1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

penn sargus vs shimano exage

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von südberlinMatze, 11. September 2012.

  1. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Hey sportsfreunde, habe mir ne neue rute zugelegt und suche ne rolle im low Budget Bereich(50-80 Euro)! Gibt ja Angebote über Angebote wovon warscheinlich ein drittel Müll ist , das zweite drittel ist Spielzeug und der Rest dann wohl einigermaßen brauchbar! Was haltet ihr von den beiden oben genannten?? Taugen die was? Oder kennt jemand diese balzer outlaw Rollen? Bin für jeden tipp dankbar! Danke schonmal, Gruß matze
     
  2. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Also ich habe beide Rollen schon gefischt !
    Die exage bei mir und die sargus bei nem Kumpel.
    Im Nachhinein würde ich mich ganz einfach für die sargus entscheiden!
    Großartige Rolle und sehr stabil ! Da kann man eigentlich nix falsch machen!
    Zwar etwas schwerer soweit ich weiß aber ein Arbeitstier !
    Grüße Andi
     
  3. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Na Andi , auf Sowas hatte ich gehofft! Einer der Sie beide hatte! Echt ja viele sagen ja außer shimano läuft gar nix! Hab mir die darzustellen mal genau angeschaut und fand die wirklich stimmig! Nur gefischt hab ich se nie! Bitte mehr Meinungen
     
  4. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Exage würd ich dir nicht empfehlen eher den Sargus...
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und warum nicht? :?:
     
  6. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Hab die Exage als 1000er Größe mal gefischt....konnte nichts negatives fest stellen! Würde sie mir zum Zuppeln immer wieder holen!! Selbst bei eingestiegenen Hechten hat sie saubere Arbeit geleistet!

    Zur Penn kann ich leider nix sagen!

    Gruß Chris.
     
  7. es0x

    es0x Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Elbe MD & Tangermünde
    Habe ne kleine Sargus mal einen Zeit lang gefischt. Ist zwar etwas schwerer aber dafür wirklcih robust. Optisch auch okay und Lauf und Bremse sind ebenfalls angemessen.
    Zur Exage kann ich dir leider nichts sagen.
     
  8. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Na das sind ja schon viele Antworten in echt kurzer Zeit! Danke schonmal! Hab ja auch lange selektiert um auf diese beiden Exemplare zu stoßen! Schlecht sind die wohl beide nicht denke ich! Brauch mehr Meinungen bitte
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    dein preis rahmen ist ja 50-80euro....
    ich habe damals meine exage für um die 30euro bekommen neu, das ist auch der preis der angemessen ist....
    in meinen augen sind die preise die für die rolle mitunter aufgerufen werden viel zu teuer und die rolle nicht wert...
    deswegen ist meine meinung zur exage für die 30euro die ich bezahlt habe bekommst du nix besseres, aber für 50oder sogar60euro je nachdem welche größe ist es in meinen augen nicht gerechtfertig der preis...
    die sargus habe ich nur sehr kurz mal gefischt aber sie war auch in ordnung was ich so feststellen konnte....
    ansonsten kann man zur exage sagen ist ne tolle role die ihre arbeit macht, aber man darf eben auch nicht zuviel erwarten....
     
  10. Cobe

    Cobe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Rheinhessen
    beim bode gibts die abu sorön sx für 60 euro, kommt auch kein versand mehr drauf. da würde ich zuschlagen.
     
  11. Assel

    Assel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Wohnst doch in Berlin, warum fährst du da nicht nach Nauen zu Moritz, dort kostet die Exage gerade ca. 40 EUR, Aernos ca. 70 EUR und die Stradic CI4 um die 100 EUR, was willste mehr und lässt den Pennschrott! :wink:
     
  12. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    @ assel danke für die Info! Fahr ick mal bei Moritz ran! Gute preise!
     
  13. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Also die Sargus ist eine weit stabiler aufgebaute rolle als die exage...aber deshalb auch schwerer. ich fische die2000er an meiner hechttwitche und bin sehr zufrieden!die exage is aber mit sicherheit auch keine verkehrtre rolle hab die 1000er lange an meiner ul kombo gefischt
     
  14. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    [quote="Assel] und lässt den Pennschrott![/quote]

    Also mich würde mich ja jetzt mal interessieren,warum du Penn für Schrott hälst?!
    Penn baut feine Rollen,gerade die Stationärrollen finde ich fein, denn die halten und bei denen kommt nicht so schnell irgendein Dreck in die Bremse.
    Natürlich sind sie schwerer, aber ich habe lieber mehr in der Hand, gerade wenn die Rute die 2 Meter überschreitet.
    Muss aber ehrlich sagen,dass ich die Sargus noch nicht gefischt habe,aber begrabbeln konnte, und so schlecht ist die nicht.
     
  15. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    weil derExage ist nicht so stabiler aufgebaut als der Sargus.
    Also meine Meinung !

    Exage 2500 ist für mich maximal bis 15G ausgelegt darüber nicht.
     
  16. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Gut nochmal ein paar zusatzinfos! Will die rolle an meiner berkley urban Spin 15/40 fischen! Werfe bzw will damit auch mal große jerks fischen in bis zu 45 g! Brauche also was solides was da auch mitspielt! Wenn ich lese das die exage bei ü15g einknickt wäre das dann ja eher schlecht!?
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    wenn du ohne nachweise die 15g glaubst dann ist die nix stimmt....
    das ist einfach eine wahrnehmung eines users...
    ich habe lange zeit 5x2500er exage gefischt und keine kaputtbekommen...
    davon wurden einige über lange zeit als mit mehr als 15g belastet....

    verstehe eh diese angabe beiner spinnrolle nicht die kann ur 15g ab....
    dann müsste die rolle ja bei jedem twitchen mit einem mittleren barschwobbler den geist aufgeben, weil die kraft dabei bestimmt mehr als 15g beträgt die auf die rolle wirkt...

    solche angaben über das gewicht was eine rolle abkann gehört eher in den baitcastbereich...

    denn bevor die rolle durch das köder gewicht kaputt geht wirst du eher den schnurfangbügel/röllchen zerstören...

    aber deine 45g jerks wird keine 2500er rolle übermäßig lange ertragen...
     
  18. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Verstehe! Das mit den 45g war allerdings auch etwas extrem!habe genau einen in dieser Gewichtsklasse!!
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ok wenn der denn nicht dauerhaft gefischt wird sollte das passen...
     
  20. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin

    meiner hat zumindest den geist aufgegeben !!!!
     

Diese Seite empfehlen