1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

pontoon boot

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von argon08, 14. Oktober 2009.

  1. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    so wollte heute mal meine/unsere neue erungenschaft vorstellen.
    es handelt sich dabei um das pontoon boot Outcast Fish Cat Cougar
    meine kumpels und ich haben gleich mehrere bekommen.die bilder sind am wochenende am edersee entstanden. klar da wir zum ersten mal mit den booten unterwegs waren stand natürlich im vordergrund erfahrungen im umgang damit sammeln, dennoch gab es ein paar barsche.
    ich war der einzige der rudern muste somit hatte ich die schlechtesten karten aber es hat ein heiden spass gemacht.gut das regenwetter hat die laune schon etwas runtergezogen und viele bilder sind total schlecht aber wir haben das beste draus gemacht.


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Neckisch. Und man bleibt "trocken" .
    Ist dat Dingen nicht ganz schön windanfällig ?
    Danebenlegen darfst`e aber auch nichts, sonst is´es weg, oder?
    Wie wird geankert? Gewicht?
     
  3. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    klar sind wir nass geworden aber nur durch den regen der vom himmel kam :D . ne mal im ernst man bleibt trocken! man muss zwar drauf achten wo man seine füsse abstellt ist aber durch die dafür vorgesehenen bügel kein thema.wir haben zwar alle wathosen angehabt aber wenn das wetter mitmachen würde sind auch turnschuhe ok. windanfällig ist es definitiv aber ich hätte es mir schlimmer vorgestellt und ein driftsack soll abhilfe schaffen. das probieren wir hoffentlich nächstes mal aus. nein danebenlegen darf man nichts, das netzt auf den schläuchen ist zwar sowas wie ein ablegebereich aber ansonsten ist alles im wasser!
    es gibt ein ankersystem am boot. wr haben aber keine anker genutzt.evtl dass nächste mal.gewicht beträgt ganze 39 kg, da es aus alu ist.
     
  4. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Hey habe euch mit den Booten gesehen....... ;-)

    immer die Leute die an verbotenen Stellen fischen ;-)

    Hat man da nach so nem angeltag nicht überall Krämpfe ???? die bewegung ist doch stark eingeschrenkt

    TL Marcel
     
  5. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    neee ich war nicht in den verbotenenen bereichen. ich hatte viel zu viel schiess das ich nicht vom fleck komme, wenn der grosse brummer kommt :oops:(hab ja noch kein motor) .
    die bewegungsfreiheit ist allgemein auf booten eingeschrenkt zu mindest hab ich bis dato diese erfahrung gemacht. der sitz unserer boote ist schon relativ gemütlich, halt wie ein fernsehsessel. dennoch wenn man den ganzen tag auf der gleichen stelle sitzt merkt man das schon. ist aber im büro auch nicht anderst oder? :lol:

    so da du die anderen jungs gesehen hast kannst ja mal schreiben wie das ganze für beobachter aussah bzw was es für einen eindruck hinterlassen hat. würde mich ja mal interessieren was andere von uns gedacht/gehalten haben.
     
  6. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Wow mit E-Motor...ist ja voll genial.

    Ich kenn das nur vom Belly B. Fischen, das das Padeln mit den Flossen doch schon nervt.

    Mit dem Pontoon kannst ja sogar schleppen oder?
     
  7. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Kostenpunkt von den Pontoon Botten die ihr da habt???
     
  8. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    schleppen mit e motor geht auf jeden fall sehr gut!
    das boot alleine kostet ca 1000 €. es gibt soweit ich weis auch nur einen händler in deutschland der sie vertreibt!
    wir hatten etwas mehr glück und haben sie weit unter preis bekommen sonst hätten wir es auch nicht gekauft.
     
  9. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0

    Also Fernsehsessel....ich weiß nit.... :lol:

    Naja ihr seit schon aufgefallen...keine Frage :D dacht auch was veranstalten die....aber wenn euch die boote gefallen ist doch alles super....mein Fall wäre es glaube ich nicht....da ich auch sehr gerne im stehen fische....und das ist doch auf den teilen eher nit möglich.

    Wie sind sie von der Windanfälligkeit???

    PS: habt ihr denn auch was gefangen??

    Grüße Marcel :wink:
     
  10. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    für das Geld hättest schon ein schönes Boot bekommen :lol:

    35 Kilo ist auch nicht ohne :lol:
     
  11. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Schick, schick für mich aber zu unpraktisch. Für die Kohle hätte ich lieber ein gutes Schaluchboot geholt, in dem man mehr Platz hat und auch mal aufstehen kann. Wie Klaus schon sagt, wenn was runterfällt ist es weg, im Schlauchi nicht so schnell.

    Btw. kauf dir keinen Motor der Rhino VX Serie ich hab den VX54 (mittlerweile den 2.). Einer ist mir auf dem Wasser abgebrannt, beim anderen ist bei -4°C ein Schalter im Inneren gebrochen.
     
  12. schwedter

    schwedter Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    schwedt
    BEI EBAY USA LAUFEN DIE TEILE REGELMÄßIG FÜR ca. 300$
    aus......... :?: also halte ich 1000euro für unverschämt und wucher
     
  13. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    1. den ganzen tag auf einem fleck sitzen ist immer etwas blöd aber das ist auch im büro nicht anderst. der sitz ansich ist aber schon gemütlich. die ersten 4 stunden ist echt gut aber dann sollte man mal ne pause machen.
    2. zur windanfälligkeit steht eigentlich schon was aber nochmal zur wiederholung: anfällig ist es . ich hatte es mir zwar schlimmer vorgestellt aber es ist windanfällig! ein driftsack soll abhilfe leisten aber das probieren wir die nächsten male aus.
    3. ich habe keine 1000 euro bezahlt und für das geld hätte ich mir auch keines gekauft! ein richtiges gfk ist auf jeden fall was tolles und wäre evtl auch mir lieber gewesen aber für schnell mal an den edersee oder irgendwo anders finde ich das pontoon schon besser. ne alternative war das lorsby boot, es hat aber nicht in mein kofferraum gepast und aufs dach war mir zu heickel da man sich bei so aktionen das dach verkratzt. ein schlauchboot kommt überhaupt nicht frage meiner meinung nach soll lieber was im wasser verschwinden wie das der jighaken sich in das boot bohrt, ist denke ich aber einstellungssache.

    @schwedter dein post ist einfach das genialste einfach durchdacht und erforscht! ich mach dir den vorschlag besorg du das boot welches ich besitze und ich gebe dir 500-700 bar auf die hand!!!!!
     
  14. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    @pike piekser genau den hatte ich im auge jetzt muss ich wohl umdenken!

    gibt es alternativen oder vorschläge dies bezüglich
     
  15. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Motor Guide oder MinnKota.

    Zum Schlauchi, das Material an meinem ist 2mm stark, wieviele Haken da schon gegen geflogen und Hechte mit Köder im Maul gegen gesprungen sind kann ich nicht mehr zählen. Bisher gibt es keine Beschädigungen.
    Wenn ein Haken in einen deiner Schläuche kommt wäre das Risko doch noch höher, oder? Haben die ein Mehrkammersystem?
     
  16. schwedter

    schwedter Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    schwedt
  17. schwedter

    schwedter Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    schwedt
    ICK HOFFE DU STEHST ZU DEINEM WORT,
    WENN ICH DAS NÄCHSTE MAL DIESES TEIL
    MIT ALLEN SCHNICKSCHNACK ANSTELLE der 470$
    FÜR 299$ SEHE,SEND ICK DIR NE PN WEGEN DER KOHLE
    SCHÖNEN DANK IM VORAUS :lol: KANN ICK NEN VORSCHUß
    HABEN?????????????SAGEN WIR 350.............. :?: :?: :?:
     
  18. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0

    1. wir haben vom gleichen boot gesprochen du sendest links von einem günstigerem abklatsch!!!!! das ist ein unterschied

    2. schreib mich an wenn es in deutschland ist. ich kann dir auch links senden mit günstigen sachen aber wenn sie nach d verschifft werden sollen staunt man nicht schlecht was der versand so kostet.
    aber mach mal du bist eh so ein ganz schlauer!

    3.ich hab aber mal versucht eins zu importieren auch dieses aus deinen links die meisten senden nicht nach d

    4.wenn schon vergleichen gleiches mit gleichem
    http://raubfisch-shop.de/xt-com/ind....html/XTCsid/d38f3f0cf857dfcd89c3312bec322988
     
  19. argon08

    argon08 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    also man liest schon raus das du ein qualitativ gutes boot hast! kannst es ja auch mal vorstellen!
    meine schläuche sind erstens 2 kammer schläuche und sie haben eine extra "haut" also das graue ist nicht der eigentliche schlauch! der eigentliche schlauch sitzt sicher drunter.
    generell das ganze boot ist sehr gut verarbeitet und durchdacht also qualitativ hochwertig aber dafür auch teuer.

    der motor wird mich anscheinend noch etwas beschäftigen! ich dachte ich kauf diesen vx 54 und gut ist. wird in der bucht auch recht günstig angeboten aber wenn er nix taugt??
     
  20. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Ist halt ein normales Schlauchboot mit Hypalonhaut, 3 Kammern, Holzfußboden und Holzspiegel.

    Der VX54 ist ein kräftiger Motor der relativ wenig Energie verbraucht. Aber die Quali ist halt nicht so doll. Die Verbrauchsanzeige beim 2. Motor ist nach 6Monaten ausgefallen und im Winter ist ein Teil der Steuerungseinheit abgebrochen. So fuhr der Motor selbst im Rückwärtsgang nur noch vorwärts.
    Von dem Motor, der auf dem See anfing zu brennen, will ich gar nicht reden.
    Für den schmalen Taler (ich hab seinerzeit 450€ bezahlt) bei egay, ist es aber überlegenswert einen zu kaufen. Ein Kumpel fährt seinen seit 18Monaten ohne Probleme...ne klassische 50/50 Chance.

    Eine 2. Haut ist nicht schlecht...zumindest ist es sicherer.
     

Diese Seite empfehlen