1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Palms Spinning Ruten - Molla und Lurk Shooter - Universell einsetzbar?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Sito, 30. August 2016.

  1. Sito

    Sito Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Themen:
    8
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    7
    Moin,

    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Spinnrute, die ich sowohl zum Fischen mit Topwaterköder (Can Craft SR Bacra in 14 Gramm z.B.) als auch bei Bedarf zum Jiggen verwenden kann. Ich weiß - Es gibt Leute die der Meinung sind dass dies nicht möglich ist, aber vor 16 Jahren habe ich auch mit einer Rute Hechte, Barsche und Rotfedern gefangen - da muss das im heutigen Hi-Tech-Jungle doch erst recht möglich sein ;) Ich mache beim Fischen gerne Strecke und finde trage daher ungerne mehr als 2 Ruten mit mir herum, am liebsten nur eine - daher die Suche nach einer recht universellen Spinnrute.

    Mit wurde vor diesem Hintergrund die Palms Molla MSGS-73-ML+F in 4-12 Gramm empfohlen, da das tatsächliche WG bei ca 18 Gramm liegen soll und sie besonders für Topwater exzellent (Schwarzbarsch, Rapfen) aber auch zum jiggen/cr/tr gut geeignet sein soll. Ich persönlich habe aber Angst, dass die Rute zu leicht ist. Ich hatte die Tage eine Uli-Beyer Baitjigger Twitchbait in der Hand - die war mit 0,5 oz WG zu schwach für meine Zwecke - beim führen der Bacras hat die sich echt schon mächtig gebogen. So 7-9 gr Wobbler Twitchen war super mit dem Ding, aber das ist leider nicht die primäre Einsatzbestimmung.

    Ich hatte daher eher an eine Rute der Klasse -20g WG gedacht. Z.b. die Palms Lurk Shooter LRGS 72-ML+ mit 6-20 gr WG und einer Länge von 2,18 m. Aber: Ich finde die Preise der besagten Ruten auch echt happig!

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Stöcken? Oder kann mir jemand eine Alternative empfehlen? Gerne auch mit dem Tipp für die passende Rolle dazu.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Petri :)
     
  2. Marco-CTP

    Marco-CTP Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    155
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    Meißner
    Hi!
    Ich Fische die Lurk Shooter als Cast Version bis 23gr. Das ist so ziemlich meine allround Rute für leichtere Sachen und bin sehr zufrieden mit ihr.

    Gruß Marco
     
  3. Sito

    Sito Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Themen:
    8
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    7
    Halll Marco,
    Vielen Dank für deine Antwort. Leider ist die Rute bei lurenatic nicht mehr erhältlich und kommt wohl auch nicht mach.

    Ich habe jetzt die Zodiad 270mh und die Abu Garcia Rocksweeper 601ML ins Auge gefasst.

    Meinst du das passt?

    Mfg
     
  4. FD2312

    FD2312 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Köln
    Hallo, die Lurk Shooter soll es wohl weiter geben. Nur die Molla läuft aus, da Palms keine Bass Ruten mehr produziert.
     

Diese Seite empfehlen