1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

p&m specialist dynamic cast

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Moyo, 27. Dezember 2009.

  1. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    hallo,

    mich würde es intetressieren ob man mit der p&m specialist dynamic cast (WG von 4 -18 Gr.) gut kleine gummifische, vorwiegent no-action shads, und finesse rigs fischen kann.

    freu mich schon auf eure antworten.

    tight lines...;)
     
  2. Spinner77

    Spinner77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Kann man
     
  3. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    was heißt klein.
    8cm kopytos sind gut fischbar.
    5cm geht auch noch so.
    auf jeden fall sind barsche unter 27-28 recht unspeltakulär.
    ich nehm meine zum leichten hechtangeln mit wobblern und jerks bis 25g.
     
  4. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Heißt das man kann mehr dran hängen als drauf steht?
     
  5. schorle

    schorle Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kandel
    Ich mach hier mal weiter.
    Da der Affe auf der Schulter immernoch schreit :roll: und ich ein interessantes Angebot für die Rute habe, hätte ich gerne Infos wie gut die folgenden Köder damit fischbar sind.
    2"-3" Gummies mit 7-10g Köpfen
    t-und c-rigg mit 7-10g Blei und Ködern -4"

    Die Rute soll somit den Bereich unter meiner Draken MH abdecken.
     
  6. blacksoul

    blacksoul Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Hi ich fische oben genannte Rute, seit April kombiniert mit einer Premier hauptsächlich T-Rigs mit Gewichten zwischen 5-12g, Gummis bis 3,25" wie z.B. Shaker am 3-14g Kopf und Wobbler bis Kategorie SQ76 und bin vollstens damit zufrieden. Hat auf jedenfall auch genug Reserven, da sie recht straff ist um mal größere Räuber auszudrillen. Ich kann sie nur weiter empfehlen. :D
    Ob sie allerdings unter deine Draken MH kommt weiss ich nicht kenne diese Rute nur so vom hören. Also noch nie inner Hand gehabt.

    Hoffe ich konnte trotzdem einwenig helfen.

    Gruß Dennis
     
  7. schorle

    schorle Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kandel
    Hm, deiner Beschreibung nach ist das wohl doch nicht ganz das was ich suche, schade.
     
  8. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Ich mag dann auchnochmal in diesem Thema rumwurschteln ;-)

    Die PM Dynamic Cast gibt es ja derzeit stark reduziert. Weiterhin haette ich Verwendung fuer eine Zweigeteilte.

    Vor dem Kauf haette ich noch gerne gewusst, ob Jemand einen Vergleich zur Pulse aufstellen koennte. Diese ist mir fuer meine Angelei doch etwas zu straff. Vorallem bei niedrigen WGs vermisse ich die Aufladung der Rute. Waere ich nun mit der Dynamic bzgl. meiner Anforderungen besser beraten? Was meint Ihr?

    regards
    Peter
     
  9. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Die dynamic cast fällt auch straffer aus als das WG vermuten lässt. Jemand der die Specialist casting also die 7-28g Version hatte und sich die dynamic cast als Ergänzung "nach unten hin" gekauft hatte, war enttäuscht, weil der Unterschied nur marginal bis kaum feststellbar ausfiel. Habe selber die Pulse casting und hatte mit der dynamic cast zuerst die gleiche Idee wie du.
    Wird aber ein ähnliches Spektrum besitzen.
     

Diese Seite empfehlen