1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Powerline Red Royal

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Sting, 25. Februar 2009.

  1. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    hat schon jemand die schnur? lont der aufpreis zur der powerline oder powerline gelb?

    gruß

    robert
    --------
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    woooos wie, der hat jetzt ne rote?
    Ich brauch grad eine für meine Zillion...geh ich doch glatt mal ordern. Danke für den Tipp :D
     
  3. Predator0611

    Predator0611 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Scheint wohl immer mehr in Mode zu kommen mit den roten Schnüren.Letztens wahren es noch die semitransparenten ala Crystal... :lol:
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Mir ist die Farbe eigentlich total egal, nur diesesmal will ich eine rote, weil die Rolle so schöne rote Applikationen hat, das harmoniert dann hoffentlich optisch :) (Ja ich weiß, ich will aber trotzdem).
     
  5. Predator0611

    Predator0611 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ist schon richtig, das Auge fischt ja schließlich mit :wink: auf meiner Zillion bleibt aber auf jeden Fall die grüne Stren drauf :lol: :lol:
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    So ich habe sie wirklich gekauft, die Schnur macht einen erstklassigen Eindruck. Ich bin ja von Gigafish gewohnt nur erstklassige Schnüre zu bekommen, aber die ist ein Meisterwerk.
    Hier die 10kg Variante:
     

    Anhänge:

  7. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    @NorbertF
    also würdest du sagen der aufpreis lohnt?
     
  8. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Was hat die denn gekostet, wenn die Frage erlaubt ist?
     
  9. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    guck doch bei gigafish.de nach
     
  10. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Danke, hab ich, dachte aber die bekommt man irgendwo vllt noch günstiger ;-)
    Steffen
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Günstiger als beim Hersteller? Schwerlich :)
    Du kriegst sie natürlich auch anderswo unter anderem Namen...Gigafish stellt viele der "Markenschnüre" her. Da klebt dann ein anderer Name drauf. Dann sind sie aber noch teurer.
    Für mich lohnt sich der Preis auf jeden Fall, schon allein weil das rot so schön aussieht auf der Rolle :D
     
  12. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Echt ?
    Welche ?
    Wie sieht es bei der Schnur mit den Durchmesser /Tragkraftangaben aus ?
    Immernoch so Maßlos übertrieben wie man das gewohnt ist ?

    Ich mag die Gigafish Schnüre ja eigentlich , aber wenn ne angeblich 0,08er deutlich dicker ist als ne 0,12er Fireline ( die ja auch nciht wirklich 0,12mm hat ^^) und dann die Tragkraft obwohl die Schnur deutlich dicker ist als sie sein sollte trotzdem noch unter dem angegebenem Wert liegt ist das irgendwie nciht so toll :roll:
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Darf ich nicht sagen :D

    Ihr immer mit euren Durchmessern....vergesst die mal!
    Schnüre werden nach Tragkraft klassifiziert nicht nach Durchmesser. Dafür gibt es KEINE NORM, darum schreibt jeder drauf was er will. Wenn du die Schieblehre so weit wie geht zusammendrückst beim Messen der Gigafish Schnur dann stimmt was draufsteht....
    Echte multifile Schnur (keine Fireline) ist bei gleicher Tragkraft auch ziemlich gleich dick, das gilt für alle Hersteller.
    Wenn du die Tragkraft kennst weisst du wie dick sie ist, egal was draufsteht.
    ===> Tragkraftangaben beachten, Durchmesserangaben ignorieren!!
    Das ist international üblich, nur in Germany wird dauernd von Durchmessern geredet.
     
  14. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Jo nur die Tragkraft angaben stimmen halt auch nicht :wink:
     
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Das überrascht mich jetzt, habe ich noch nicht erlebt daß die nicht stimmen.
    Dafür gibts auch eigentlich eine Norm, wenn der Hersteller da falsche Angaben macht kann man ihn meines Wissens gerichtlich belangen, ich denke die Konkurrenz wäre da schnell auf dem Plan.
    Bei welcher Schnur stimmt sie denn nicht? Ich habe eher die Erfahrung gemacht dass eher etwas mehr Tragkraft vorhanden ist als angegeben.
     
  16. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    http://www.anglerpraxis.de/20060306...l-2006/geflochtene-schnur-unter-der-lupe.html

    Abweichungen sind aber wirklich nciht allzu groß , wobei halt auffällt das bei den meisten anderen Schnüren die Tragkraft mit noknot eher höher ist als angegeben , während es bei der Powerline doch immer n Stück drunter ist .

    Hatte nochz n anderen test in Erinnerung der etwas krasser ausfiel , finde den aber leider nciht mehr ...
     
  17. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Er schreibt ja auch was ich sage als Fazit:
    Ich weiß auch nicht ob sein Versuchsaufbau zur Ermittlung der Tragkraft der Norm entspricht, aber ich denke man kann davon ausgehen dass die Hersteller nach der Norm die Tragkraft festlegen. Meines Wissens ist das ein einklagbares Merkmal einer Schnur. Der Durchmesser hingegen nicht, weil den jeder nach seinem eigenen Gusto ermittelt.
    Auf der von dir verlinkten Seite wurde er unter dem Mikroskop ermittelt, das ist natürlich "ungünstig" für den Hersteller :) Vermutlich messen diese mit ner Schieblehre die sie maximal zuschieben. Oder sie messen unter Vollspannung der Schnur (da zieht sie sich ja auch "dünn"). Keine Ahnung :)
    Aber die Tragkraftermittelung ist meines Wissens vorgeschrieben.
    Vielleicht irre ich mich auch komplett und es gibt für beides in Deutschland keine Vorschrift? Fakt ist jedenfalls dass meine Schnüre immer gehalten haben was sie versprachen, der Durchmesser hingegen war willkürlich angegeben...aber doch immer identisch bei gleicher Tragkraft!
    Oder anders ausgedrückt:

    eine 10kg Tuffline hält auch 10kg
    eine 10kg Powerline hält auch 10kg
    eine 10kg Powerpro hält auch 10kg....
    ABER: auf jeder steht ein anderer Durchmesser und keiner stimmt.
    Und nun das wesentliche: selbst nachgemessen haben alle 3 fast den gleichen Durchmesser. Oh Wunder :)
     
  18. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    die halten sogar meistens deutlich mehr als angegeben, so trägt z.b. bereits die 6,8kg tufline knapp 10kg :wink:
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Das ist auch meine Erfahrung.
     
  20. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    Norbert, macht es Umstände die Royal mal zu messen um dann mal mit einer anderen bei gleicher Tragkraft zu vergleichen...Habe noch keine Erfahrung mit ner Powerline.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen