1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pezon & Michel

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Barsch94, 18. Mai 2007.

  1. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich such nach einer Barsch-Zanderrute von Pezon & MIchel.
    Ich habe noch keine Rute von Pezon & Michel, also wollte ich wissen, wer damit Erfahrung hat. :!:
     
  2. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    gutes preis leistungs verhältnis wie ich finde. verarbeitung ist sehr gut, wenn man sie mit illex vergleicht.
    würde dir die specialist jig empfehlen.
     
  3. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    huhu,

    ich fische eine Redoutable Bass 180 auf Barsch und Forelle, bin mit der Rute eigentlich sehr zufrieden, bis jetzt hat sie sich noch nicht negstiv ausgewirkt. Bin voll zufrieden mit der Marke.

    Gruß Jörg
     
  4. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ja,
    Die Redoutable Bass hab ich auch schon entdeckt. Bin ganz entzückt von der Rute. Geiles Aussehen wie ich finde. @ JoergR: Was ist ander Rute gut? Hat sie irgendwelche besonderen eigenschaften. Und mit was für einer Rolle fischst du sie
     
  5. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    hi, ich fische auf die redoutable bass, aber die 210l...für barsch ist sie super, aber für zander ist sie viel zu leicht...such mal hier in ruten...es gab hier schon mal einen thread über die redoutable bass...sind bestimmt ein paar gute infos für dich dabei... ;) ...
    die specialist jig sollte gut für zander sein und für barsch auch noch gehen...sieht echt super aus...natürlich ist die transport länger etwas abschreckend, aber sie ist echt ne super rute... ;)
     
  6. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    huhu,

    Was mir an der Rute gefällt? Schwer zu sagen, einmal natürlich der günstige Preis und auf der anderen Seite die saubere Verarbeitung, keine Rotznasen im Lack oder zugeklebten Ringe, allem im allem sieht die Rute gut aus und hatte keine Macken.

    Als Rolle dient mir eine Shimano Exage 1000FB, könnte noch etwas feiner sein, aber die reicht erstmal. Wollt mir eventuell ne PENN CAPTIVA CV 500 oder was anderes kleines Draufknallen, hat aber noch Zeit.

    Ich fische übrigens die 180cm Variante und hatte am Samstag abend einen tollen Hechtdrill mit ihr :D ok, war nur ein 45er aber an der leichten Rute hat es richtig was her gemacht.

    Gruß Jörg
     
  7. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Jo,
    Hechtdrills an feinen Ruten sind schon was feines[​IMG][​IMG][​IMG]
     
  8. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe mir neulich die redoutable bass 210M zugelegt, die ist (ohne bisherigen praxistest) einiges härter als die L

    Erschien mir vom Wurfgewicht her auch günstiger für wobbler bis 7cm (ca die maximalgröße, mit der ich auf barsch gehe)

    das hauptproblem war, sie überhaupt zu bekommen - ist in den meisten Läden gar nicht geführt oder nicht lieferbar
     
  9. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    abend!
    als zanderrute würde ich dir die Pezon&Michel INVITATION SENSITIVE empfehlen!feines rütchen für wenig geld!habe die rute selbst seid 2 jahren als 2,70m modell und bin begeistert!hat ein angegebenes wurfgewicht von 10-40 gramm!richtig strammes rütchen mit ordentlich power für das wg!etwas gewöhnungsbedürftig ist der sehr schmale korkgriff,aber daran kann man sich gewöhnen!
    gruss micha
     
  10. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    Fische die kleine Penn seit gut nem halben Jahr. Kann ich Dir nur empfehlen. Für den Preis ne top Rolle...und nur 170g. schwer.
     

Diese Seite empfehlen