1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

RedArc oder Seido oder doch lieber mehr investieren?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von trza, 25. Dezember 2007.

  1. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Suche ne Rolle in der Größe 2500(shimano). Wollt aber eigentlich nicht über 100 € ausgeben.
    Nun zweifel ich ob und wenn welche der beiden Rollen ich mir den nun Bestellen soll.
    Bin ja eigentlich von shimano überzeugt, aber lass mich bei guter preis/leistung auch vom gegenteil überzeugen:).

    Die Rolle sollte auf jedenfall intensive Wobblersessions und harte Hechtdrills zu bestehen wissen, und gerade hier habe ich schon über die Saison schon einige Preisgünstigere Rollen plattgemacht.
    Meist hacken sie dann bei gegendruck (mega nervig, auch mit ölen nix mehr zu holen:-( )oder laufen schwerfällig.

    Darauf hab ich keine Lust mehr! Möchte auch gern eine Rolle haben die mich ein paar Jahre begleitet.

    Also würd mich freuen wenn ihr mir da weiterhelfen könnt, vielen Dank im vorraus und frohe Weihnachten,

    Grüße trza
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    wenn du von solchen ermüdungserscheinungen redest würde ich ehrlich gesagt eher zu ner 4000er greifen. die ist im ganzen aufbau eher für hecht ausgelegt als so eine 2500er.
    wenns nicht größer werden soll würd ich aber auch definitiv mehr als 100€ ausgeben. in den meisten fällen ist teurer auch langlebiger. leider nich in allen ;)

    was hast du denn bisher schon geschrottet?

    frohe weihnachten und so ;)
     
  3. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    geschrottet sind nexave und aero gtm:-( aber nunja aber auch nicht viel dafür ausgegeben damals...

    Sollte schon was in der größe 2500(shimano, oder äquivalent) sein. größer will ich nicht.

    Für meine SuperShadRaps nehm ich nächste Saison sowieso lieber meine multi.
    grüße Tristan
     
  4. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    jut, da hast du recht, das waren wirklich keine rollen aus dem höherpreisigen segment. seido ist auf jeden fall recht interessant, wäre aber auch ne überlegung dann 30€ mehr auszugeben und ins nächst höhere "level" zu gehen.

    mit den arcs kann ich persönlich nichts anfangen. mag die farbe nicht, den knauf nicht .... geschmackssache eben ;)
     
  5. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Hier mal ein sehr schöner Bericht. Das Teil habe ich auch als 2000er und 4000er. Kann ich nur empfehlen.
     
  6. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Sieht ja nicht schlecht aus aber Ryobi(?) naja, ist ja nicht so die Qualitätsmarke oder?
    Danke trotzdem, grüße trza
     
  7. norgezwilling

    norgezwilling Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    nicht so die qualitätsmarke?!? 8O
    na klar gibt es höherwertiges - aber das gibt es wohl immer! für dein geschildertes preissegment, wirst du wohl nicht viel mehr qualität finden!!!
    ryobi produziert top preis/leistung!!!
    nebenbei bemerkt ist die ryobi zauber die "mutter" aller red arcs und deren klons....

    also, ganz klar: dicke empfehlung für die ryobi zauber....
    die shimanos sind in der regel klasse. könnte dir die shimano stradic fi aus den usa empfehlen. wenn du bereit bist ein wenig mehr (wirklich nur ein wenig!) auszugeben, gibts ´ne "rolle fürs leben" (nicht wahr hlat :D )
     
  8. EderseeBassHunter

    EderseeBassHunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    fast Edersee:-)
    Hi

    ich selber habe mir jetzt die Red Arc bestellt!!!Habe mich vorher ein bissl umgehört und hab nur echt gutes gehört!!!ein bekannter fischt die in mehreren größen und ist Super zufrieden!Die Jungs vom Blinker haben die ja auch getestet und haben ihr ja gleich mal den goldenen siegel verpasst!!
    Kann man wohl empfehlen

    wenn einer was negatives zu berichten hat dann bitte hier!würde mich mal jucken!

    Haut rein!!
     
  9. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    @norgezwilling: ist sie also angekommen ja?! :)

    dem blinker siegel würde ich nun nicht so das größte vertrauen schenken.. der tica libra haben sie auch so ein siegel verpasst. das ding ist im vergleich zu anderen gleicher größer unglaublich schwer und hätte allein deshalb kein "gütesiegel" verpassst bekommen dürfen...
     
  10. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Und die Zauber soll noch einen Zacken stabiler sein als die Arcs und hat 3 Spulen dabei. (Aber nicht weitersagen :roll: )
     
  11. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Ok lass ich mir dann doch nochmal durch den Kopf gehen.
     
  12. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Sonst noch wer ne Meinung? Habe mitlerweile ja auch mal mit den Shimano Symmetre und Stradic geliebäugelt. Was ist den euer TIP zum Neujahr?
     
  13. ironworker

    ironworker Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Moin zusammen.
    Ich habe Eure Meinung was die Ryobi Zauber betrifft mit großem Interesse gelesen!Aber so richtig weiter hat es mich nicht gebracht.Es stehen im laufe dieses Jahres bei mir einige neue Spinnrollen an.(3000er und 4000er größe)
    Hat denn jetzt schon jemand eine langzeit Erfahrung mit der Ryobi Zauber?
    Vielleicht noch zum besseren Verständniss.Ich bin im Jahr an ca.220 Tagen am Wasser zum Spinnfischen.
    Petri an alle
     
  14. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    die blue arc fische ich selbst die red arc hat ein kollege von mir..

    bin von beiden total überzeugt..die red arc hat glaub ich nur ein kugellager mehr als die blue.-sonst bin ich eher der freund von teureren rollen(habe einfach bessere erfahrungen gemacht) aber die red und die blue sind der hammer...wenn ich nicht schon eine rolle fürs hechten hätte, würde ich mir das mit der red arc gut überlegen..die läuft und läuft und läuft und das gans sanft..
     
  15. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Was ist den eher zu empfehlen Red arc oder Zauber?

    und

    Hält das Getriebe auch mittleres bis schweres wobbeln /jerken aus?
     
  16. mobi

    mobi Nachläufer Gesperrt

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    ......
     
  17. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    Zum Barsch- und forellenangeln ok. Für Hecht und Zander im Winter vieleicht mal ne Abu 804 oder 704. Das Getriebe ist vielfach besser. :lol:
     
  18. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Red Arc und Zauber unterscheiden sich nur durch Farbe, Kurbel und Ersatzspulen-Anzahl....mir persönlich gefällt die Zauber besser. Hat bei ca. gleicher Schnurfassung ein etwas kleineres Gehäuse als Shimano und ist extrem langlebig. Habe sowohl Red Arc als auch Zauber viel gefischt und kann da nicht drüber meckern....hat auch schwere Shads im Rhein locker weggesteckt.
     
  19. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Naja bin nach allem immernoch skeptisch was die Zauber bzw. Red Arc angeht. Tendiere doch eher zu einer Daiwa, ABU oder Shimano im max. 100€ Segment.
    Möchte halt was, was auch mal nen größeren Wobbler oder zur not auch einen mittleren Jerk mal aushält. Denke das hat mir die Rollen meist kaputt gemacht.

    Ne Idee?
     
  20. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Oder was sagt ihr?
     

Diese Seite empfehlen