1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Quicksilver Schlauchboot mit Luftboden fürs Angeln?

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von reverend62, 4. März 2009.

  1. reverend62

    reverend62 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    moeckern
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Schlauchboot fürs Angeln. Jetzt bekam ich heute ein gebrauchtes Quicksilver mit Luftboden angeboten. Haben da einige von Euch Erfahrungen mit dieser Bootsmarke und im speziellen: Halten diese Luftböden was aus, ich habe da so meine Bedenken wegen dem ganzen Angeltackle und wollte eigentlich ein Boot mir festem Boden, aber der Preis ist einfach sehr lukrativ....

    Gruss revenrend62 :D
     
  2. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Wenn es ein EAD (Airdeck) ist musst Du Dir keine Sorgen machen.
     
  3. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Quicksilver baut eigentlich sehr gute boote und was Airboden angeht habe ich nicht schlechtes gehört. Wenns aber nicht am Platzmangel fehlt im Auto wird ich nen Aluboden vorziehen.

    Selbst habe ich nen Suzumar 360 top
     
  4. reverend62

    reverend62 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    moeckern
    So, habe heute zwei mir angebotene Schlauchboote angesehen und mich gegen ein auch sehr schönes Brig-Boot in 3 M Länge und Holzboden und für das 2,70er Airdeck- Boot von Quicksilver entschieden. :) Falls an dem anderen Teil jemand Interesse hat, meldet Euch per PM ich kann dann vermitteln. Preisvorstellungen des Anbieters waren 500 Euro, das Boot ist 4 Jahre alt und absolut makellos.

    Nicht nur der Preis von 300 Euro, sondern auch die geniale Lösung mit den Transporträdern am Heckspiegel waren letztlich ausschlaggebend für die Entscheidung. Für eine Person ist das Quicksilver so sehr gut zu handhaben - und ich werde voraussichtlich in der Regel allein unterwegs sein..
    Was ich dann noch brauche ist für alle Fälle eine Schutzabdeckung des Luftbodens, da wird sicher ein Stück zurechtgeschnittener Kunstrasen reichen.

    Freu mich schon auf den ersten Angelausflug mit dem neuen Untersatz! Falls jemand hier noch nen 5 PS Außenborder rumstehen hat, meldet Euch bitte. Danke und Gruss sowie Petri Heil. :D
    Reverend62
     
  5. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Na dann viel spaß damit was motoren Betrifft einfach mal die Händler und Bootswerkstätten abklappern. da bekommt man immer das ein oder andere Schnäppchen!
     

Diese Seite empfehlen