1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute Daiwa Infinity Q 270 - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Promachos, 30. November 2010.

  1. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Hallo,

    wer hat Erfahrungen, Einschätzungen etc. zu oben genannter Rute?
    Mich interessiert v.a., wie sie mit Gufis zwischen 10 und 15 cm und Köpfen von 10 bis 20 Gramm zurechtkommt.
    Ideal wäre ein Vergleich mit der Speedmaster 270XH und/oder der Rocksweeper 902.

    Und noch was: Auch bei der Team Daiwa Specialist 270 bin ich an eurer Einschätzung interessiert.

    Gruß und Dank
    Promachos
     
  2. rocktheworld

    rocktheworld Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt
    Vielleicht sagst du uns noch von welcher Rute du genau sprichst?
    Infinity Q Ruten in 2,70m gibt es einige. :roll:

    Achso und wenn es dir hilft, ich persönlich würde eine Rocksweeper im Jigbereich immer bevorzugen, egal in welchem WG-Bereich. Ich habe vergleichsweise aus dem Daiwasortiment nur die Silvercreek RS Twister in 10-40g gefischt und das ist nicht zu vergleichen. Die Infinity Q Ruten habe ich zwar noch nicht gefischt, nehme aber an das die auch nicht rankommen.
    Dann musst du schon was aus der Tournament Serie nehmen. Die können dann wieder ganz gut mithalten...

    lg, Tight Lines
    Jonas
     
  3. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe die Daiwa Infinity Q Gummifisch (2,70m/30-60Gramm) und `ne Rocksweeper in 2,40m/10-40Gramm.
    Die Daiwa ist eine super Rute. Schön leicht (ich glaube 220 Gramm) und mit einer 3500er-4000er Rolle gut ausbalanziert. Nach oben hin ist vom Wurfgewicht noch einiges mehr drin.
    Fische Gummis in Deiner Größe mit Ihr und bin vollkommen zufrieden.
    Ist aber ein ziemliches Brett. Keine leichte Spitzenaktion wie ich es von der Rocksweeper kenne.
    Ein Zanderstock halt.
    Auf der anderen Seite ist die Rocke natürlich unheimlich sexy...

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen