1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Passende Köder für Beneyro 6.6 ML

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von andreK, 29. Dezember 2008.

  1. andreK

    andreK Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Hallo,

    wünsche erst einmal allen frohe Weihnachten gehabt zu haben!

    So, und jetzt zu meiner Frage:

    Ich bekomme demnächst eine Major Craft Beneyro, 6.6, ML als Spinnrute.
    Sie soll vorwiegend zum Finesse-Fischen gebraucht werden. (Schmaler, flacher Fluss mit wenig bis gar keiner Strömung)
    Das angegebene Wurfgewicht geht bis ca. 10 Gramm.

    Da in diesem Jahr noch ein wenig im Budget für Angelzubehör über ist, würde ich mir gerne ein paar Illex-Wobbler zulegen.

    Was meint ihr, geht ein kleiner Squirrel noch an der Rute? (Der wiegt glaube ich ca. 4,5 Gramm)

    Oder kennt, bzw. hat jemand die Rute und kann mir sagen, mit welchen Ködern ihr sie fischt?

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Andre
     
  2. firestick

    firestick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    40
    Ort:
    NRW
    kannst auch denn 76mm squirrel(8,6g) ohne bedenken nehmen...
     
  3. andreK

    andreK Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Hallo Firestick,

    danke für Deine schnelle Antwort!
    Hast Du die Rute selber?
    Ich denke, der 76er ist eher was für Zander, bzw. Hecht, oder?
    wie wird die Rute mit entsprechenden Fischen fertig? Hat sie genügend Rückrad um auch mal einen "Irrläufer" sicher zu landen?

    Ich frage deshalb, weil ich die Rute selber noch nicht in der Hand gehabt habe und mich auf Infos aus dem Netz und per Telefon verlassen musste.

    Andre
     
  4. Eclipse

    Eclipse Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Du kannst mit einer ML Beynero auch noch nen Hecht drillen. Gut ist es natürlich, wenn in dem Fall wenig Hindernisse im Wasser sind.

    der 76er Squirrel geht an der Rute auf jeden Fall noch und ist keineswegs "nur" was für Zander oder Hecht. Im Gegenteil - geht sehr gut gezielt auf Barsch.

    Interessantes Gegenstück zum Squirrel ist auch der Evergreen Sledge.

    Chris
     
  5. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also Selbst der Super DD79 ist m.E. eher was für Barsch.
    Einfach alle Eichhörnchen !
     
  6. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Richtig! Köder unter 12cm sind doch nix fürs gezielte Hechtfischen :!:
     

Diese Seite empfehlen