1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Passende Rolle für Sporttex Blackstream

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von jupp, 13. Oktober 2009.

  1. jupp

    jupp Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir vor kurzem eine 2, 70 Lange Sporttex Blackstream gekauft. Die Rolle die ich derzeit fische gefällt mir nicht. Also wer von euch fischt die selbe Rute und kann mir dazu eine gute Rolle empfehlen? Bis 70 euro wäre nicht schlecht!

    Danke
     
  2. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Nen Kollege von mir fischt ne BS in 2,70 und hat da ne Exage 2500 FB drauf. Das funzt super, echt ne tolle Kombo.
    Gruß Steffen
     
  3. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Shimano Sahara 2500 kostet 75taken sondermodell 2010

    gruß Pati
     
  4. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde zu einer 3000er oder 4000er Spro Red Arc raten.
     
  5. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Könntest du die Frage ggf. noch etwas präzisieren?

    a) WG der Rute?
    b) Einsatzbereich (Köder, Gewässer, Technik)?

    Im Übrigen kann ich jedem grundsätzlich nur empfehlen, in einen Laden zu gehen, die Rolle des Herzens an die Rute zu schrauben, und zuzusehen, dass die Combo nach Möglichkeit ausbalanciert ist.

    Gruß
    Tom
     
  6. oLdSpIcE

    oLdSpIcE Angellateinschüler Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Meld mich mal zu Wort... auch wenn ich sonst nicht viel zu sagen habe ;)

    Fische die identische Sportex BS in 2,70 m und WG ist 16-36g ...

    Da diese Rute relativ kopflastig ist, entschied ich mich für ein schwereres Röllchen, aber nich gleich wie Veit meint: "Mit Kanonen auf Spatzen schießen." Also ne 4000er ist definitiv zu groß und kugelt nur sinnlos den Arm aus. :oops:

    Kaufte mir also in deinem Preissegment die Penn Slammer 260 (hat 340 g), die macht mir einen vernünftig, stabilen Eindruck und passt mit einer 0.14er Code Red als Schnur, sehr hervorragend zusammen. Somit war die Combo komplett austarriert. Sicherlich ist diese Combo für das feine "schniepel Bärscheln" :twisted: nicht so geeignet, a so'n ordentliches Kaliber von Fisch dran, vermittelt einem den Eindruck: "Ich hab immer noch genügend Reserven, falls ein noch größerer einsteigt!"

    Also ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen ... :idea:
     
  7. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Heeeey,wenn ich mich nicht ganz täusche passt die Slammer doch auch optisch ganz gut! :)

    Ansonsten gäbe es ja auch noch die Penn Sargus...wenns ne Nummer schwerer sein soll...
     

Diese Seite empfehlen