1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ruder/Paddel am Belly Boat

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von alex_e, 26. September 2009.

  1. alex_e

    alex_e Angellateinschüler

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Moin Leute,

    hat von euch jemand mal daran gedacht Ruder an seinem Belly Boat anzubringen? Damit wäre man bedeutend ermüdungsfreier und schneller auf dem Wasser.

    Hier gibts ein vorgefertigtes:
    Link

    Bis dann,
    Alex
     
  2. Barschfilet

    Barschfilet Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    82140
    Hat einer eine Idee wie ich einen Paddelhalter baue für mein Jenzi Belly Boat?
     
  3. sacky

    sacky Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Am besten gleich das Belly Boat von Allroundmarin kaufen.
     
  4. Ziggy

    Ziggy Belly Burner

    Registriert seit:
    9. März 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Dann solltest gleich an ein Photon denken...
     
  5. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Das Reisen in bzw. Fischen von einem Photon (-enbetriebenen Boot) gehört wohl eher ins 24. Jahrhundert. :grin:

    Ziggy meinte wahrscheinlich das:
    http://www.barsch-alarm.de/showthread.php?9970-pontoon-boot

    Ansonsten würde mir noch eine Bastelvariante einfallen, bei der allerdings fraglich ist, wie belastbar die ganze Sache wirklich ist...
    Man könnte Dollenhalter rechts und links mit einem (oder 2?) Gurt am Belly befestigen, nachdem sie auf einer stabilen Untergrundplatte befestigt wurden.
    In etwa so was könnte man mal probieren:
    http://www.amazon.de/TRECCIATURA-EM...8&qid=1408360953&sr=8-35&keywords=ruderdollen

    Evtl geht ja auch Verkleben auf der Aussenhaut; allerdings wären meine Bedenken bezüglich Belastbarkeit noch grösser.

    Habe selbst ein Belly mit einigen Aufbauten, die per Gurt befestigt sind, aber ehrlich gesagt würe ich da keine Ruder selbst drangebamselt haben wollen.
    Den Vorteil, die Hände beim Navigieren und Fischen frei haben zu können, möchte ich nicht missen.
    An ein Pontoon einen E-Motor ranhängen und seine Reichweite problemlos erhöhen zu können, ist allerdings eine schicke Vorstellung. Das geht mit nem normalen Belly nicht so gut.
     
  6. Ziggy

    Ziggy Belly Burner

    Registriert seit:
    9. März 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Da hat mir das liebe T9 wohl wieder einen Streich gespielt, Rubumark hat da natürlich Recht, ich meinte ein Pontoon.
    Ob man nun einen Motor an ein Belly oder ein Pontoon befestigt dürfte keinen all zu großen Unterschied machen....
    Was den Aufbau mit den Rudern angeht, würde ich auch Bedenken anmelden, da die Bellys ja nicht für diese Belastungen ausgelegt sind.
     
  7. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Naja, was den Platz zum Anbringen eines Motors angeht schon. Da bietet ein Pontoon doch etwas mehr Fläche und mehr Belastbarkeit was das Gewicht angeht (Motor + Akku nochmal gut und gerne 30kg zusätzlich). Und wo bringt man am Belly einen Motor an? Zwischen den Beinen? Ist einem da die Pinne nich im Weg beim Werfen? Oder an der Seite mit gebastelter Halterung?
    Meine auch irgendwo mal ein Bild gesehen zu haben, das sah mir aber etwas klaustrophobisch aus.
    Wenn jemand Näheres weiß, her damit.
     
  8. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Die batsellei lohnt in meinen Augen nicht!!!
    http://www.google.de/imgres?imgurl=...r=1855&page=1&start=0&ndsp=38&ved=0CCUQrQMwAQ

    Fals man ein Belly/Pontoon nur im Ruderbetrieb sucht !

    Oder wer mehr ausgeben will und kann gleich ein richtiges Pontoon

    http://www.ebay.de/itm/OUTCAST-Fish...40?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4d22e93aa8
    Dieses Boot habe ich mal besessen ein gutes robustes Boot mit allen Vorbereitungen für Motor und Batterie. Nachteil das Gestänge ist aus Stahl/ Eisen (welches genau kann ich nicht sagen) und bei falscher Einlagerung (nässe) kann es rosten. Salzwasser ist ebenfalls Gift!!!

    http://matchanglershop.de/shop/product_info.php?products_id=2609&gclid=CK-VoK_rq8ACFUfnwgod8HcAYQ
    Kenne ich nicht allerdings läst der Sitz (aus der ferne) zu wünschen übrig!! schaut nicht wirklich gemütlich aus....
    Ich betone nochmals ich kenne es nicht kann auch anders sein!!!!

    http://www.rudiheger.eu/de/boote-zubehoer/outcast-pac-800-fs-pontoon-boot.html#.U_nQIMV_uYU
    Für mich das non plus ultra in diesem segment was in D erhältlich ist. Kann man ohne bedenken zuschlagen- Wenn man das nötige Kleingeld hat(in den letzten Jahres ist es deutlich teuerer geworden ). ich hab das Vorgänger Model welches ja verlinkt ist. Wir haben nur eine Drehplatte an dem Sitz angebracht und einen Regenschirmhalter eingebaut. Ansonsten redy to fish.


    Vorteile eines richtigen Pontoons mehr platz(ablageflächen) und deutlich gemütlicher als ein belly
    nachteile der preis( und es sollte jeder vorher sich informieren ob an seinem Gewässer ein Pontoon erlaubt ist) und eine längere Aufbauzeit (ca. 30 min) LAgerfläche und transport gegenüber eines bellys ist grösser.

    Ich hab mal eine zeitlang gute Verbindungen gehabt und hab welche günstig bekommen...
    http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=230569

    http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=217415
    Aber irgendwie waren alle auf belly und SOT fixiert.. so das ich am ende alle verramscht habe...
    schaut euch die preise an.. da hab ich immer noch ein kleines lächeln im Gesicht.
    mich schreiben immer noch Leute an ob noch welche zu haben seien :)( die damals ein solches boot ergattert haben fragen für Freunde Kumpels von Ihnen) . Ja ich könnte welche besorgen allerdings muss auch ich Mengen abnehmen welches schon leicht ins gewerbliche rutscht... so hab ich mich nicht mehr weiter drum gekümmert

    So sehen die dinger Live aus leider in ganz schlechter Quali da es mit Handy gemacht worden ist:
    Auf Main in Mainz/Wiesbaden
    https://www.youtube.com/watch?v=WHS7ld4qceo
    https://www.youtube.com/watch?v=fv-obS8ub9

    Auf der Lahn
    https://www.youtube.com/watch?v=zEKFebX5W3Q


    So schaut das in Japan aus
    https://www.youtube.com/watch?v=qEQ-vRUo9g8
    https://www.youtube.com/watch?v=Q_Qc3N3F28U (mit benziner:))
    https://www.youtube.com/watch?v=NrlKVcXL1qs
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2014

Diese Seite empfehlen