1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Power Pro super 8 Slick 0,15

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von grobi62, 26. Februar 2012.

  1. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Ruhrpott
    Hallo.
    Fischt hier jemand die Power Pro super 8 slick in 0,15? Ich würde mir die Schnur gerne zum Barschangeln bestellen, bin aber etwas unsicher bez. der dicke dieser Schnur. Sie wird in hierzulande mit 10 kg Tragkraft angeboten, also wäre sie demnach deutlich zu heftig zum Barscheln.
    Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, dass die Schnur in Amiland als 10lbs Schnur verkauft wird. Das wäre natürlich widerum passend für mein Vorhaben. Was ist denn nun richtig? Wie kräftig (dick) ist die Schnur denn nun wirklich? Vllt. kann mir jemand von Euch diesbezüglich weiterhelfen?
    Gruß Bernd
     
  2. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    habe die super8 in 0.15 und 0.19
    die 0.19 auf der 4000er zum schweren (bodden)hechtangeln.

    die 0.15 liegt hier noch. nicht wirklich dick, aber zum reinen barschangeln wäre sie mir zu dick. würde bei mir auf ne 2500er rolle zum zander/hecht angeln kommen.

    zu barschangeln auf ne 1000er würde ich die nicht gerne nehmen.
     
  3. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin.
    Danke für die schnelle Antwort. Die Schnur soll auf eine BC-Rolle zum Barsch-und Zanderangeln. Köder wären hardbaits von 7-15 gramm.
    Gruß Bernd
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    kenne die schnur selber nicht, aber in erfahrungsberichten von anderen anglern und in anderen foren habe ich genau das gelesen was tinsen schreibt, klasse schnur die aber zum barscheln alleine zu stark ist in der dünnsten stärke....
    dort wurde eben auch geschrieben, das es zum barschangeln hoffentlich bald noch dünnere durchmesser dieser schnur gibt...
     
  5. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Ruhrpott
    Ok, schade. Das wäre die einzige 8er Geflochtene in Braun gewesen. Dann geht die Suche weiter.
    Gruß Bernd
     
  6. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Wenns günstiger sein darf.... ne 10er PP in MossGreen.... finde ich auch nicht so verkehrt und verträgt auch mal nen Zander oder nen Überraschungs Hecht...
     
  7. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich will die Schnur ja nicht weil sie teurer ist, sondern weil sie leiser ist als die herkömmliche PP. Ich finde das ist beim Twtchen eindeutig ein Vorteil.

    gruß Bernd
     
  8. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Ich finde die pp ist allgemein ziemlich leise
     
  9. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Sorry für das Offtopic, aber ich habe vor mir kommende Woche wieder rote Geflochtene draufspulen zu lassen. Ich möchte eig. dieselbe wie vorher, kenne den Namen aber nicht( ich vermute aber spiderwire stealth code red). Der Shop wo ich das machen lasse, hat aber Power Pro. Ich möchte mir die dann in rot und 0,10mm holen. Die Schnur ist doch gut, oder?
     
  10. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Rote Schnüre sollen also immer gut sein? Das sehe ich nicht so zanderlui.
    Welche Erfahrungen habt ihr denn mit der Schnur gemacht?
     
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also egal was du vorher hattes, wenn du power pro nimmst machst du eigentlich nix falsch....
    ist ne solide und im preis leistungsverhältnis gesehen gute schnur....

    ich fische auch auf mehreren rollen PP und bin zufrieden....

    aber infos über poweer pro wirst du im netz und hier bei barschalarm genug finden und meist nur positives.......
     
  12. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ok, danke Zanderlui. Ich habe bislang nur schlechtes über die Spiderwire gehört, glaube aber, dass ich eben diese Schnur drauf hatte. Welche Schnur auch immer das war, sie war gut. Aber Power Pro ist ja auch gut, gut.
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ich fische auch die 12 und 14er spiderwire code red und bin voll zufrieden...
    allerdings fische ich sie mit langem FC vorfach und meist an weniger hänger und steinträchtigen stellen, weshalb sie denke ich die probleme nicht zeigt die andere haben...
     
  14. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Ich hab die 10er und die 12 er Code Red gefischt , auf derselben Statio , auf der Fireline , Nanofil , BR8 und und und problemlos gefischt werden konnten. Diese Schnur hat als einzige Schnur überhaupt seit ich fische , nicht einmal einen Tag gehalten. Scheißzeug , weil 2mal hintereinander?

    Das schlechte das du überall darüber hörst , ist auch nicht aus der Luft gegriffen. Aber vielleicht gabs da eben qualitative Schwankungen bei der Herstellung. Auf jeden Fall ist der Ruf der Power Pro sehr viel positiver als der der Code Red , die inzwischen auch verramscht wird hie und da. Das sollte doch auch in gewisser Weise ne klare Empfehlung sein ....oder doch nicht?

    Grüße Morris
     
  15. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin

    Da kann ich dir nur voll zustimmen, das Zeug ist so ziemlich das Letzte...

    Für Power Pro-klare Empfehlung!

    Gruß Barza
     
  16. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
  17. Wassermann!

    Wassermann! Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NMS
    Ich habe am Wochenende die 19er PowerPro Super 8 Slick getestet.
    Gefischt habe ich sie auf einer ABU 4601C3.Als Köder hatte ich Gummis die komplett um die 50g wogen und Wobbler bis 40g.
    Fazit: Mich überzeugt die Schnur nicht.
    Ja sie ist eine sehr leise Schnur.
    Allerdings hatte ich auch zwei Abrisse verursacht durch Backslashs auf der Multi,da wir böigen Gegenwind hatten.Wenn man eine Verwicklung an der Rolle lösen möchte,merkt man doch sehr schnell wie die Schnur sich auffasert.Zudem schneidet sich die Schnur ziemlich tief in die Spule ein,sodass man dann einen anderen vergnüglichen Zeitvertreib gefunden hat:Knotenlösen.
     

Diese Seite empfehlen