1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Pezon&Michel Redoutable Bass

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von MadMaekkez, 15. Oktober 2008.

  1. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Ich würde gerne wissen welche köder ihr mit der 2-7g version fischt.
    ich meine zum vergleich t.b. squirrel, tinyfry, chubby...
     
  2. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    ...es gibt das Teil ja in mehreren Längen, welche meinst du denn?
     
  3. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    die 2,10m version
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    hat denn keiner eine antwort parat?
     
  5. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Ich nehme die Hauptsächlich für Tiny Frys (und andere Miniwobbler), dafür ist die Rute perfekt .

    Selbst der kleinste Squirrel ist allerdings schon eher suboptimal , besonders wenn da auch noch Strömung dazu kommt .
     
  6. petrijünger

    petrijünger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich habe die Rute auch und bin vom Preis-Leistungs-Verhältnis hellauf begeistert!
    Kann mich dem Kochtoppangler nur anschließen. Um den Köder noch halbwegs vernünftig
    zu twitchen, sollte er nicht viel größer sein als ein 67er Squirrel. Größere Köder kannst du auch
    noch durchs Wasser leiern, aber nicht mehr vernünftig twitchen. Allerdings fische ich die 1,80m Variante.
    Solltest du die Rute noch nicht haben - kauf sie dir! Da kannst du nichts falsch machen :D .

    TL Basti
     
  7. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    danke jungs, die rute hab ich schon aba eben noch nicht gefischt :wink:
     

Diese Seite empfehlen