1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rollenbügel klappt um

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von druide, 24. Mai 2008.

  1. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, ich habe irgendwie ein komisches Problem mit dem Rollenbügel meiner Spro RedArc . Immer wenn ich versuhe ganz weit auszuwerfen klappt automatisch beim Auswerfen der Bügel wieder zurück und mein Köder samt Stahlvorfach reißen ab. Warum klappt der Bügel automatisch zurück ?
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    liegt einzig und allein an der rolle. passiert mit anderen nicht so leicht.
    lg
     
  3. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    jetzt echt ? mir wurde die Rolle von allen Seiten empfohlen !!!
    Kann man irgendwie abhilfe verschaffen ?

    Ein anderes Problem ist , dass meine geflochtene beim Einholen auch irgendwelche Geräusche macht welches ich mit einer mono noch nie gehört habe !?
     
  4. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Liegt einzig und allein an der Massenträgheit, und es gibt einige Rollen die dieses Problem haben - auch im mittleren Preissegment (s. Technium FA).
    Für die Technium gibt's ein 3€-Teil zum nachrüsten, vielleicht passt das bei der RedArc auch.
    Die Geräusche des Schnurlaufröllchens sind bei Multifiler bis zu einer gewissen Lautstärke normal, da es stärker beansprucht wird als bei Mono.

    GRZ:
    J@Y
     
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na genau das hab ich doch gesagt. mit z.b. einer twinpower passiert das nicht so schnell..
     
  6. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ok,

    da bei den RedArc Produktionsdifferenzen bekannt sind, hätte man das falsch verstehen können ("...liegt nur an DEINER Rolle, bei anderen RedArcs...").

    GRZ:
    J@Y
     
  7. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    also was mach ich jetzt ? Ich habe die Rlle schon nen halbes Jahr. kann man die noch umtauschen ?
     
  8. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Sicher nicht...vielleicht tut's ja ein Wechsel der Bügelfeder.

    GRZ:
    J@Y
     
  9. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    freund von mir hatte das problem mit seiner 1000er stradic.wurde zwar nicht umgetauscht,aber die rolle wurde eingeschickt und der fehler wurde behoben.
    geh zu deinem händler,hast ja noch garantie drauf!
     
  10. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    880
    Ort:
    Am See
    Von mir nicht, ich habe davor gewarnt. Das ist so ein Selbstläufer hier...jedem der nach ner Rute fragt wird ne Skeletor empfohlen und wer nach ner Rolle fragt kriegt ne Red Arc aufgeschwatzt.
     
  11. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    ich hab mit der Rolle erst 3-4 mal geangelt. Glube nicht das die Bügelfeder schon hin ist . Denke eher das es eine Produktionsfehler ist .
    Dann muss ich wohl mal mit der Rolle zu meinem Händler !!!
     
  12. schnuppel

    schnuppel Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    An meinen zwei Red Arcs habe ich das Problem nicht.Im Gegenteil, die Red und Blue Arcs haben eine Rotorbremse, damit der Rotor sich beim Werfen nicht dreht, und den Bügelumschlag verursacht.Ich denke mal an Deiner ist was defekt.Ab zum Händler.Du hast ja noch Garantie.
     
  13. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe gerade versucht die Rechnung zu finden . Leider habe ich Sie nciht mehr . Echt zum Kotzen.
     
  14. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    doch habe sie gefunden . aber mir ist gerade aufgefallen , dass man den Bügel nicht in jeder position komplett umklappen kann bis es klick macht . ist das normal ?
     
  15. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ich hab auch die red arc beim umklappen hängt die irgendwie manchmal an der bremse dest dann muss ich die bremse wieder neu einstellen also keine ahnung warum die so hoch gepriesen wird
     
  16. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du kannst sie auf jeden Fall zum Händler bringen, allerdings muss der Bügel bei allen Würfen natürlich komplett umgeklappt sein, sonst wird das immer passieren.
    Zu den Geräuschen muss ich leider noch ein Tropfen Öl ins Feuer geben, denn das ist ein kleiner genereller Fehler bei den Blue und Red Arc Serien, da hier das Kugellager vom Schnurlaufröllchen nicht verkapselt ist (sprich damit z.b. auch nicht salzwasserfest). Dieses kann kaputt gehen und verursacht wahrhaft grausame Geräusche. Das Positive: Die LAger kann man sehr leicht wechseln und Spro gibt sie in der Regel kostenlos an Fachhandel ab.

    Beste Grüße

    jonas
     
  17. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    so Rolle wurde heute eingeschickt !?
     
  18. Jockimann

    Jockimann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    288
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    green field valley
    Schön und gut, aber wat is aus ihr jeworden, der "bitterbösen RedArc ???
    Isse noch beim Händler ??
     
  19. druide

    druide Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    gab ne ganz neue !
     
  20. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... dann mal wieder viel Petri!

    jonas
     

Diese Seite empfehlen