1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

PEZON & MICHEL Redoutable Bass

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von BarschKing090, 26. November 2009.

  1. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    hi leute!

    hab mal ne frage kennt einer die rute von pezon & michel redoutable bass in der länge von 1,8 und einem wg von 8-20g??

    ich würde sie mir gern kaufen aber weiß nicht genau ob die rute nicht zu steif is und ob sie gut in der hand liegt..

    des halb bin ich einwenig auf eure hilfe angewiesen vielen dank!
     
  2. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    Hallo BarschKing090,

    was hälst du von lokaler Begutachtung bei einem Angelladenhändler in deiner Nähe? Du hast mir nicht verraten welche Köder du damit fischen willst.

    Gruß Zanderzahn
     
  3. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi,
    Ich hab die Rute hier,was willst du damit tun.
    Zu Hart, bzw. weich ist immer relativ.
    Zum Twitchen von SQ, Cerry´s kurbeln und auch 8-10g Jigs schnipsen geht top.
    G
    Uli
     
  4. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Teile da Ulis Meinung nur teilweise...
    Hardbaits ja gerne, allerdings zum jiggen find ich das Teil denkbar ungeeignet, da von der Rute so gut wie gar keine Rückmeldung kommt.
    Denke die is einfach zu weich zum ernsthaften jiggen.
    Ansonsten wenn man hauptsächlich Hardbaits und mal nen Jig fischt vernüftige Rute für, schmales Geld.
    Wenns hauptsächlich in Richtung Gummi geht mal die Pulse anvisieren, deutlich steifer und bessere Rückmeldung...
     
  5. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    Betze hat sicher recht, dies Rütchen ist halt Low Budget und das Feeling steigt mit den investierten Euros. Trotzdem ist das meiner Meinung, schon ein ordentliches Handwerkszeug.
    g
    uli
     
  6. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja ich würd mir die rute eh gern ansehen aber leider hat sie kein händler bei uns ..

    ich will sie zum twitchen und zocken benutzen
    is sie dafür gut genug?

    außerdem würd mich noch interessiern ob nicht zu dick ist??
     
  7. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Intressiere mich auch für die rute!vor allem für die 180 L!Kann man mit dieser rute kleine wobbler um 4-7gr gut führen?
     
  8. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Die Rute hat ein Wurfgewicht von 2-10g. 7g sollten da fast das Ende sein, kommt immer drauf an was fürn Wobbler das ist.. als Minnow, Diver etc. SQ DDs wirste damit wohl nicht führen können.. dafür solltest du dir ne M holen.
     
  9. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    und wieviel wird ein wobbler mindestens wiegen müssen um ihn mit der m führen zu können?sie gilt ja als sehr weich
     
  10. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Wenns ne M sein soll hol dir ne Pulse, die is bedeutend schneller und schön straff, richtig geil für Twitchbaits.
     
  11. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    Gute Wahl!
     
  12. Barsch-Junkie

    Barsch-Junkie Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bad Schönborn (Heidelberg)
    Sorry wenn ich da n alten Hund ausgrabe ;) aber ich wollte keinen neuen öffnen.

    Hab mir die Redoutable Bass 210l 2-10g bestellt, heute ist sie gekommen und drauf steht 2-7g. Nun meine frage, ist es das gewicht mit der gut zu fischen ist. Und die 10g sind das maximale.

    Als Rolle habe ich ne Shimano Nexave 1000RB mit 0,6er geflochtenen.

    Ich will mit der Rute auf Barsch z.B. Texas/Carolina und kleine Gufis fischen, was meint Ihr?

    schonmal danke.

    P.S.: bin noch anfänger von daher ned das Geld auch für so teure Ruten.
     
  13. Normiii

    Normiii Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    hey BassQ

    Vielleicht ein Druckfehler? im Endeffekt wärs am besten wenn du es anhand verschieden-schwerer Köder einfach ausprobierst.

    Btw für das Geld ist die Rute wirklich erste Sahne. im Prinzip ist auch nichts teureres nötig, wär dann nur wirkliche freaks die darauf wert legen (wobei, wer gehört denn schon nicht dazu..^^)
    Top Rute.

    MfG
     
  14. Barsch-Junkie

    Barsch-Junkie Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bad Schönborn (Heidelberg)
    Das Freut doch schonmal zu hören, werd sie auf jedenfall testen :)

    Mich würd Interessieren was ich mit Ihr alles Fischen kann. Geht auch Wacky, Wobbler usw ?
     
  15. rouvi

    rouvi Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Hey,
    ich weiß leider nicht, wie die Ruten ausfallen, aber wenn du (leichte) wobbler vernünftig führen kannst, spricht nichts gegen wobbler. Grundsätzlich fallen die P&M erfahrungsgemäß härter aus, bzw sind sie oft qualitativ straff ;)
    somit solltest du die 2-7g Rute gut mit 10g fischen können - probier es einfach aus :)

    Ich hab allerdings auch direkt ne Frage zu Rutenserie! Ich glaube gerne, dass Preis/Leistung top ist. Die Ruten sind super leicht, was ich sehr gerne mag, und sie sind gut verarbeitet.
    Lediglich stellt sich mir die Frage wie sie ausfallen, straff mit Spitzenaktion? Eher parabolisch?

    Ich stell die Frage, da ich auf der suche nach ne ML bis L Baitcasterrute bin.
    Besitze bereits die P&M Powerfeeling mit 10-35g (fällt härter aus). Und suche noch eine leichtere. Es gibt ja nur eine BC Rute in der Serie oder?

    Lg
    Rouvi
     
  16. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    ich hab mir mal in diversen i-shops die redoutable bass 270 h angesehen.
    hat jemand erfahrungen mit der rute?
    die suche ergab nichts.
    ich habe das problem, dass ich bei meiner speedmaster xh null rückmeldung bei 16er gummis an leichteren köpfen bekomme.

    gefischt werden soll die rute mit gummis zwischen 10 und 16 cm und max 20g köpfen gefischt werden.

    alternativ wäre ne spro passion light spinning in 2,70 mit 22 - 48 g möglich.

    gebt mal eure meinung zum besten.

    gruß

    stefan
     
  17. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Du hast bei ner Speedmaster XH mit 16ner Gummis keine Rückmeldung?
    Ich fisch die seit Jahren in der Elbe mit gekürzten ca 10cm langen Kaulis an 14g Köpfen. Das haut super hin und die Rückmeldung ist 1A,ich kann mich ja täuschen aber irgendwie hab ich das Gefühl du machst da was falsch.
    Schöne Grüße, Pike
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Stimmt, die Speedmaster ist recht gut zum Gufi angeln, halt nicht bis 100g, aber 16cm Gufis sind super damit machbar.

    Welche Rückmeldung fehlt dir? Beim Biss? (kann ich nicht glauben), beim Aufschlag auf dem Boden?(mag sein, hängt vom Untergrund ab...Schnur beobachten!)
    Generell Gefühl für den Köder?

    Noch ne dumme Frage: Geflecht ist drauf, ja?
     
  19. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    ich hab mit der speedy an den bodden mein glück versucht.
    ist die 2,70er xh mit ner 4000er sargus und ner 0,15er power pro drauf.
    dort haben wir einfach die gufis durch mittelwasser gezuppelt. die bisse waren deutlichst spürbar hingen aber nie!
    mit der speedmaster habe ich nix von der aktion des gummis gespürt.
    mit meiner alten ron thompson in 2,40 und 30-60g wg war das war deutlich anderes. da hab ich das schlagen des gummisschwanzes im griff gespürt. die speedmaster fühlt sich dagegen richtig tot an.

    und 10g köppe an kaulis merk ich zuhause überhaupt nicht. da sieht man nur die schnur zusammenfallen, aber ne rückmeldung im griff gibts nicht. oder bin ich zu grobmotorisch :roll:

    tante edit: oder kann ich mir rückmeldung vom köderspiel generell abschminken?


    gruß

    stefan
     
  20. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    ich tip auf die grobmotorik ;-)

    Ich kann das alles überhaupt nicht bestätigen, bin mit der Rute rundum zufrieden. No Aktion habt ihr nicht gefischt?
     

Diese Seite empfehlen