1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Portugal + Spinnrute vom Ufer aus?

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von Reddevelx, 16. März 2015.

  1. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Ich bin ende April für 2 Wochen zum arbeiten in der nähe von Lissabon.

    Wenn ich etwas Zeit findet würde ich es doch gern mal mit der Spinnrute vom Ufer aus versuchen.
    Mehr wird nicht in mein Gepäck passen.

    War jemand schon mal in der Ecke und hat Tips ob und was man erwarte kann?
    Gerätschaften, Köder usw.

    Freue mich über jeden Tip!
     
  2. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Reddevelx!

    War vor zwei Jahren mit meiner Freundin in Portugal, auch in Lisboa. Vorweg gesagt, geh unbedingt in die Padaria Portugesa, saugutes saubilliges Frühstück, is ne Bäckerei-Kette, hat aber sehr viel Charme und Authentizität...
    Zum Spinnen kann ich sagen, dass es im Hafenbecken massenweise Meeräschen gibt die du mit kleinen Spinnern/Gufis beangeln könntest. Über größeres Meeresgetier weiß ich nichts, aber da die Portugiesen viel Fisch essen kann ich mir nicht vorstellen, dass die Küstengewässer sehr fischreich sind.
    Der (angelnde) Vater von nem portugiesischen Freund hat mir aber erzählt, dass im Hafen von Peniche(neben einer riesigen Fischfabrik) riesige Doraden vorkommen, also evt auch anderes Getier. Auf dem Weg von Lissabon nach Peniche solls viele kleine Teiche mit Schwarzbarschen geben...
    Insgesamt is Portugal aber für Ausländer etwas schwieriger zu befischen, weil die Angelerlaubnis nicht so leicht zu bekommen ist(Einheimische können sie sich vom Bankomaten ausdrucken lassen). Ich war damals an einigen Campingplätzen im Landesinneren und hab dort ein paar kleinere Schwarzbarsche vom Ufer aus gefangen, aber ich war wie gesagt mit meiner - wohlgemerkt nichtangelnden - Freundin dort. Bass und Zander dürften aber in allen möglichen Gewässern vorkommen, Auto is aber auf jeden Fall von Vorteil...

    Wohin genau fährst du denn?
     
  3. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Bin in Estoril, 20-25km von Lisboa. Also direkt an der felsigen Spitze.

    Meeräsche, Hafen und viele Leue sind nicht so eine Welt.
    Wenn dachte ich eher an der Felsenküste entlang turnen an interessanten Plätzen einige Würfe machen.
    Der Weg ist das Ziel ;=)

    Süßwasser fällt auch eher aus.

    Nur sind mein Meereserfahrungen eher schlecht. In bestimmt 10-15 Urlauben in Spanien und Kroatien kann ich mich nicht erinnern jemals etwas mit der Spinrute gefangen zu haben.
     
  4. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    Also spinnfischtechnisch weiß ich nicht, aber kleine Bastardmakrelen und dergleichen hat der Vater von eben diesem Kumpel gefangen, ich nehme mal an dass du diese Seite eh schon kennst, hab jetzt selber nichts kluges daraus entdecken können aber vllt bist du ja besser als ich ;)
    http://portugal.angloinfo.com/lifestyle/sports-and-leisure/fishing/
    in Sardinien sagte mir mal ein Angelgeschäftsbesitzer, dass die Predators im Winter in Küstennähe sind, sonst v.a. in der Nähe von Flussmündungen und in der Nähe tiefer Kanten...
    Aber mir gings nicht viel anders als dir was die Meeresspinnfischausbeite angeht :(
     
  5. ZitterndeHand

    ZitterndeHand Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    62
    Ort:
    Berlin
    Ein Freund von mir hat mal an felsigen Abschnitten im Norden von Portugal ein paar Wolfsbarsche mit der Spinne verhaftet.
     
  6. Reddevelx

    Reddevelx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Gauting
    Nach dem ich den Arbeitsplan gesehen habe hab ich die Rute doch zuhause gelassen.
    Angler hat man dann aber doch gesehen. Tags an den felsigen abschnitten um mit kleinen fetzen auf Grund irgendwas doradenartiges rauszuziehen. Gelegentlich mal einen. Und nachts saßen Gruppen von bis zu 10 man und etwa 35-40!! Ruten auf etwa 10m Felslänge. Ruten lagen Rolle an Rolle! Vor sich hat die gruppe eine sehr helle Lampe knapp über das Wasser gehängt und fischten direkt unter der Rutenspitze mit Paternoster und kleinen fetzenköden(also geschätzte 100-150köder auf 10m Ufer Länge) Ruten wurden alle 2-3min kurz angezuckt(20cm hochrucken und liegen lassen) haben damit auch immer wieder mal einen Tintenfisch rausgezogen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2015
  7. lebowski

    lebowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Hört sich nach nem stressfreien geselligen Nachtangeln unter Freunden an :)
     
  8. Max Fischer

    Max Fischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Wir haben im letzten Oktober in Mallorca vom Ufer mit Topwater Baits gefischt.
    Als Rute hatten wir ne Salt 2 bis 40g - tolle Rute, die ein Real-WG von 40 Gramm hat und alle möglichen Tapwater-Plugs in dem Gewicht auf weite bringt.
     
  9. lebowski

    lebowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Und gab's auch Fisch?
     
  10. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017

Diese Seite empfehlen