1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

richtige Gufi-Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von FreakyFisher, 29. Mai 2011.

  1. FreakyFisher

    FreakyFisher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Hallo ich bin im moment auf der Suche nach einer neuen Rute hauptsächlich zum Gummifischen aber auch ab und zu zum wobbeln auf Hecht und Zander.Hatte schon 3 Ruten ins Auge gefasst:Dreamtackle Uli Beyer Spezial,Dreamtackle Baitjigger H und die Faulenzer-Rute von Jörg Strehlow.Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich ein relativ flacher Vereinsteich aber auch 2-3 mal im Jahr der Bodden.Also Gummis von 12-18cm an meistens relativ leichten Köpfen.Dachte an max 200€.
     
  2. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Ich fische seit jahren die shimano speedmaster 270 XH, ne sehr feine rute die du sowohl am bodden wie auch im fluss einsetzen kannst. die 100g wurfgewichtmit der sie angegeben ist ist meiner meinung etwas hochgegriffen aber deine angepeielten gufis packt sie alle mal. das schöne an der rute ist ihr geringes gewicht, glaube so ca 170g. du kannst den ganzen tag angeln und es tut nichts weh, einfach herlich. brauchst auch keine angst wegen großen fischen haben, sie hat bei mir schon zander bis 99cm hecte bis 97cm und welse bis 130 cm im harten elbeinsatz geknackt.
    wie du merkst ich kann die speedie nur wärmstens emfehlen.
    Viel Spass
     
  3. wallyefreak

    wallyefreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    1
    Hey die Strehlow habe ich gefischt, ein einfacher aber alles mitmachender Stock, wenn du nicht ein Highendtacklefan bist tut es diese Rute allemal, die Rute vom Ulli habe ich auf irgendeiner DVD gesehen machte auch einen guten Eindruck.
     
  4. Kugelfisch

    Kugelfisch Nachläufer

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo,

    ich fische die Baitjigger H und M und kann nur positives Berichten. Mit der Rute kann man wirklich alles übern See kloppen. Extrem gut austariert, leicht und progressiver Blank. Die ganze Serie ist meiner Meinung gelungen z.B. auch die Baitjigger M. Darüber hinaus sind gute Komponenten verbaut. Für mich sind das mit die besten Spinnruten. Viele namhafte Hersteller stellen deutlich teurere Ruten und mit zugleich schlechteren Eigenschaften her. Definitiv eine Empfehlung.

    Schöne Grüße
     
  5. Mr.Anglertyp

    Mr.Anglertyp Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ich kann dir die Shimano Aspire 270 XH !
    Die hat ordentlich Rückgrad und ist sensibel zu gleich !
     
  6. sic0r

    sic0r Belly Burner

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück / Geeste
    Recht alt der Thread, nicht wahr? ;)
     

Diese Seite empfehlen