. Die neuen sind da deutlich besser, dennoch Geschmackssache!Die Mot Manie hat sich da allerdings schon immer völlig unterschieden, weil sie auf einem anderen Blank aufgebaut ist. Über diesen Stock kann man wahrlich nur gute Dinge sagen. :)
    Bei uns das Original von Shimano in 2,70m immer noch für 84,99 und in 3m für 89,99. Kann man vielleicht auch günstiger schießen, allerdings bei uns keine verkratzte B-Ware ;-) PN genügt auch.
    Ich wünsche Euch allen auf jeden Fall die dicken Hechtdamen, die auf nette 23er Gummis folgen sollten....hier mal wieder ein solches Beispiel:
    http://blog.angeljoe.de/
    Petri Heil aus Berlin!
    jonas
     
  16. Raubfisch-Fan

    Raubfisch-Fan Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab die VHF120 zum leichten Wallerspinnen: damit kannst du die genannten Koeder sicher werfen, aber der 70er oder 80er Durchschnittshecht macht damit keinen Spass. Wenn du nicht an Saar, Neckar & Co auf Waller spinnst oder auf dem Bodden auf Grosshechtjagd bist, vergiss die 120er...
     
  17. bastianxx

    bastianxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herne
    :D ok damit hast du wahrscheinlich sogar recht.....meine vhf verkraftet auch mehr als die angegebenen 45 gr. also vergessen wir die 120er. dann wäre die 45-90 gr vielleicht etwas für ihn. bei den vhfs ist eigentlich für jeden die passenden rute dabei.

    die 45-90gr. habe ich selbst schon beim hechtangeln mit bulldawgs ausprobieren dürfen und war ziemlich begeistert. da ich aber hauptsächlich dem zander nachstelle war die 15-45 gr für mich die richtige wahl. vielleicht kommt ja irgendwann nochmal eine 30-75gr dazu.....wer weiss :)))

    aber ich denke mit der alten diaflash xh wäre er meines erachtens ziemlich gut beraten wenn die harrisons sein budget übersteigen würden.
     
  18. TheFIscher94

    TheFIscher94 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    33
    Beiträge:
    225
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    florstadt
    Meint ihr das eine Sportex Black Arrow"SL" (ich kenn bis jetzt eigentlich nur die SP vieleicht ist das ein Rechtschreibfehler von dem Shop) in 2,7m und 40-80g auch die 23cm gummis packen müsste?habe nämlich ein sehr gutes angebot entdeckt...
     
  19. chrischan07

    chrischan07 Belly Burner

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Servus,
    fische selber die Mort Manie und bin damit soweit zufrieden. Die "billige" Einstegberingung ist Geschmackssache hat aber bisher auch ne Boddentour überlebt. Der Blank gefällt mir und selbst ein 28er Gummi mit leichtem Kopf ist möglich. Rollenhalter naja - hier wird demnächst noch ein 17er DPS seinen Platz finden.
    Für das Geld eine schöne Rute - wenn auch nicht mit der alten Diaflash XH zu vergleichen.
    Die Black Arrow fischt ein ehemaliger Studienkollege von mir und er wirft mit ihr selbst einen Mann´s Chamäleon. 23er Latschen mit 20g Kopf sind also ohne Probleme möglich.
    Auch Rico vom Team Bodden-Angeln fischt die Sportex.

    Wenn Du mich fragst, dann reicht die Mort Manie. Nimm lieber das gesparte Geld und investiere in eine hochwertige Rolle. Bei 23er Gummis macht nicht jede Rolle lange mit.

    Gruß
    Christian
     
  20. thomas

    thomas Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    643
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Löhnberg/Hessen
    Habe mir für die großen Latschen eine Daiwa Powermesh in 2,70, WG 50-100 Gramm zugelegt und die vergangene Woche erstmals getestet.
    Ist zwar wohl ein Auslaufmodell, ändert aber nichts daran, daß ich die Schlappen problemlos bis an den Horizont werfen konnte, Führung und Feeling sind einwandfrei und im Drill war sie auch sehr positiv :D
     

Diese Seite empfehlen