1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Power pro vs. powerline vs stroft

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von The_Fox, 29. August 2010.

  1. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    moinsens ich suche ne neue spinnschnur für hecht habe gerade mal das forum im schnur bereich durchforstet und komme da auf folgende 3

    1. Power pro 15er oder vieleicht 19er
    2. powerline 11er -14er
    3. stroft typ 5-6

    welche davon würdet ihr mir denn empfehlen
    und welchen durchmesser entspricht denn etwa die stroft typ5 bzw 6
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ersteinmal wäre es nützlich wenn du uns dein Einsatzgebiet nennen würdest.
    Also bei ner 5er oder 6er Stroft gehe ich mal davon aus, dass du Pilkern gehst ;)
     
  3. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    wie gesagt auf hecht mit gufis wobei auch mal recht große zu erwarten sind und oft auch mal äste oder halbe krautfelder aus den wasser gezogen werden
    müssen
     
  4. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Nach meiner Erfahrung ist die Power Line durch nichts zu schlagen.
    Sie ist gut, günstig und robust. Die ÜPower Pro ist auch gut, kommt aber nicht an die Power Line heran.
     
  5. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    okay weitere meinungen?
     
  6. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Für mich ist die PowerPro ein absolutes No-Go....platt, nicht robust....da kann man auch Corastrong für die Hälfte kaufen.
    Powerline ist mir zu weich und vor allem hat mich das Aufschwemmen und Auffasern extrem gestört. Durchmesserangaben sind jenseits von gut und böse.
    Die Stroft hat ihren Preis, ist aber die beste von den drei. Langlebig, absolut rund und der Durchmesser ist recht gering im Verhältnis zur Tragkraft.
    Es wird zwar viel geschrieben dass der Durchmesser der Stroft aus der Bestellnumer zu entschlüsseln sei, das ist leider falsch.
    Typ 5 z.B. müsste dann, 0,25mm haben, real sind es aber 0,30mm.
     
  7. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    die power pro ist wirklich top und sollte absolut ausreichen.
    lässt sich gut werfen und gerissen ist sie mir noch nie! egal welche tragkraft.
     
  8. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    was denn nun hier empfiehlt mir ja jeder was anderes
     
  9. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Naja, PowerPro ist halt "in", kommt über Shimano....für mich trotzdem Schrott.
     
  10. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    da siehst du einfach, dass es auf den persönlichen Eindruck und Geschmack ankommt...kaufen und probieren! Anders wirst du bei dem Thema Schnur echt nicht schlauer

    und PowerPro kommt erst seit 2010 über Shimano...also ist das "in" nicht darauf zurückzuführen
     
  11. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Dann will ich dich noch etwas mehr verwirren und werfe mal die Stren sonic braid (früher mal als Stren super braid im Handel), in den Ring, das ist die beste und robusteste Geflochtene die ich je gefischt habe.

    An Platz 2. würde ich die Power pro stellen.

    Die Powerline ist nicht schlecht für das Geld, aber es gibt bessere.

    Die Stroft habe ich noch nicht selber gefischt.
     
  12. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Ich dachte die kommt seit eh und je über den hier.


    Ich finde die PowerPro ist rech laut, stört mich aber nicht. Die 10 lb Variante ist auch halbwegs rund. Das reicht mir.
     
  13. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    @ was heißt denn halbwegs rund?
     
  14. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    @fox
    wenn man natürlich ein superduperhightechjapantacklefreak ist, dann ist die stroft natürlich ein muss, weil sie teuer ist und teuer cool macht!!! ;-)
    und ja, die stroft ist eine sehr gute schnur.
    ob sie aber sein muss, steht auf nem anderen blatt papier.

    wie gesagt, fische die power pro schon seit jahren, noch bevor die stroft für assassasin so richtig "in" wurde und habe/hatte keine probleme damit.
    kannste bedenkenlos kaufen.
     
  15. The_Fox

    The_Fox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    na denn wirds wohl die power pro sein

    und wenn die mir net gefällt weiß ich ja bei wem ich mcih beschweren mussjavascript:emoticon('post',%20'message',%20':D')
     
  16. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    hehe, ich denke mal was preis/leistung angeht machste mit der absolut nix verkehrt. das der ein oder andere immer mal schlechte erfahrungen sammelt, ist halt mit allen dingen so, egal was sie kosten oder wie gut/schlecht sie wirklich sind.
     
  17. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    habe/hatte alle drei Schnurtypen. Meine Einschätzung:

    Platz 3-Powerline, ist ne brauchbare Schnur mit kleinen Schwächen, dafür
    aber mit 11 Euro/100m zu teuer

    Platz 2-Power-Pro, unter Preis/Leistungsaspekt "Die" Schnur, habe die 0,15er
    und 0,19er, fast rundgeflochten ohne Schwächen. Schon
    für unter 10 Euro/100m zu kriegen(auch in Deutschland)

    Platz 1-Stroft GTP, die beste Geflochtene, welche ich kenne. Noch besser als
    die Power Pro. Ob der ca. doppelt so hohe Preis gerecht-
    fertigt ist, muß jeder selbst entscheiden. Die Schnur hat
    eine kleine Schwäche, sie ist relativ laut, in Abhängigkeit
    von den benutzten Rutenringen.Dafür trägt sie etwas
    mehr als angegeben.

    Fazit: Powerline muß man nicht haben, Power-Pro jederzeit, wer Luxus braucht/mag sollte die Stroft GTP probieren.
     
  18. Einstein

    Einstein Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    445
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Reken(Münsterland)
    nach tuf line (etwas dick, zieht viel wasser), raptor (einfach nur scheiße, zumindestens bei mir) und stroft (beschichtung hat die ganzen ringe verklebt, beim aufspulen(!!!) gerissen bin ich bei power pro angekommen. mal schauen wie lange es gut gehen wird. bislang bin ich begeistert!

    Gruß Marius
     
  19. senso

    senso Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    moin,
    ich kann nur meine erfahrungen mit pp und gtp mitteilen.

    ich hab mir mal ne rolle pp in gelb geholt, um die fireline zum jiggen abzulösen. nach kurzer zeit hatte ich mitten in der schnur ne fehlstelle, welche sich schnell als leerstelle entpuppte. also einfach mittig durch war. das ganze passierte ohne abrieb und ohne nenneswerte einwirkung on außen. also wieder die fireline restbestände nutzen, die zwar nicht der tragkrafthammer, aber sie ist wenigsten kalkulierbar.

    auf den multis fische ich die gtp-r seit 2 jahren, ohne probleme, ohne nenneswerte veränderung der schnur, mit 100%tigem vertrauen und darauf kommt es letztendlich an. wie sich die neue gtp macht, wird sich zeigen, denn für diesen herbst ist ne rolle gtp-s bestellt.

    alsdh senso
     
  20. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo zusammen

    Hatte auch alle 3 Schnurtypen und kann mich voll und ganz Barza anschliessen.
    Vielleicht noch zu erwähnen:
    PowerPro: die Farbbeschichtung hat man beim Aufspulen und Baitcasten ganz schön an den Fingern.
    Stroft: die beste Knotenfestigkeit von allen.

    Grüße

    Nils
     

Diese Seite empfehlen