1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Peacock

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von Luke_da_Duke, 21. Februar 2014.

  1. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo,
    hab heuer vor, einen Kollegen in Peru zu besuchen, nach obligatorischer Angelrecherche hab ich den Peacock Bass gefunden und hab mir zum Ziel gesetzt, diese Prachtkerle zu beangeln. War jemand schon mal in Peru und kann mir Tipps zu Locations und/oder Tackle geben? Tackletechnisch hab ich schon einiges gefunden im Netz, Locations weiß ich noch nichts, ohne dass ich mit einem dicken Amerikaner einen 4tägigen trip in den Dschungel tätigen muss...
    Hätte vor mit der Roadrunner von SavageGear (20-80 g) und einer 3000er Nexave auf die Pirsch zu gehen, zu leicht?
    Gibts sonst noch Arten in Süß-oder Salzwasser, die man in Peru befischen könnte?
    3 Wochen im Sommer ohne angeln geht nämlich NICHT:p

    Danke für die Antworten
    Luke_da_Duke
     

Diese Seite empfehlen