1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Perfekte Barschrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Raubfischjäger87, 24. Januar 2012.

  1. Raubfischjäger87

    Raubfischjäger87 Nachläufer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hofkirchen
    Servus!!

    Bin auf der Suche nach einer leichten Spinnrute, fürs Barschangeln.

    Da ich gerne verschiedene Köder teste, müsste die Rute verschieden einsetzbar sein. (z.B. kleine Gummifische, DropShot, Illex Squirrel,...)
    Sollte eine ziemlich straffe Aktion haben.

    Bevorzugen würde ich eine länge von ca. 240 cm.

    Habt Ihr Tipps bzw. Angebote für mich??

    Freu mich über jede Nachricht,... lachen

    Gruß Markus 8O
     
  2. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    mhm..ich denke alles abzudecken wird schwer..und zum Twitchen ist 240 zu lang..
    Ich hab früher mal mit einer 2.1 m rute angefangen..mitlerweile bin ich auf 1.8m runter gegangen.
    Ich ,üsste deine Preisvorstellungen kennen.
    Aus Prinzip würd ich dir was zwischen 1.8 und 2.1 m ans herz legen..mit nem Wurfgewicht zwischen 15 und 30 gramm..je nach Stömung etc.
     
  3. Raubfischjäger87

    Raubfischjäger87 Nachläufer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hofkirchen
    Preisvorstellung wär bis ca. 100 Euronen,... :)

    2,10 Länge würd auch noch passen glaub ich. Die Rute kommt an der Donau (teils starke Strömung, Altwasser und Kehrwasser zum Einsatz)
     
  4. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Im Biete Thread wird gerade eine angeboten, die vom Wurfgewicht passen würde und zumindest optisch richtig was hermacht. Vielleicht mal mit dem Verkäufer reden, ob die Rute passen würde
     
  5. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Versuch mal die Pezon Michel Specialist Sinker Jig zu bekommen , die ist in jeder Disziplin die du nanntest gut zu gebrauchen. 1,90 m , 5-25 g Wg und von der Action her top. Ausstattung ist auch herzerwärmend. Sollte dennoch über 2m von dir gewünscht werden , Yasei Drop Shot , bestimmt auch mal wert in die Hand genommen zu werden.

    Viel Glück , Grüße Morris
     
  6. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    ich würde sagen du gehst in nen Angelladen sagst was du haben willst..lässt dir ein paar in die hand geben und entscheidest so..ist das einfachste..wenn du die Möglichkeit hast ;)
     
  7. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    2,40m wäre mir zu lang, um Techniken auszuführen, bei denen es darauf ankommt, den Köder selbst mit Twitches, Zupfern, Jerks usw. kontinuierlich zu animieren. Wahrscheinlich versprichst Du Dir von so einer Länge mehr Wurfweite und willst den Strömungsdruck auf die Schnur vielleicht etwas mindern. Das würde ich nicht überbewerten. Du kommst mit einer Kombi von 1,90m, guter Rolle und guter Schnur genügend weit raus, der Druck macht auch nicht mehr Probleme und wenn Du aufpasst hast auch nicht mehr Hänger in der Steinpackung als mit einer 2,40er Rute. DS funktioniert auch auf weite Distanzen mit kurzer Rute genauso gut, wie mit längeren Ruten, die Schnur geht sowieso in einem Bogen zum Köder, bei Strömung erst Recht, also mach Dir keine Sorge, dass dein DS-Köder am Boden schleift. Längere Ruten werden (zumindest bei größeren Ködern für Hecht usw., beim Barscheln halte ich das für unnötig) überwiegend für Techniken wie das Jiggen, Swimbaiten, Spinnerbaits, Spinner, Crankbaits eingesetzt, die ausreichende Eigenaktion haben und nicht so viele und feine "Manöver" mit der Rute zur Animation erfordern. Twitchbaits wie Squirrels, Jerkbaits, auch DS, T-Rig, Softjerks usw. kann man da zur Not auch mal dran fischen, aber die langen Ruten sind eigentlich viel zu träge dafür, die eignen sich nicht, um damit viel rum zu spielen und gehen außerdem nach einer Weile auf die Handgelenke. Umgekehrt kann man (zumindest beim Barscheln) auch jeden "Pullköder" und jeden Gummifisch genauso sinnvoll an einer kurzen Rute fischen, mit denen man kleine Jerks/Twitchbaits/Topwaterköder/Finesserigs animiert, wie an einer 2,40er.
    1,80m wäre mir für so eine Kompromisskombo zu kurz, auch wegen der Wurfweite. Etwas zwischen 1,90m und 2m ist dagegen gut geeignet. Die schon angesprochene Sinker Jig von Pezon & Michel ist tatsächlich sehr gut geeignet, um das alles zu fischen, und eignet sich beim Twitchen für die Squirrels 61,67,76, zur Not und mit ein wenig Schmackes bei den twitches kann man auch den 79er mal ran baumeln. Das Gleiche gilt für andere Ruten von Pezon & Michel in der Wurfgewichtsklasse, z. B. die Specialist Float Tube (5-25g), die alte Specialist Jig (5-21g) in 1,90m (die 2,10er geht da möglicherweise auch noch), oder die Specialist Soft Bait (5-25g). Es gibt auch noch andere Ruten in der Liga von P&M, aber die 4 habe ich alle schon gefischt und kann sie darum bedenkenlos empfehlen. Die Eigenschaften der Blanks sind alle recht ähnlich, straffe Spitzenaktion (tendieren alle in Richtung "Fast", die Softbait evtl. Med-Fast, die Jig (auf jeden Fall Fast) hat m. E. am meisten Bumms von den Vieren, die Power (M) reicht bei allen problemlos für größere Fische) mit minimalen Unterschieden in der Spitze oder bei der Beringung. Wenn Du Dich für eine Rute aus dem Programm entscheidest, würde ich nach der Technik gehen, die Du am liebsten einsetzt. Führst Du überwiegend Twitchbaits, Finesserigs, Topwater-Köder usw., dann würde ich die Specialist Soft Bait oder die Float Tube nehmen, da die einen etwas kürzeren Griff haben als die Specialist Jigs und die Specialist Sinker Jigs. Wenn Du überwiegend Gufis fischst, würde ich zu den beiden letztgenannten Modellen greifen, mit denen man aber auch gut Twitchen kann, wenn man eine normale Figur hat und kein Traktorreifen um die Taille mit sich herum schleppt. :) Mit ein wenig Glück kannst Du eines der Modelle bei ebay oder in einem Onlineshop sehr günstig abgreifen, da es Auslaufmodelle sind bzw. nicht mehr hergestellt werden.

    Gruß meierchen
     
  8. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Jedem Tierchen sein Pläsierchen !
     
  9. Raubfischjäger87

    Raubfischjäger87 Nachläufer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hofkirchen
    Merci für die Super Tipps! Habt mir echt weitergeholfen,... :)
     
  10. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    ups, dp....
     
  11. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    Was noch ginge und ziemlich günstig ist, wäre die Mitchell Elite Spin, die alte grüne: http://www.angelcenter-soest.de/product_info.php?products_id=8534?refID=300&language=de

    Bei ebay gibt es die häufig noch günstiger, für um die 40€, damit machst Du nichts verkehrt. Momentan gibt es da aber nur die leichte Variante bis 8g WG zu dem Preis, die wird aber vielleicht zu schwach sein für dein Vorhaben: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from...mitchell+elite+spin&_sacat=See-All-Categories

    Alterntaiv natürlich auch die Berkley Pulse...

    Ansonsten noch die Penzill bis 15g WG: http://www.angelsport.de/__WebShop__/product/angeln/ruten/spinnruten/wft-penzill-ruten/detail.jsf

    Gibt über alle Ruten hilfreiche Thread hier auf BA, gib die Modelle einfach mal in die Suchmaske ein und guck, welche Dir am meisten zusagt.
     

Diese Seite empfehlen