1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

resurrection mandragore

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von buebue, 29. Januar 2010.

  1. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    ich hätte da mal die frage eines freundes, der sich oben genannte rute zulegen möchte, aber im internet wirdersprüchliche infos übers WG gefunden hat.
    der hersteller sagt bis 20g, hier im forum wurde häufiger eine bis 15g-version beschrieben, die genauso hieß.

    jetzt will erhalt wissen was stimmt, bzw. obs ne alte und neue version gibt o.ä.

    und am liebsten noch von einem der sie fischt des reale WG

    danke im namen von lukas
     
  2. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Buebue!

    Habe die Ressurrection Mandragore schon eine ganze Weile und bin zufrieden. Das Wurfgewicht ist bei mir mit 5-15g angegeben.
    Habe die Mandragore aber auch in 7-20g Wurfgewicht gesehen.
    Einen Unterschied habe ich nur in der Rutenbeschriftung gesehen:
    G1 5-15g
    G2 7-20g


    Das Wurfgewicht meiner Rute würde ich über 15g angeben!

    Im aktuellem Katalog 2010 sind die Ruten nicht mehr gelistet, also zugreifen, wenn es die werden soll. :wink:

    Gruss Micha
     
  3. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    also bei koederwahnsinn gibts die noch, aber nur 7-20g
    was packt denn deine bis 15g-variante so an gummis???
    ich würde sie für gummis bis 3" an köpfen bis 7g und twitchen nutzen so für sq 61 und DD67
    ist die dafür mit 20g wurfgewicht nich schon ein bisschen arg???
     
  4. Björn1985

    Björn1985 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Frag doch mal donfi3htc1ub!
    Der bietet die Rute mit WG-15g auch gerade hier im Forum an.
    Wären, falls du sie kaufst, zwei Fliegen mit einer Klappe.
    Gruß Björn
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @Björn: eine gebrauchte Rute zum Neupreis kaufen???
    Die Mandragore gibt es in einigen Läden schon für unter 40€ im ungebrauchten Zustand! :wink:

    @Buebue:
    Mit den 61er und 67er SQ kommt die Rute ohne Probleme klar.
    Bei Gummi:
    -Fat Swing Impact 3.8 am 7g Kopf
    -Shad Impact 5" am bebleiten Offset-Haken
    -Castaic Jerky J Swims 9cm mit 6g Kopf

    Gruss Micha
     
  6. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    ahhh, danke micha
    kurz und knackig^^
    so wie ichs haben wollte
    danke vielmals
     
  7. Björn1985

    Björn1985 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Naja gut, das ist natürlich ein Argument was dagegen spricht :wink:
    Hab ehrlich gesagt auch vorher nicht nachgeschaut wie teuer die Rute inzwischen im Netz bzw. Onlinie-Shops ist. Vielmehr ging es auch darum, dass buebue den geannte User ja mal mit Fragen hätte löchern können :wink:
    Das die Rute inzwischen so günstig ist, muss an mir vorbeigegangen sein :)
    Sorry dafür :roll:

    Gruß Björn
     

Diese Seite empfehlen