1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Probleme mit MGXtreme

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von sandroca, 14. Oktober 2014.

  1. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Zusammen,

    ich folgendes Problem mit einer neue MGXtreme beim Werfen. Beim letzten Trip habe ich einen 8 Gramm Rapala MaxRap geworfen und habe unabhängig vom Finetuning der Bremsen den Eindruck gehabt, dass manchmal die Würfe deutlich weiter als sonst waren und dabei die Rolle Geräusche beim Wurf gemacht hat. Sonst konnte ich keine weiteren Probleme ausmachen.

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Deutet das auf einen Defekt hin oder kann ich einfach nur schlecht werfen.

    Gruss,
    Sandro
     
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Lager trocken oder Schmutz in den Lagern, hatte die nicht offene Keramiks von Haus aus ?
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Nein, sind geschlossene Lager. Bremsärmchen noch i.O.?
     
  4. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Bremsarme sehen normal aus. Die Rolle ist auch das erste Mal im Einsatz.
     
  5. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Hast du sonst mit einer anderen Rolle weiter geworfen?
     
  6. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Verstehe es leider auch nicht so ganz. Ich glaub du hast im ersten Post ein Paar Wortdreher drin. Grundsätzlich mach die Bremse in der MGXtreme ein spezielles Geräusch, hängt mit den Ärmchen der speziellen Fliehkraftbremse IVCB zusammen. 8 Gramm sollten eigentlich extrem gut und einfach zu werfen sein. Was ist dein Vergleichssetup? Welche Schnur und Rute wird genutzt? Bist du Baitcastereinsteiger?
     
  7. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Also ich finde das man mit dem ivcb System ein kinderleichtes werfen hast aber ab einem bestimmten Gewicht lässt dadurch auch die wurfweite nach, da diese Bremse immer irgendwie aktiv ist. Also ich habe es auch mit Leichtigkeit geschafft ein 12gr Jig + Trailer mit meiner einfachen Orrra SX weiter zu werfen. Allerdings habe ich es auch noch nicht verglichen nachdem ich jetzt zwei Ärmchen entfernt habe. Vielleicht hilft dir diese Info schon ein wenig, wenn du schon eine andere BC zum Vergleich kennst.
     
  8. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt. Bei zwei Würfen hintereinander bei unveränderter Einstellung fliegt der köder das eine Mal 20 Meter (das ist nur ein Beispiel und hat nicht mit den wirklichen Weiten zu schaffen) und beim zweiten Mal mit gleichem Kraftaufwand 30 Meter wobei bei den größeren Weiten deutliche Geräusche zu hören sind als würde die Spule vibrieren und nicht mehr so stark gebremst werden.
     
  9. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
  10. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Aber natürlich und ist wirklich gut geschrieben!

    Na dann werde ich die Rolle mal einschicken und schauen was Abu dazu sagt.

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  11. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Evtl kahm etwas Schmiermittel auf die bremsscheibe in der sideplate.dort sollte sich kein ölfilm befinden da sich durch die ädhisionskráfte die wurfleistung verschlecht. War bei meiner alde bfs der fall als ich den ring in der sideplate leicht geölt hatte. Ob
    Das bei der mgxtreme áhnlich ist müßte dirk mal beantworten. Habe mir heute auch eine zugelegt und die ist dermaßen zugeölt das sich an stellen öl befindet wo keins hingehört u.a. an der bremsscheibe in der sideplate (?)
     
  12. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Das Problem hab ich auch schon so vorgefunden. Da gibt es offensichtlich Mitarbeiter in der Produktion, die hemmungslos mit dem dünnen Leichtlauföl rumspielen. Am besten von Außen ordentlich abwischen, Bremsleistung checken und dann mal die Spule entfernen und ggf. entfetten (an der Seite). Dieses Abuöl verflüchtigt sich aber auch recht zügig. Wird wahrscheinlich gemacht, damit die Rolle out of the box angenehm läuft?!
     
  13. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke werde ich probieren!
     
  14. sandroca

    sandroca Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Themen:
    27
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielen Dank für den Hinweis. Nach dem Reinigen der Bremsscheibe ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
     
  15. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Super. Tja, zuviel ist manchmal genauso schlecht wie zu wenig.
     

Diese Seite empfehlen