1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Problem mit Cardinal 804

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Muskiefan, 16. Februar 2010.

  1. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    ich versuche mein Problem mal zu beschreiben :roll:

    wenn ich mit der Rolle kurbel, aber ohne Schnurspannung,(Schnur z.B im Schnurclip) läuft die Rolle ganz normal,

    sobald ich die Schnur aber durch das Schnurlaufröllchen laufen lasse und noch ein bisschen Druck darauf habe (z.B durch ein 5g Blei) und dann anfange zu kurbel schleift die Rolle unerträglich laut, woran kann das liegen?

    vielleicht kann mir da jemand helfen?, das Schnurlaufröllchen scheint in Ordnung zu sein

    grüße Muskie :wink:
     
  2. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Ganz sicher? Nimm mal n Stück Schnur (50cm oder so), spanne es übers Röllchen und bewege es damit . Klingt ehrlich gesagt ganz klassisch nach dem Röllchen was du beschreibst, daher die Zweifel.
     
  3. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    danke für den Tipp
    genau, das hab ich aber schon probiert :roll:

    hoffe da kann mir jemand helfen...

    ps.das ist die e-mail von pure-fishing ?
    info@de.purefishing.com
     
  4. Micha77

    Micha77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Mach was Öl ins Schnurlaufröllchenlager dann isses weg. Hatte ich auch schonmal...

    Mfg Micha
     
  5. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    wurde eigentlich erst geölt, werds aber nochmal probieren

    danke für den Tipp :wink:
     
  6. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Das Prob was Du beschreibst hatte ich an einer DAM.Beim genaueren Nachschauen hatte sich der Rotor ganz leicht verzogen unter Last plus einer Überstehenden Zierabdeckung - hats eben leicht geschliffen-abgefeilt gut wars.
    Überprüf mal das Spiel in den einzelnen Teilen.
     
  7. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    das mit dem Öl hat leider nicht geklappt
    und purefishing rührt sich einfach nicht...
     

Diese Seite empfehlen