1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Polarisationsbrille mal anders?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Dorschliebhaber, 27. Mai 2011.

  1. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hab heute mal in einem Gespräch meiner Mutter und einem Bekannten mitgehört.Thema:3D.Die Brillen zumindest.Die neuen Brillen,(nicht die Rot-Weissen)die es gibt sollen angeblich polariesierend sein.Stimmt das?Weil dann braucht man ja gar keine mehr kaufen,sondern nur eine mal "ausversehen"mitnehmen :wink: aus dem Kino.Haben die dann auch den Effekt einer "normalen"?
     
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Könnte.... muss aber nicht.
    Kommt irgendwie auf die technik an die dein Kino nutzt, und ob es auf gegebenheiten beim Angeln übertragbar ist.

    Gibt wohl 3 verschiedene Brillen in den Kinos.
    http://de.wikipedia.org/wiki/3D-Brille
     
  3. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Wenn dann müsste es sich um die Polfilterbrillen handeln. Aber ich glaube schon das es funktioniert. :wink:
     
  4. JimmyEight

    JimmyEight Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Ja und mit so einer Gaga-Brille willst Du dann mehrere Stunden angeln? Die sitzen doch Scheiße - und davon ab bezweifele ich stark, dass die irgendwas an UVA/UVB raus filtern. Für 15€ bekommst du eine richtige Brille. Alle Polbrillen "funktionieren" gleich gut. Es gibt keinen schlechteren/besseren Pol-Effekt. Lediglich der Rest der Ausstattung variiert.
    Also tu deinen Augen nicht so einen Quatsch an. Wenn Du sie nur selten brauchst, kauf ne günstige - ansonsten mach es lieber einmal richtig und leg nen Fuffi+ aufn Tisch. Kaufst sonst sowieso zweimal. Und nix geht über anprobieren. Schlecht sitzende Brille nervt nach ein paar Stunden auf dem Wasser einfach zu sehr.
     
  5. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hab mir eben mal das Wiki eingetippt und die Brille gefunden.Ist ne Sony RealD.Ist mit Polfilter.Müsste also funzen.
     
  6. Haiflyer

    Haiflyer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    naja ich denke selbst wenn es funktioniert, wirst du keinen spaß damit am wasser haben. die 3D brillen aus den Kinos die ich kenne sitzen nicht sehr gut und eng am kopf an. will damit sagen das der untere rand der brille einen gewissen abstand zum wangenknochen hat und genau dort mit sicherheit die vom wasser reflektierte sonne auf die augen fällt und dich blendet. habe einige richtige polbrillen ausprobiert und am wasser getestet. bei einigen hatte ich den selben effekt.
     

Diese Seite empfehlen