1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rozemeijer canal predator goes DS-Rute

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von jellybean, 22. September 2007.

  1. jellybean

    jellybean Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nottuln
    Moin!
    Meine canal predator ist an der Spitze gebrochen (nach Türkontakt), sie hat jetzt ca. 1,80m. Als leichte Spinrute hat sie mir auch verkürzt noch gute Dienste geleistet. Jetzt überlege ich an die Spitze einen Endring mit Gewinde zu setzen und eine Bibberspitze die einigermaßen im Verhältnis steht aufzusetzen. könnte das was werden, hat evtl. schon jemand was ähnliches gebaut? tobias


    Keiner? Dann muss man sich also die J DS holen für 100 Öcken, oder ne PM für 40 oder was die kostet? Sieht euch sowas zu billig aus? tobias
     
  2. jellybean

    jellybean Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nottuln
    Keiner? Dann muss man sich also die J DS holen für 100 Öcken, oder ne PM für 40 oder was die kostet? Sieht euch sowas zu billig aus? tobias


    [align=center]
    Doppelpostings vermeiden, Edit-Funktion nutzen!
    Danke, Euer BA-Team
    [/align]
     
  3. mikluge

    mikluge Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Hi
    Also an deiner Stelle würde ich mir mal eine Feederspitze mit in etwa passendem Konus kaufen und diese an einer geeigneten stelle in den Blank deiner canal predator einspließen.
    Mit deiner Lösung mit dem Schraubgewinde wirst du nicht viel Freude haben, da die Aktion total unterbrochen ist.
    Dann die Spließung mit dünnem Bindegarn überwickeln, nach deinen Wünschen in der Länge kürzen, neue Ringe draufwickeln und den ganzen Kram lackieren.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß Mike
     
  4. jellybean

    jellybean Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nottuln
    Das hört sich ja auch gut an. Wie soll das mit dem Spliessen gehen, schiebe ich die Spitze von Innen ein? Ggf. mit KLeber? Danke Dir erstmal! tobias
     
  5. mikluge

    mikluge Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Ja in den Blank einschieben.
    Du musst die Stelle finden, wo sowohl der Konus beider Teile, sowie die Biegekurve einigermaßen harmonieren.
    Dann setzt du die Spitze mit einem guten Kleben (am besten 2K) ein. Dann bindest du die Stelle mit dünnem Bindegarn sorgfältig ab, bindest neue Ringe auf die Spitze und zu guter letzt, lackierst du alle Bindungen mit 2K Lack.
     
  6. jellybean

    jellybean Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nottuln
    Danke, ich werde dann mal die Augen nach passendem Marerial aufhalten :D , evtl. bestell ich das Kleinzeug bei CMW
     

Diese Seite empfehlen