1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Roboworm Pitchin Craw

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von mypanic, 12. Dezember 2009.

  1. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    halli hallo jungs,
    wollte mal in die runde fragen was ihr von den kleinen krebschen von roboworm haltet!ich find die sehen echt total klasse aus,hab mich auf den ersten blick verliebt :lol: .habt ihr denn schon erfahrungen sammeln können?wie fischt ihr die teile?schon erfolge gehabt?würde mich sehr über antworten freuen
    noch ein schönes we
    mfg marc
     
  2. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Marc!

    Fische die Pitchen Craw jetzt schon die zweite Saison und bin immer wieder begeistert von ihrer Aktion unter Wasser. 8) Trotz seiner Grösse von 4" wirkt der Krebs durch sein Volumen doch wesentlich grösser. Die Fühler geben richtig viel Bewegung unter Wasser ab und die "Scheren" spreizen sich nach jedem Twitch. Ein wirklich gelungenes Krebsimitat!!!
    Bei mir kommen die als Softjerks zum Einsatz, womit ich dann vor allem den Hechten nachstelle. Angeködert an Weighted Triangel Haken, lassen sie sich wunderbar werfen und zwischen Hindernissen führen.

    Gruss Micha
     
  3. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    hört sich doch sehr gut an...denkst du die machen auch am texas rig ne gute figur?wollte sie hauptsächlich auf barsch einsetzen....
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Na klar gehn die auch am Texas-Rig.
    Wie schon geschrieben sind die Pitchin Craw zwar nur 4" lang, aber sehr voluminös, womit du schon recht gut bei der Größe der Barsche selektieren kannst/wirst. :wink:

    Micha
     
  5. DrillKönig

    DrillKönig Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ging mir genau so ;)
    Hab sie jetzt neulich das erste mal am C-Rig getestet.
    Gefallen mir ganz gut, sind aber wirklich massig, sodass das vielleicht auch eher eine Waffe für Zander sein könnte.

    Gruß
     
  6. Stadi

    Stadi Master-Caster

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Untergriesbach
    hallo,

    fische die teile am t-rig und auch ganz normal am jigkopf :wink: .... v.a. auf letzteres konnte ich schon super fangen, sogar auch hechte bis 65cm :) ... ich führe die eig. genauso wie einen gummifisch...
     

Diese Seite empfehlen