1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Popper:Mein liebster Zanderköder! Führung, Farbe, Einsatzort

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von trza, 27. Juli 2008.

  1. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Na also ich hab da jetzt so einige positive Erfahrungen Sammeln können.
    Fische sie meist an Stellen wo die Fisch abends flach stehen und aktiv rauben.

    Mein Favorit: Rapala Skitter Pop --> Firetiger
    Führung: nicht zu heftiges jerken, eher etwas wie die Faulenzer methode. So das er nicht zu stark spritzt sondern eher gurgelt/blubbert.

    Was sagt ihr?
     
  2. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Re: Popper:Mein liebster Zanderköder! Führung, Farbe, Eins

    Was für eine Rute nimmst du dafür? :)
     
  3. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..wer fängt hat recht ;)
     
  4. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Meistens mach ich das ja nur wenn sie Rauben. Die Rute sollte im Prinzip aber nicht zu weich e sein.

    Will hier mal keine Namen nennen, aber ne etwas kräftigere Rute bis gut 30 gramm reicht für kleinere Popper. So brauch ich keine extra Rute mitnehmen.

    -->Also einfach meine Standart Zanderrute. Man braucht nicht immer gleich extra Stuff... Nur eventuell nen Popper in der Tasche. ;-)

    Grüße Tristan
     

Diese Seite empfehlen