1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

PENN Sargus und Ardent ???!!!

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Black_Bass, 30. April 2010.

  1. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Hi Leutz,

    habe mich nach einer schönen BC umgeschaut und bin dann auf 2 BC´s gestoßen, mit denen ich nichts anfangen konnte. Die eine - PENN Sargus - war mir nur als gute Stationärrolle bekannt, aber von eine BC Sargus wusste ich nichts.
    Die Andere(n) - Ardent - gefallen mit optisch, aber von der Qualität und von den Wurfeigenschaften kenn ich auch nichts!!!!
    Kann mir vielleicht einer mehr über diese Rollen sagen (Wurfeigenschaften, Bremse usw.) ????!!!!
    Ansonsten würde ich noch gerne von Euch wissen, ab welchem Ködergewicht man mit eine Revo STX, Revo SX oder der Revo Winch (GUT) werfen kann????
    Freue mich auf Auskunft gebende Antworten ;)
     
  2. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Keiner der mir was berichten kann??
     
  3. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    eine Sargus als BC kenne ich auch nicht.
    Von den Ardent BC Rollen weis ich , dass einige Bass Pros diese Rollen fischen, u. a. auch Denny Brauer, glaube ich. So schlecht können die also nicht sein.
    Schau doch mal bei den Bass Pro Shops rein oder bei Cabelas, da gibt es bestimmt auch Bewertungen.

    Gruss
    Michael
     
  4. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Die Penn sieht verdammt nach ner Abu aus! :idea: :roll:
     
  5. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Schonmal danke, aber bei Basspro und Cabelas hab ich ja schon geguckt... beide Rollen gut bewertet... Aber das sagt mit ja jetzt auch nichts über die Rollen genau! ;)
     
  6. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    Bei Ardent Rollen wird es schwierig. Die wird wohl ausserhalb der USA kaum jemand fischen, denke ich.
    Die abgebildete Penn ist mir in Deutschland auch noch nicht begegnet.
    Die Penn Stationärrollen sind ja auch erst wenig bei uns verbreitet, schade eigentlich, das sind tolle Teile.
    Mit Infos wird es wohl eher schwierig, denke ich.

    Gruss
    Michael
     
  7. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Naja... schade.... Werde mir dann doch eher eine Revo kaufen... wahrscheinlich die neue STX ;)
     
  8. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die STX ist eine feine Rolle!
    Ich werfe mit meinen STX ab ca. 6 - 7g aufwärts. Wenn du noch Anfänger bist, würde ich erst einmal bei 10 - 12g anfangen.
    Was genau hast du denn vor? Das wäre gut zu wissen, um dir eine passende Rolle empfehlen zu können.
    Die Winch z. B. hat ja doch einen anderen Einsatzbereich als die STX.

    Gruss
    Michael
     
  9. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Hallo,

    Sorry wegen der späten Antwort... konnte nicht an den PC ;)
    Hab mir so was in dem Bereich von ungefähr 6-7g bis 20-25g gedacht??!!
    Kannst mir ja vielleicht was empfehlen?!
     
  10. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    das hört sich nach leichten Barschködern an. Da wären die STX und auch die Premier eine Option, letztere dann an erster Stelle. Die SX, die z. Zt. oft im Angebot ist, kommt mit so leichten Ködern nicht ganz so gut klar.
    Die Premier von Skeet Reese, die es bei STollenwerk gibt könnte ggf. noch etwas sein. Die Rolle kenne ich allerdings nicht, aber evtl. kann noch jemand da etwas zu sagen.
    Es geht bei leichten Ködern natürlich auch noch besser, aber es wird dann auch sprunghaft teurer. Die Daiwa Steez z. B. liegt dann schon um die 350 - 400€.

    Gruss
    Michael
     
  11. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Ja sollten auch noch Zanderköder mit geworfen werden können ;)

    Ne so stx Bereich ist preislich okay, aber mehr auch nicht ;)
     
  12. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Aber bei 5-25g würde ich sogar eher ne Premier bevorzugen! Kriegste bei Moritz zum super Kurs.
     
  13. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Wie siehts mit net SX aus? Wäre diese auch für diese Eigenschaften geeignet?
     
  14. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    ich habe die sx jetzt seit gut einem monat auf ner´urban spirit 7-28g und bin zufrieden damit.am liebsten werfe ich damit köder so um die 12-17g.leichter geht auch aber das gefällt mir dann nicht mehr so gut.dafür habe ich dann ne´ getunte premier.
     
  15. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    also eine SX ist eine sehr gute Rolle - allerdings, so meine Erfahrung ab ca. 10g aufwärts. Für weniger WG bleibt dann die STX oder die Premier.

    Gruss
    Michael
     
  16. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Okay,

    danke für die Antworten... muss mal schauen was ich mache ;)
     

Diese Seite empfehlen