1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ruhe in Frieden DAV

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von schlotterschätt, 9. März 2013.

  1. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Vor nicht allzu langer Zeit kramte Johannes 'ne alte Stellungnahme des DAV zum Thema C&R aus dem Archiv welche bei den Usern hier auf mehr oder weniger große Zustimmung stiess.
    Nun denn, die Zeit ist schnelllebig und oft sind dann solche Erklärungen nicht mehr das Papier wert auf dem sie einst standen. Frei nach dem Motto:" Was schert mich mein Geschwätz von gestern".
    Das Verschmelzungs-Beitritts-Übernahme-Theater ist an diesem Forum leider recht spurlos vorübergegangen. Deshalb möchte ick die geneigten User darüber informieren das der DAV seit heute Geschichte ist.

    [​IMG]

    (Quelle: http://www.muldenfischer.de)

    Lassen wir uns überraschen wie es jetzt mit der Angelei weitergeht. Meine persönliche Meinung dazu möchte ick hier nicht zum Besten geben da ick mir sonst wohl 'ne Abmahnung einfangen würde. :twisted:
    DAS HIER wird wohl bald spurlos verschwunden sein.
    Hier noch die Laudatio des Präsidiums des DAV die mich irjendwie an "Neues Deutschland" erinnert.
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Re: Ruhe in Frieden

    Werner, icke teile Ddeine Befürchtungen.
     
  3. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Re: Ruhe in Frieden

    Was wird das jetzt für uns Angler für Vorteil bzw. Nachteile bringen?
    Meint Ihr, dass Thema C&R ist damit völlig vom Tisch?
     
  4. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau
    Re: Ruhe in Frieden

    eine grüne gentechnik FDP-Lobbyistin als präsidentin..

    ach wie schön... monsanto, bayer, basf und die NWO lässt grüßen..
    aber sie setzt sich ja fürs "kormoran-management " ein.... toller köder echt..
    gleich 2 vereine(800 000 mitglieder) angebissen :mrgreen:
     
  5. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Re: Ruhe in Frieden

    Da bin ich mal gespannt was jetzt mit all den Gewässern geschieht die man bisher so unbedarft beangeln durfte . So einfach wie bisher wirds dann wohl nicht mehr werden , oder besser - so preislich interessant. Aber in Berlin den Hauptsitz anzusiedeln ist ne feine Sache , hat mans im Protestfalle nicht sehr weit. Aber interessieren würde mich auch , inwieweit die "gebündelte demokratische Masseträgheit" eines 800 000 Mitglieder starken Vereins , einzelnen Mitgliedern zum Vorteil gereichen wird ? Ich sehe bisher nur Nachteile , oder kann mir einer etwas anderes plausibel machen ?

    nice weekend , best regards , Morris
     
  6. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    die gewääserfonds des dav bleiben davon unberührt
     
  7. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Die Gewässer werden davon wohl nicht unberührt bleiben. Denkt man doch an die ganzen Jäger die sich hier in unseren Wäldern breit machen. Ich bin gern stiller Beobachter der Hirschbrunft im Herbst und wenn man mal nen Jäger sieht dann zu 99,9 Prozent aus den alten Bundesländern.

    Anders wird es bestimmt auch mit unseren Gewässern nicht werden.
    Ich will mich nicht als wessieverachter outen und habe ne Menge "wessis" als Freunde aber ich befürchte schlimmes für die Zukunft
     
  8. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    wir werden es sehen, aber meine infos sind so das die fonds davon unberührt sind und weiterhin ihre volle güötigkeit behalten
     
  9. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Dit wird Dir erzählt ! Aber dit gloobst Du doch nich etwa im ernst ? 8O
    Wir sprechen uns in 10 Jahren wieder. :twisted:
     
  10. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Ich wünsch Euch, dass die hiesige Stierheit nicht bei Euch Einzug hält. Denn das ist wirklich kein Spaß.

    Angelt diese Präsi-Olle eigentlich überhaupt selbst? Oder is die nur son Vorzeigeteil?
     
  11. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Die hat noch nie ne Angel in der Hand gehabt.....

    Ob Mohnert oder Happach.... eig egal.... nur jetzt gibt keine 2 Lager mehr... sondern eins....
     
  12. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Auf zwei Lagern hatte die "Achse des Bösen" aber etwas weniger Spiel ... °!


    Grüße Morris
     
  13. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.458
    Likes erhalten:
    142
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Wir Süddeutsche warten schon drauf mit ner Tiefkühltruhe auf dem Hänger in Ostdeutschland einzufallen um unseren Soli wieder rein zu holen :twisted:
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Du nicht, andere schon. Erst in einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift des Bayerischen Landesverbandes haben sich ein paar ältere Semester mit den 40 Großbarschen die sie pro Tag geschädelt haben gebrüstet. Aus der Müritz.
     
  15. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    den die ossis auch zahlen,..also pssssssst

    da kannste ja denn och mal vorbei fahren und deine Taler in Fisch oder Tier einsammeln...(Bordsteinschwalben) zählen nicht!

    Viel Erfolg! :wink:
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Mit eurem 1:1 umgetauschten Monopoly Geld hehe :)
    Nicht falsch verstehen, war und bin voll dafür gewesen 1:1 zu tauschen. Muss zusammen was zusammen gehört. Aber ein Spässken muss sein.
     
  17. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    :lol: ditt war wenigstens nich so schwer
     
  18. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Na ja , Zusammengehörigkeit ?! Mal sehen was die kostet . Wahrscheinlich sehr viel mehr von dem was gerade in Einheitsgeplänkel und eigentümlichem "Patridiotismus" erstickt werden soll. Ne Tüte 40er Barsche wird wohl nicht reichen . Einige Süddeutsche fressen sich z.B durch Jahrzehnte der Müritz und der Berliner kann sich in Bayern mit seinem Fischereischein temporär spontan den Hintern tapezieren. Die Differenzen zwischen den Ländern und den bisweilen ansässigen kulturellen Sackstand mancher Landstriche , wird wohl keine Tafelrunde Petri heilig sprechen. Ich sag Euch wat passiert , mehr kosten wirds , weiter nüscht ... . Aber jut jefühlt ham wa uns , und so wahnsinnig anjekommen inna Mitte der Jesellschaft , Prost und Petri Heil !!

    Don M.
     
  19. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1

    Die 100%ige Zustimmung der Deligierten kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. So richtig überhaupt gar nicht.
    Allerdings fehlen mir da als eben erst frisch aufgebackenem Dav- Mitglied auch Einsichten und Informationen, denke ich.
    Aber die angebliche, beschworene und auch wünschenswerte Stärke durch Einigkeit bzw. Einstimmigkeit ist doch nur Meinung und keine objektive Gesetzmäßigkeit.
    War der DAV schon so im A., daß nur noch die Flucht in den Vdsf blieb?

    Fragt Jan
    und grüßt
     
  20. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Na ja , ich verstehs noch weniger . Im juristischen Kleinholz bzw. den länderspezifischen Konsequenzen dessen bin ich ohnhin nicht im Stande zu folgen. Aber seit nunmehr fast 24 Jahren bin ich Ex DDR´ler , eines lernt auch das dümmste Schwein in nem Vierteljahrhundert , ne Kleinigkeit im Westen bedeutet Katastrophe im Osten , man mag diese Polemik albern finden , aber kulturhistorisch betrachtet ist es unmöglich das nicht zu bemerken. Vor allem nicht , wenn mal andere Maßstäbe als die des Materiellen oder der Profitabilität im Vordergrund standen , was wie ich meine zu meinen Lebzeiten hie und da der Fall zu sein schien. Ich denke , hierzulande würde selbst bei einem Wirtschaftswachstum chinesischer Dimension die kulturelle Armut proportional doppelt stark grassieren . Alles unterwirft sich dieser Diktatur des Geldes , der Geist dieser Zeit kennt offenbar keine relevante andere Währung mehr . Wahrscheinlich gibts bald ne App für Smartphones , "Die Geschichte des DAV " , für 1,99.-€ aus jedem Netz . Immerhin weiß man dann was es manchen wert ist , jedenfalls monetär ... . Immerhin wird ein geplantes Bauernopfer serviert , der Kormoran wird öffentlich verbrannt einstweilen , das Brot und Spiele Prinzip ist alt aber effektiv.... . Die Synchronität mit welcher alles vonstatten geht mag Zufall sein , aber es fügt sich doch irgendwie maßgeschneidert eins ins andere. Der Angler , das unentdeckte Dornröschen der Industrigesellschaft , der Parasympatikus des neuen gesamtdeutschen Natur-/Tierschutz-/Sport-/Fischessers , mal sehen ob sein Halbzeitwert die Inflationsrate puffern kann .... .

    Grüße Morris

    Ich
     

Diese Seite empfehlen