1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rarenium Schurlaufrölchen einstellen

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von BarschGuido, 17. August 2012.

  1. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Ich hab mir die Woche ne Rarenium zugelegt. Hab aber öfters im Netz gelesen das man das Schnurlaufröllchen bei dünner Geflochtener mit den kleinen "Unterlegscheiben" anpassen soll. Ist ne 2500er Rolle und da soll ne 0,08er Daiwa rauf. Wäre nett wenn mir jemand Helfen könnte.

    Ich hab öfters gelesen dass das Wartungsöl eigentlich mitgelfiefert wird. Bei mir war keins bei. Normal?
     
  2. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Mit den Unterlegscheiben ist nicht das Schnurlaufröllchen gemeint, sondern die Spule auf der Achse.
    Sprich, wenn im unteren Bereich der Spule zu wenig Schnur gewickelt wird und oben zu viel (Schnurbauch), dann sollte noch noch eine Scheibe auf die Achse unter die Spule, um den Spulenhub minimal "anzuheben". Ich hoffe, man versteht, was gemeint ist. Mit dem Schnurlaufröllchen hat das alles nicht zu tun.
    Dies Scheiben sind zwar immer dabei, aber ich hab die noch nie gebraucht, zumindest 10er Power Pro und Stroft GTP R Typ 2 wickelt meine Rarenium perfekt, ohne das die "Werkskonfiguration" verändert werden muss.
    Einfach testen! Öl müsste eigentlich dabei sein, vieleicht einfach ein Verpackungsfehler, hak da beim Händler oder direkt bei Shimano nochmal nach.
     
  3. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Ah ok. Dann hatte ich das falsch verstanden.
    Also die Rolle hab ich bein Stollenwerk bestellt. Dann werd ich den mal ne freundliche Mail schreiben.
     
  4. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Öl ist leider nicht mehr immer mit dabei, traurig aber wahr.

    Das betrifft übrigens auch die hochpreisigen Rollen.

    Wahrscheinlich verdient Shimano an den wahnsinnig preisgünstig angebotenen Rollen.... so wenig, daß man "am Öl spart". :(
     
  5. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo Belly Burner

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    das öl wird soweit ich weis erst in Europa eingepackt nicht von shimano direkt :)
     
  6. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Habe mal nachgefragt. Es gibt wohl Probleme bei der Einfuhr von Rollen und Öl in einem Karton. Ist somit wohl eher ein Bürokratisches Problem in Deutschland.

    Das ist der Grund warum bei den Rollen kein Öl mehr bei liegt.
     
  7. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    was kann ich dann als Ersatz nehmen? Geht das Gute alte WD40 Spray?
     
  8. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Das Öl kann man beim Shimano Händler einzel bestellen. Hat bei meinem gerade mal 1,-- Euro gekostet.
     
  9. Ignoranz

    Ignoranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Themen:
    26
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Catch and Release
    @Percarius . DANKE für den Kommentar!!!Jetzt weis ich auch endlich wofür diese Scheiben gedacht sind . Habe bei meiner 1000er Biomaster auch ein leichten Schnurbauch gehabt. Habe jetzt eine Unterlegscheibe druntergemacht , und jetzt wickelt sie sauber auf !

    Man lernt nie aus !!! ;))
    MFG
     
  10. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Besser nicht WD40, das Zeug ist ein Fettlöser und der Killer für alle geölten und gefetten Teile welche stark belastet werden. Öl/Fett hält besser auf den Teilen und erreicht eine bessere Schmierwirkung.
    Die Schmierwirkung von WD40 ist nur gering und lässt schnell nach wie finde.

    Feinmechaniköl gibts in jedem Baumarkt und kostet kaum was. Was anderes wird Shimano auch nicht abfüllen.
     
  11. S.Bobb81

    S.Bobb81 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Das werde ich auch mal direkt ausprobieren. Und mal schauen ob die schnurverlegung besser wird. Super tip. Rollen Öl sollte es doch bei jeden tackledealear geben, oder ????
     
  12. S.Bobb81

    S.Bobb81 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    So hab mal eine Scheibe drunter getan und siehe da, die Verlegung wird besser. Werde noch eine Scheibe drunter legen um die optimale Verlegung zu bekommen.
     
  13. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Um auf das Thema Öl zurück zu kommen. Ein paar Tropfen Öl alla Vollsynth. Motorenöl hat ne gute Visosität und schmiert anders als das wasserdünne Shimano Öl auch länger als nur 1-2 Wochen....
     

Diese Seite empfehlen