1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Plotter/GPS App für iOS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kanalbarschjäger, 23. Juli 2015.

  1. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich bräuchte für einen Kurztrip eine Plotter/GPS App für iOS.
    Für Android gibt es wohl richtig brauchbare, für iOS auch bzw. nutzt ihr welche?
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen.

    Maverick.

    Gruss
     
  3. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Danke, aber es kann es sein, dass es die App nur für Android gibt?
     
  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy. Das weiß ich leider nicht. Ich habe Android.
     
  5. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Für's Wasser oder an Land?
     
  6. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Fürs Wasser. Genauer gesagt für den Strelasund.
    Die App soll lediglich dazu dienen einen guten Spot "halbwegs" wieder zu finden.
     
  7. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Am besten in den sauren Apfel beißen und die Navionics App runterladen. Die kostet für den Bereich den brauchst ca. € 30,00. Klingt erst mal teuer, ist aber für einen vollwertigen Kartenplotter echt ein Witz. Alternativ gibt es noch Open Seamap. Die App ist kostenlos, dafür aber auch nur halb so gut. Ich würde mir die Navionics App besorgen...
     
  8. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Zum Wiederfinden, und zwar extrem exakt, wäre tatsächlich Maverick die perfekteste Wahl. Mit Richtungszeiger, Entfernung, Genauigkeit Entfernung, Restzeit, Offlinekarten, extrem einfachem Setzen und Abrufen der Waypoints etc etc

    ...aber halt Android :mrgreen:
     
  9. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1.542
    Likes erhalten:
    1.286
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Navionics mit der passenden Karte, Baltic Sea.

    Nutze ich auch. Wenn Du die APP auf dem Wasser dauerhaft laufen lässt nehme Dir eine Powerbank mit sonst zieht es Dir den Akku leer.

    Gruß

    André
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Was kann die Navionics noch ausser Wasser und begrenzte Karten für mittlerweile über 30,- €?
    Sorry, aber um ein paar Spots zu tracken vollkommen überteuert. Frisst übrigens wirklich ordentlich Akku.

    Viel Erfolg
     
  11. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Alles was ein Kartenplotter kann, plus ziemlich detaillierter Tiefenkarten über SonarCharts oder wie das bei denen heißt. Ist halt das Pendant zu Insight Genesis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2015
  12. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    [​IMG]

    Strelasund
     
  13. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Danke für die Infos!!!
    Für die 3-4 Tage wird es aber wohl Open Seamap mit ner oldschool Tiefenkarte. ;-)
     

Diese Seite empfehlen