1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rapfen Oberhavel und HZK machen sich rar

Dieses Thema im Forum "Rapfen & Co." wurde erstellt von KawangA, 16. Juli 2011.

  1. KawangA

    KawangA Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    In einer Stadt mit viel Wasser
    moin moin,

    ich habe mal eine frage an die berliner rapfen angler. ich beangel hauptsächlich die oberhavel und den HZK. dieses jahr habe ich erst 3 rapfen verhaften können.
    man sieht sie kaum rauben aber durch die polbrille sieht man sie. wirft man sie an schwimmen sie den köder hinterher und drehen dann ab. tempo wechsel stopps alles durch. klein groß ich weis mir keinen rat mehr :? . ich habe zum letzten jahr nichts verändert. köder sind water monitor, bonnie, sammy und co. was letztes jahr eine bank war ist dieses jahr mehr ein schuss in den ofen. auch im bekanntenkreis geht es recht schleppend.
    wie geht es euch so ?!? ist es dieses jahr wirklich so schwierig oder bin ich nur dieses jahr "unfähig" 8O :D :roll: .
     
  2. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hallo KawangA,

    am HZK ist es generell schwierig Rapfen zu fangen, da er sehr klar ist und keine Strömung aufweist. Rapfen sind da sehr Köderscheu. Habe früher am Besten nach ergiebigen Regenfällen am Einlauf des "schwarzen Grabens" in den HZK gefangen. Dann kommt hier richtig angetrübtes Wasser aus dem Park an. Er befindet sich im Bereich hinter dem Festplatz in Richtung Plötzensee und ist zu Fuß recht gut erreichbar. Hier tummelt sich viel Kleinfisch und sowohl Rapfen als auch Barsch gehen in der Strömunsfahne gut auf Kunstköder.

    Ist auf jeden Fall ein Versuch wert.
     
  3. jebby

    jebby Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    182
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    13581 Berlin
    Hey KawangA,

    konnte dieses jahr ein paar Rapfen am HZK an der Tegelerbrücke fangen.
    Sammy, Bonnie etc. ließen sie aber auch links liegen. Ein schnell durchgeleierter Fat Swing Impact hats dann gebracht.

    Vorgestern habe ich an der Autofähre Konradshöhe gedacht ich hätte endlich mal einen guten Zander gejiggt. Der hat sich dann aber auch als Grund-Rapfen enttarnt.. das hat mich sehr gewundert ;)


    Gruß,
    Jebby
     
  4. KawangA

    KawangA Barsch Simpson

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    In einer Stadt mit viel Wasser
    moin moin,
    nach einer endlos erscheinen durststrecke am HZK konnte mal endlich wieder kontackt zum fisch hergestellt werden.
    zwar nicht der brummer aber immerhin.


    ähh wie kann man hier anhänge hochladen?? 3 versuche und 3 mal hat es nicht geklappt... :-(...
     

Diese Seite empfehlen