1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Passende Schnur zum Jerken mit einer Revo Toro Nacl 51 HS gesucht

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von marco/Hb, 15. April 2015.

  1. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    44
    Hallo,

    ich möchte in der kommenden Saison am heimischen Baggersee und im Schwedenurlaub in das " Jerkgeschäft" einsteigen. Hierzu suche ich noch die passende Schnur für meine neue Revo Toro Nacl 51 HS . Es sollen Ködergewichte von ca. 50 bis 120 g gefischt werden.

    Welche Schnur und welche Schnurstärke könnt ihr mir dazu empfehlen?

    Spontan hätte ich an eine Stroft GTP R Typ 7 gedacht.

    Gruss Marco
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    23er Power Pro reicht völlig...
    Ich weiß nicht genau welche Stroft auf meiner einer Toro ist, aber mit der bin ich gar nicht zufrieden, was die an Wasser mit schleppt auf die Rolle ist nicht normal, Abends ist die ganze Hand aufgeweicht, wenn man den ganzen Tag fischt, bei der power pro wird's auch nass aber lange nicht in dem Umfang...
     
  3. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    44
    Hi,

    vielen Dank für deine Erfahrungsswerte mit der Stroft auf der Toro und dem Vorschlag zur Power Pro.
    Habe die die Stroft auf meinen Spinnrollen und bin dort mit der Schnur sehr zufrieden, so dass die Idee kam diese Schnur auch für die Toro einzusetzen. Das mit den den aufgeweichten Händen hört sich nicht schön an. Die Wasseraufnahme ist mir bei der Spinning bisher noch nicht so extrem aufgefallen. Es istaber ja auch eine andere Fischerei und die Durchmesser sind ja auch geringer.

    Gruss Marco
     
  4. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.164
    Likes erhalten:
    149
    Ort:
    Berlin
    Quattron PT(25er) - funzt seit 4 Jahren auf der Jerke , Swimbait und Shadrute. Das Orange verblasst etwas , aber es bleibt relativ gut orange...;-)

    Grüße Morris
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Also mir ist es im Januar nicht aufgefallen am Bodden, da hatte ich meine Gummihandschuhe an, aber letzte Woche an der Müritz wars für Handschuhe zu warm und ohne gings gerade so, aber das ständig nasse war dann richtig eklig...
    Habe dann mal drauf geachtet und man sieht richtig wie komplette Wassertropfen durch die Rutenringe bis zur Rolle über die Schnur transportiert werden, muss dann wohl zum Sommerfischen einsetzen und sonst zur kälteren Jahreszeit ne andere Toro dranschrauben.
     
  6. Hellcommander

    Hellcommander Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. November 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Mordor
    Also ich habe an meiner Cardiff eine Stroft R6. Das reicht auch völlig aus. Ich angele bevorzugt Buster Jerks, Big Bandits und andere dicke Gummischluffen.
    Ich bin mit der Stroft super zufrieden und kenn keine bessere.
     
  7. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    44
    Hallo,

    @ morris

    vielen Dank für deinen Tip.

    @ Hellcommander
    wie ist denn deine Meinung zu der Wasseraufnahme der Stroft?

    Gruss Marco
     
  8. bananes

    bananes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Mannheim
    Bei der Stroft S6 haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass sie kräftig Wasser aufnimmt/transportiert. Mein Kumpel hatte nach einem Tag eine völlig aufgeweichte Hand.

    Gefischt hat er eine Cardiff 201a. Ich hatte auf meiner Toro NaCl eine 25er DAM Effzett 8 Braid. Von der Schnur war ich wirklich begeistert. Ich hatte praktisch trockene Hände. Leise war sie auch und gekostet hat sie die Hälfte von der Stroft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2015
  9. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Ich persönlich fische eine Power Pro Depth Hunter "Multi Color" in 0,28er Stärke.
    Gerade wenn man schwere Köder wirft und es zu Schnurklemmern kommt ist die wahrscheinlichkeit recht hoch, dass der Köder abreißt und einfach weiter fliegt. Des Weiteren fische ich gerade mit Jerks in Nähe von Schilfkanten wo man manchmal den ein oder anderen "ordentlich sitzenden" Hänger lösen muss. Deswegen habe ich ein Nummer stärker gewählt!
     
  10. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    44
    Hi,

    habe die Toro nun mit einer Stroft bespult, da ich bisher mit den Stroft Schnüren auf meinen Spinnrollen immer zufrieden war und auch noch eine Bestellung Aspo anstand.

    Ob des die richtige Entscheidung gewesen ist, werde ich erst nächste Woche sehen, da wir noch bis zum 31.05 Schonzeit haben. Meistens sind meine Touren eh nur 2-3 Stunden und ich hoffe die Probleme mit aufweichten Händen werden somit nicht so groß sein.

    Gruss Marco
     
  11. Armalite-2

    Armalite-2 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. Oktober 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    ich habe die Berkley Spiderwire Ultracast Invisi Braid auf meiner Rolle

    absolut Top

    tobi
     

Diese Seite empfehlen