1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ron Thompson Dyna Cable oder doch was anderes?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von NewEra, 25. Juli 2013.

  1. NewEra

    NewEra Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waltrop, NRW
    Hi Leute

    Und zwar bin ich nun, nach dem ich Rute und Rolle für das Gummifischangeln auf Zander zusammen habe, auf der Suche nach der richtigen Schnur. Ins Auge gefasst habe ich da die "Ron Thompson Dyna Cable" in 0,13mm.

    - Gibt es hier Leute die Erfahrung mir der Schnur haben?
    - Würden diese mir von der Schnur abraten?
    - Und wenn ihr mir davon abraten würdet, was wäre die von euch empfolenen Schnüre?



    Gruß, Flo
     
  2. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    Keine Zeit für lange Antworten. Habe unzählige der ganze verdächtigen Schnüre durch, die RT Dynacable hat den Vorteil schön leise durch die Ringe zu gleiten aber den Nachteil des ausfransens und schlechter Abriebfestigkeit.
    Klarer Sieger aktuell für mich die Daiwa 8 Braid!
     
  3. NewEra

    NewEra Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waltrop, NRW
    Die Daiwa liest sich zumindest auf dem Papier für mich auch klasse. Hat hier noch jemand Erfahrung mit dieser, vielleicht auch im Vergleich zu anderen Geflechten?


    Gruß, Flo
     

Diese Seite empfehlen