1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rolle für Monster Jerkbait Special von Illex

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von MadMaekkez, 23. November 2010.

  1. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Hallo ihr Lieben,
    ich wollte sie unbedingt haben und jetzt liegt sie bei mir.
    Jetzt stellt sich natürlich noch die Frage nach ner passenden Rolle.
    Ja, ich habe mich zuvor informiert und auch schon einige Kandidaten.
    Mein Favorit is die Revo Inshore, vor allem bzgl. des Aussehens.
    Nein ich weiß wir sind hier nicht auf ner Modenschau aber es ist mir hald ein bisschen wichtig.
    Gefischt werden hauptsächlich Köder um die 80g.
    Auch nen 150g Bulli sollte die Rolle ab und zu mal packen.
    Da stellt sich dann eben die Frage: "Macht die Inshore das mit?"
    Oder brauch ich wirklich eine Rolle in der Toro-Klasse?
    Ich will auf jeden Fall eine Low-Profile, Rounds kann ich nicht haben.
    Was anbei noch interessant sein könnte, ist dass ich ein Linkshänder (Rechtskurbler) bin und somit nicht jede Rolle in Frage kommt.
    Ich hoffe jemand weiß bescheid.
    Ihr könnt mir natürlich auch eure Geschichten anbieten wenn ihr was Passendes habt.

    Öfter mal ne krumme Rute,
    Markus
     
  2. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    für 150g bullgdawgs sage ich dir sofort ohne die rolle je gefischt zu haben: das macht die inshore nicht lange mit!!!
     
  3. Barsch06

    Barsch06 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    Bln
    Einige male wird die Rolle das schon mit machen,ist ja sehr robust. Aber wenn ich 150g werfen will täte ich mir eine Toro 51 HS oder lieber eine round Profile holen, das wirft sich bestimmt entspannter und sieht nicht so verloren auf der Rute aus.
     
  4. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    bleibt wohl noch die Toro...
     
  5. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Ui, das wundert mich etwas.
    Ich dachte, dass die Rolle robuster ist.
    Ne Roundprofile will ich ums verrecken nicht, hatt ich schon.
    Dann wirds wohl ne Toro 50 HS.
     
  6. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Für die dies interessiert:
    Es ist doch ne Inshore geworden, da ich von ein paar Leuten gehört hab, dass des Ding doch so einiges aushält.
    Auch hab ich nen Bericht von Tackletour über sie gesehen wo ein Typ richtige Monster mit der Rolle fängt.
    Da wird sie unsere Hechtlein auch aushalten.
    Power Handle ist ja auch noch dabei, also muss sie was ab können.
    Ich konnte mit ihr schon ein paar Köder rumpeitschen.
    Alles bestens.

    Tl
     
  7. schauer0481

    schauer0481 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dithmarschen/Schleswig-Holstein
    Hi!
    Die Rolle schafft das,Ich fische sie auch.Ausserdem hat sie auch ein Edelstahl-Getriebe...
    Eine andere Alternative wäre noch die Revo Winch,hat die gleiche Größe ,aber auch eine sehr niedrige Übersetzung,d.h. da kurbelst Du Dir ´nen Wolf! :)
     
  8. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Dafür ist die Daiwa Z dann perfekt konditioniert, insbesondere sie es "noch" ausschließlich in der Rechtsausleger-Version gibt. Ist halt eine platt geklopfte Ryoga. Guckst bei plat (www.plat.co.jp). Vielleicht hat bass.jp die auch im Programm insbesondere die bei Rollen zumeist günstiger sind. Ansonsten der übliche Einfuhrklimbim.

    TL
    KMB
     

Diese Seite empfehlen