1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Polbrille für Dämmerung/schlechtwetter

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Kochtoppangler, 8. Oktober 2009.

  1. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Da es ja langsam auf den Herbst zugeht und das Wetter hier im Norden eh nicht immer das beste ist wollt ich mir so langsam mal eine Polbrille zulegen die auch noch tragbar ist wenns schon ein wenig dämmert oder generell ziehmlich bedeckt ist.
    Soweit ich weiß erfüllen vor allem Modelle mit gelben Gläsern die Bedingungen können aber auch andere Farben sein ...

    Hat jemand empfehlungen für passende Modelle , am liebsten für unter 60€ und möglichst welche mit denen man nciht grade aussieht wie Puk die Stubenfliege
     
  2. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Finde die von Rapala klasse. Gibt es bei am-angelsport günstig und liegt in deinem Budget.

    Grüße
     
  3. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische am liebsten mit brauen Gläsern....die sind eigentlich immer einsetzbar......

    Auch wenn die Marke die ich fische wohl die wenigsten mögen.....aber ich habe nun seit 2 Jahren eine von Balzer für nen 10ner....und die hat schon einiges durchgemacht aber ist so gut wie am ersten Tag....

    TL Marcel
     
  4. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Ich habe auch gerade erst neu so ein preiswertes Modell von Balzer, allerdings mit dunkelen Gläsern, gekauft.
    Bei meinem ersten Angelausflug war ich auch von dem Polarisationseffekt überzeugt worden. Allerdings wollte ich dann irgendwann das angeln abbrechen, da es doch schon sehr auf die späte Dämmerung zuging.
    Als ich die Brille abnahm, um den Motor zu starten bemerkte ich erst, dass es ja eigentlich immer noch taghell war und nur die Brille alles in dieses Dämmerlciht getaucht hatte :oops: .

    Gruß

    Tomasz
     
  5. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Wenn du noch eine kleine Auwahlhilfe in deiner Preisklasse brauchst, bitte sehr:

    http://www.hav-shop.de/de/Produkte/Angelzubehoer/Sonnenbrillen/Shimano-ALIVIO-AX

    http://www.ffe-shop.de/catalog/product_info.php?cPath=51_63_162&products_id=2246

    http://www.ffe-shop.de/catalog/product_info.php?cPath=51_63_162&products_id=253

    http://www.ffe-shop.de/catalog/product_info.php?cPath=51_63_162&products_id=2247

    http://www.foerg-angelgeraete.de/in...facturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=26

    Ick nenne übrigens die Aqua "Moray" mit den Polarchromic-Linsen (letzter Link) für den Allseason-Einsatz am Süßwasser, die Shimano "Technium" für die ganz grellen Tage und die Shimano "Alivio" für`s Bootsangeln auf dem Meer an bedeckten Tagen mein Eigen.

    Alle Brillen erfüllen ihren Zweck gut. Wobei die Aqua schon allein aufgrund der sich an die Lichtverhältnisse anpassenden Linsen mein Lieblingsmodell ist. Auch wenn die "Sonderlinsen" etwas teurer sind als bei dem Standardmodell - es lohnt sich!

    Gruß
    Tom
     

Diese Seite empfehlen