1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle zum Gufi fischen im Rhein?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von manni1980, 21. Juli 2009.

  1. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Hallo,

    wollte mir für meine Powermesh noch eine passende Rolle zulegen.

    Die Rolle wird nur zum Gummifischangeln verwendet.

    Da auch immer mit Welsen gerechnet werden muss, sollte die Rolle sehr stabil sein. Ausserdem ist ja bei geflochtener Schnur eine saubere Schnurverlegung extrem wichtig.

    Habe mir bis jetzt die 4 folgenden Rollen mal in die engere Auswahl genommen:

    Daiwa Exceller 3000
    Spro Red Arc 4000
    Penn Slammer 260
    Penn Sargus 3000

    Welche der 4 Rollen würdet ihr bevorzugen? Warum?

    Oder was könnt ihr mir in der Preisklassebis max. 90€ noch empfehlen?

    Gruss

    Manni
     
  2. Creeper550

    Creeper550 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Themen:
    17
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Herne
    Preisleistung stimmen auf jedenfall bei der RedArc und der der Slammer, aber schau mal ins "Biete" Forum, da wird gerade ne ABU 804 angeboten, die kann ich dir wärmstens ans Herz legen, saubere Schnurverlegung und richtig schön robust.
    lBiete Forum Abu 804
     
  3. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Kann nur zur Blue Arc und Ryobi Applause raten...als 4000er. Powermesh ist ja nicht gerade die allerleichteste, die Rollen sollten dann jede Kopflastigkeit ausbügeln

    Aber suche mal selbst das Forum nach den beiden durch, da wurde bereits schon viel geschrieben...

    Wer suchet der findet...
     
  4. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    an die Applause habe ich heute auch noch gedacht, habe bereits eine 4000er und bin eigentlich recht zufrieden.

    Habe meine bei Schirmer für 56€ gekauft, leider haben sie keine mehr. Deswegen habe ich jetzt erstmal nach was anderem gesucht. Aber ich habe heute gesehen das sie Gerlinger momentan auch im Angebot hat.

    Gruss

    Manni
     
  5. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Nimm die Sargus, ist am robustesten. Du wirst ja auch mal den ein oder anderen Hänger lösen müssen im Vater Rhein.
     
  6. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Solange ist die Sargus doch noch gar nicht im Programm, um beurteilen zu können, dass diese am robustesten ist...oder...

    Was sie denn in deinen Augen so unschlagbar und robuster als bsp. die Applause?
     
  7. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde auf jeden Fall die Red Arc auserwählen in dieser Preisklasse!
     
  8. funblocker

    funblocker Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    76829 Landau
    Bin nach 2 Jahren Gummifichen am Rhein bei einer 360er Slammer angelangt. Am Rhein habe ich den Eindruck das Rollen schon ne 4000er Größe haben sollten . Alles darunter wird recht flott verheizt. Ging mir mit ner 3000er Exage so. 2 Tackledealer wollten mir ne Sargus anpreisen, ich habe aber dann zum "Orginal" gegriffen und bin damit ganz glücklich. Die 360er wiegt nur 20g mehr als die 260er, hat aber logischerweise eine höhere Schnurfassung und ist nicht bedeutend größer.

    Bei uns am Rhein zwischen Speyer und Karlruhe ist der Strömungsdruck im Momment (und auch die Monate davor) allerding so stark, da selbst 40g-Köpfe weggepült werden wie nix. Frage mich, wie man da überhaupt noch im Strom fischen soll. Selbt beim Feedern bleiben kleine 180g-Körbe nicht liegen...
     
  9. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Sers,
    also ich würde die Red Arc genauso wie Veit bevorzugen!!!! Hab sie über eine Saison hier bei uns am Rhein gefischt und sie hat super Dienste erwiesen und alles mitgemacht. Vom Welsdrill bis zu Dauerfischen bei - 18°C. In dieser Preisklasse meiner Meinung nach nicht zu toppen!
    mfg
     
  10. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    war am Samstag mit meiner Applause fischen und musste fesstellen, dass sie mittlerweile fiese quietsch Geräusche macht. Ist mir bis dahin gar nicht aufgefallen.

    Wenn man bedenkt dass ich die Rolle erst seit letztem Herbst habe, ist das nicht so richtig prall! :cry:

    Von den Red Arcs habe ich mittlerweile schon in diverses Foren gutes so wie negatives gelesen. Ist die Qulität der Red Arcs wirklich so schwankend?

    @funblocker

    Wie ist denn die Schnurverlegung der Slammer? Habe gelesen dass sie schlecht verlegt, wenn die Schnur nicht unter Zug ist. Das wäre ja beim Gufi Angeln der Fall.

    Gruss

    Manni
     
  11. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    habe mir jetzt eine Daiwa Exceller 3000 bestellt.

    Hoffentlich werde ich mit der Rolle zufrieden sein, aber ich denke schon.

    Gruss

    Manni
     
  12. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Daiwa Exceller ist ne super Rolle, schöne Laufruhe, zwar leichtes Kurbelspiel aber echt ganz ok!!!! Bloß mir war sie damals zu schwer für meine Kombo, wünsche dir aber viel Spaß und Erfolg damit ;-)
     
  13. Brochet67

    Brochet67 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hi,
    ich möchte mir auch eine stabile Rolle, für das schwere spinfischen am Rhein, und Ansitz auf große Räuber zulegen.
    Die Penn Slammer habe ich schon länger im Auge, weil sie ja anscheinend sehr robust und langlebig gebaut ist. Preislich wäre das für mich attraktiv.
    Ein Punkt wäre für mich aber sehr wichtig:
    Kann man die auch auf Linkshandbetrieb umstöpseln?

    Die neue Penn Sargus könnte mir vielleicht auch gefallen, aber da steht garnichts über das Getriebe? Gehäuse, Rotor alles beschrieben, aber zum Getriebe steht nichts dabei? Sollte einem das zu denken geben, oder kann man sich bei Penn darauf verlassen, wenn sie von einer robusten Rolle sprechen?
    Weiß vielleicht jemand aus was das Getriebe gemacht ist?

    Viele Grüße,
    Brochet67
     
  14. donlotis

    donlotis Nachläufer

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    -18 Grad? Was hast Du denn für eine Schnur? Beheizte Ringe?

    Gruß donlotis
     
  15. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Nee, aber monofile und die Ringe schön mit Vaseline eingerieben, da wars grad so auszuhalten für 2-3 Stündchen!!!
    Und was hats gebracht, zwar wenige Zander aber teilweise richtig schöne um die 80cm ;-) also hat es sich rentiert!!
    mfg
     
  16. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Aber beheizte Ringe wäre wohl die Martklücke :)!!!!!
     
  17. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    die Exceler ist gestern gekommen. Wie schon geschrieben wurde hat sie tatsächlich, auf Grund der Schnellklappkurbel, etwas Kurbelspiel, aber ansonsten macht sie einen sehr guten Eindruck. Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut, absolut keine optischen Mängel.

    Am Samstag wird sie bespult und wenn das Wetter mit macht am Abend gleich noch eingefischt! :lol:

    Gruss

    Manni
     

Diese Seite empfehlen